Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Stevie Wonder: Bewegt Eure Füße zu den Wahllokalen 

Stevie Wonder kämpft schon lange gegen Rassismus. Der 70-Jährige ruft nun dazu auf, wählen zu gehen - so könnten die USA gerechter werden.



Stevie Wonder
US-Soul-Legende Stevie Wonder beim Jazz and Heritage Festival 2017 in New Orleans.   Foto: David Grunfeld/NOLA.com The Times-Picayune/dpa

Soul- und R&B-Legende Stevie Wonder hat seine Fans in den USA aufgerufen, im November wählen zu gehen. «Systemischer Rassismus kann ein Ende haben. Polizeibrutalität kann ein Ende haben. Die wirtschaftliche Unterdrückung von schwarzen und braunen Menschen kann ein Ende haben», sagte der 70 Jahre alte Musiker in einem Video auf Twitter.

Eine Bewegung, die nicht handelt, sei eine Bewegung, die still steht. «An alle, die sagen, dass es ihnen etwas bedeutet - bewegt mehr als nur Euren Mund. Bewegt Eure Füße zu den Wahllokalen und nutzt Eure Hände, um zu wählen.» Damit spielte Wonder darauf an, dass insbesondere afroamerikanische US-Bürger oft freiwillig auf ihr Wahlrecht verzichten. Der vielfache Grammy-Preisträger Wonder engagiert sich schon lange politisch, er kämpft gegen Rassismus und für Chancengleichheit von Menschen aller Hautfarben.

In den USA wird im November ein neuer Präsident gewählt. Herausforderer des amtierenden Präsidenten Donald Trump ist der ehemalige Vize-Präsident Joe Biden. Der gewaltsame Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz Ende Mai hatte weltweit für Entsetzen gesorgt. Seitdem protestieren hunderttausende Menschen unter dem Motto «Black Lives Matter» (Schwarze Leben zählen) gegen Rassismus.

© dpa-infocom, dpa:200624-99-543023/4

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
10:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Afroamerikaner Donald Trump Gewalt Joe Biden Musiker Rassismus Stevie Wonder Twitter Unterdrückung Vizepräsidenten Wahllokale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
US-Sängerin Selena Gomez

15.06.2020

Selena Gomez überlässt Aktivistin Instagram-Konto

Im Kampf gegen Rassismus in den Vereinigten Staaten hat Sängerin Selena Gomez der Aktivistin Ruby Bridges für einen Tag ihr Instagram-Konto überlassen. » mehr

Kanye West

09.07.2020

Kanye West schmiedete Präsidentschaftspläne unter Dusche

Per Twitter kündigte Kanye West am Wochenende an, ins Rennen um das Weiße Haus einsteigen zu wollen. Wie ernst er das meint, ist immer noch unklar - aber jetzt bekommt er Unterstützung von unerwarteter Seite und verriet ... » mehr

Barbara Becker

10.06.2020

Barbara Becker will sich nicht an Rassismus gewöhnen

Die Unternehmerin und Ex-Gattin von Boris Becker will Rassismus und Diskriminierung nicht länger hinnehmen. Wichtig sei, ein gutes Selbstbewusstsein zu entwickeln und zu pflegen. » mehr

Lars Eidinger

07.06.2020

Prominente solidarisch mit Demos gegen Rassismus

Am Wochenende gab es in vielen Städten Demonstrationen gegen Rassismus. In Berlin ließen sich etliche Prominente blicken. » mehr

Usher

28.06.2020

Stars sprechen sich bei Corona-Konzert gegen Rassismus aus

Vor einem Monat starb George Floyd infolge eines brutalen Polizeieinsatzes. Sein Tod hat eine breite Debatte über Rassismus entfacht. » mehr

Mick Jagger

29.07.2020

Popmusiker fordern mehr Song-Rechte

Freiheitslieder und gesellschaftskritische Songs als musikalischer Hintergrund im US-Wahlkampf? Für viele Künstler ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Stars wie Neil Young, die Stones oder Lionel Richie wehren sich. Ihr ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
10:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.