Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Sundance Festival mit Taylor-Swift-Doku eröffnet

Für viele Independent-Filme ist das Sundance-Festival ein Sprungbrett. Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Hollywoodstars in dem Wintersportort Park City erwartet.



Sundance Film Festival
Die Hauptstraße von Park City am Eröffnungstag des Sundance Film Festival.   Foto: Charles Sykes/Invision/AP/dpa

Hollywood-Star Robert Redford (83) hat das von ihm gegründete 36. Sundance Film Festival im US-Wintersportort Park City (Utah) eröffnet. Es ist das größte Festival für unabhängige, außerhalb Hollywoods produzierte Filme.

Bis zum 2. Februar werden 118 Spielfilme und Dokumentationen sowie Kurzfilme aus 27 Ländern gezeigt. 56 Filme treten in vier Wettbewerbskategorien gegeneinander an. Fast die Hälfte davon seien von Frauen gedreht worden, teilten die Veranstalter mit.

Zum Auftakt standen zwei Dokumentationen auf dem Programm: Die von Michelle und Barack Obama mitproduzierte Doku «Crip Camp» über ein Sommercamp für Jugendliche mit Behinderungen und «Americana» über das Leben von Taylor Swift. In der Dokumentation spricht die Pop-Sängerin über Krisen, politisches Engagement und ihren kreativen Prozess.

Zahlreiche Hollywoodstars werden mit ihren Projekten in Park City erwartet, darunter Viggo Mortensen, Glenn Close, Mila Kunis und Olivia Colman. «Green Book»-Star Mortensen stellt sein Regiedebüt «Falling» vor. Das Vater-Sohn-Drama soll am Ende des Festivals seine Weltpremiere feiern.

In der Wettbewerbsjury wirken unter anderem Ethan Hawke, Isabella Rossellini und die Filmemacherin Dee Rees mit. Die deutsche Ko-Produktion «Exil» von Visar Morina mit Hauptdarstellerin Sandra Hüller startet in der Sparte «World Dramatic Competition», ebenso der von Deutschland mitproduzierte Film «Yalda» von Massoud Bakshi. Im internationalen Doku-Wettbewerb tritt «Acasa - My Home» von Radu Ciorniciuc mit deutscher Beteiligung an. Premiere feiert auch die neue Doku des Künstlers und Filmemachers Ai Weiwei. «Vivos» handelt von Korruption und Kriminalität in Mexiko.

Für viele Independent-Filme ist das Sundance-Festival ein Sprungbrett, um einen Verleih zu finden oder für spätere Festivals und Filmpreise entdeckt zu werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 01. 2020
04:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ai Weiwei Barack Obama Ethan Hawke Filmemacher Glenn Close Hollywoodstars Isabella Rossellini Künstlerinnen und Künstler Mila Kunis Pop-Sängerinnen Robert Redford Taylor Swift Viggo Mortensen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Berlinale 2020

21.02.2020

Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet

Für Autogrammjäger wird es spannend: Hollywoodstar Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet. Außerdem starten die ersten Wettbewerbsfilme - und die klingen ziemlich unterschiedlich. » mehr

The Cure

30.12.2019

Alben-Ausblick: Diese Musik wird 2020 erwartet

Alte Helden melden sich zurück: Die Ärzte und der «Boss» mit seiner legendären E Street Band wollen 2020 neue Platten herausbringen. Daneben stehen viele weitere Albumveröffentlichungen fest - und einige noch in den Ster... » mehr

Denzel Washington

27.12.2019

Denzel Washington wird 65 - Kein Ruhestand in Sicht

Von Rente keine Spur: Mit 65 Jahren hat Denzel Washington zwei neue Filme in der Pipeline. Mit zwei Oscar-Trophäen ist er Hollywoods höchst dekoriertester schwarzer Schauspieler. Doch er bleibt auch seiner ersten Liebe, ... » mehr

Robert Redford

27.11.2019

Robert Redford über Trumps «Diktator-ähnliches» Verhalten

Der Hollywood-Star ist mehr als besorgt und spricht von einer höchst beunruhigenden Lage in den USA. Er appellierte an seine Landsleute, zum Wohle des Landes und der ganzen Welt, «den Kurs des Desasters» zu ändern. » mehr

Joaquin Phoenix

04.02.2020

Die Obamas, Netflix und Rekorde: Superlative bei den Oscars

Wer ist schon zum 52. Mal für einen Oscar nominiert? Wer hungerte für seine Rolle und könnte endlich eine Trophäe gewinnen? Und warum jubeln vielleicht auch die Obamas? » mehr

Berlinale 2020 - Christian Petzold

23.02.2020

Christian Petzold über die Magie des Wassers

Regisseur Christian Petzold geht mit «Undine» ins Rennen um den Goldenen Bären der Berlinale. Ein Gespräch über die Magie von Wasserwelten, ausbrechende Frauenfiguren - und die Frage, wie man bei tauchenden Schauspielern... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Politischer Aschermittwoch Suhl Suhl

Politischer Aschermittwoch in Suhl | 25.02.2020 Suhl
» 65 Bilder ansehen

Faschingsumzug Sonneberg

Faschingsumzug in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 01. 2020
04:26 Uhr



^