Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Streit am Flughafen: Grönemeyer sagt vor Gericht aus

Einen so prominenten Zeugen sieht man nicht alle Tage bei Gericht: Herbert Grönemeyer sagt in einem Strafprozess gegen zwei Pressefotografen aus.



Herbert Grönemeyer
Herbert Grönemeyer kommt ins Landgericht.   Foto: Oliver Berg

Musiker Herbert Grönemeyer hat über seine Begegnung mit zwei Pressefotografen auf dem Flughafen Köln/Bonn Auskunft gegeben.

«Ich war schwerstens geschockt, es war wie ein Anschlag», sagte der Sänger am Mittwoch als Zeuge in einem Strafprozess vor dem Landgericht Köln. «Das hat mich bestimmt Monate begleitet.»

Grönemeyer bestritt, die beiden Fotografen in der anschließenden Auseinandersetzung geschlagen, gewürgt oder gar verletzt zu haben. «Ich werd' ja nicht übergriffig», sagte er.

Die beiden Fotografen sind angeklagt, Grönemeyer falsch beschuldigt zu haben. Sie hatten ihm vorgeworfen, sie bei der Auseinandersetzung auf dem Flughafen attackiert und verletzt zu haben. Diese Vorwürfe wiederholten sie im Prozess erneut.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fotoreporter Herbert Grönemeyer Landgericht Köln Strafprozesse
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Herbert Grönemeyer

20.02.2019

Streit am Flughafen: Grönemeyer sagt vor Gericht aus

«Was soll das?» heißt ein Erfolgstitel von Herbert Grönemeyer. Das Gleiche fragte sich der Sänger 2014 bei einer Begegnung mit zwei Promi-Fotografen. Was dann geschah, beschäftigt jetzt die Justiz. » mehr

Herbert Grönemeyer

07.03.2019

Promi-Fotografen zu Bewährungsstrafen verurteilt

Ein unschönes Zusammentreffen zwischen Herbert Grönemeyer und zwei Promi-Fotografen landet vor Gericht. Der Prozess endet mit der Verurteilung der beiden Angeklagten. Sie hätten den Sänger absichtlich provoziert, sagt de... » mehr

Barbara Schöneberger

26.09.2019

Deutscher Radiopreis: Radiomacher feiern ihre Besten

Glückliche Gewinner in zwölf Kategorien: Bei der Gala des Deutschen Radiopreises in der Elbphilharmonie gibt es viel Lob für spannende, innovative und gut recherchierte Radioformate - doch auch mahnende Worte vom Bundesp... » mehr

Udo Lindenberg

25.09.2019

Countdown zum Deutschen Radiopreis

Der Deutsche Radiopreis feiert sein zehntes Jubiläum. Dafür kehrt die Verleihung in Hamburgs Vorzeige-Location Elbphilharmonie zurück. Die besten Radiomacher werden umrahmt von prominenten Musikern wie Hamburgs Udo und B... » mehr

Herbert Grönemeyer

15.09.2019

Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Dass Herbert Grönemeyer auf der Bühne laut wird und sich gegen Rechts stark macht, ist nichts Neues. Jetzt löst ein Video Wirbel aus, der Name des Nazi-Einpeitschers Goebbels fällt. Sogar der Außenminister meldet sich zu... » mehr

Komponist Edo Zanki gestorben

02.09.2019

Produzent und Komponist Edo Zanki ist tot

Der Musiker hatte noch einiges vor. Doch dazu ist es nicht mehr gekommen. Er starb am Sonntag mit 66 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
10:53 Uhr



^