Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Boulevard

Spaniens König Felipe fährt mit der U-Bahn

Zum 100. Jahrestag der Eröffnung der Madrider Metro gab sich der spanische Regent Felipe persönlich die Ehre und fuhr mit dem Zug, zur Freude mehrerer Passagiere.



Felipe fährt U-Bahn
Ein Monarch in der Madrider Metro: Spaniens König Felipe sitzt in einer U-Bahn.   Foto: Europa Press

Das sieht man bei den spanischen Royals nicht alle Tage: König Felipe VI. ist am Mittwoch in Madrid zur Überraschung zahlreicher Passagiere mit der U-Bahn gefahren.

Die Fahrt des Königs läutete die einjährigen Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Eröffnung der Madrider Metro ein, wie das spanische Königshaus und Metro de Madrid mitteilten. Mehrere Passagiere begrüßte der 50 Jahre alte Monarch während der Fahrt per Handschlag.

In der Station Puerta del Sol im Zentrum Madrids enthüllte Felipe zunächst eine Gedenktafel. Anschließend stieg er in Begleitung mehrerer Politiker in einen Zug der Linie 1 ein und fuhr bis zur Station Chamartín im Norden der spanischen Hauptstadt. Diese Strecke war bei der Einweihung vor genau 99 Jahren Felipes Urgroßvater, der damalige König Alfons XIII. gefahren.

Mit einem 294 Kilometer langen Streckennetz, 13 Linien und 301 Stationen ist die Madrider Metro eines größten U-Bahn-Systeme der Welt. Nach der Zahl der Stationen belege man Platz fünf, das Streckennetz sei das achtlängste der Welt, teilte die Metro de Madrid mit. 2017 habe man 626,4 Millionen Fahrten gezählt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
16:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Passagiere und Fahrgäste Twitter U-Bahn
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ex-U-Bahnfahrer lenkt Ansturm der Wiesnbesucher

05.10.2018

Ex-U-Bahnfahrer lenkt den Ansturm der Wiesnbesucher

Norbert Grünleitner arbeitet während des Oktoberfests an der Münchner U-Bahnstation Theresienwiese. Wo unzählige Besucher den Heimweg antreten, ist er für die Sicherheit zuständig. Seine Anweisungen verpackt er in charma... » mehr

No Pants Subway Ride

14.01.2019

«No Pants Subway Ride» in Berlin

An einem Sonntag im Januar geht es jedes Jahr in vielen U-Bahnen weltweit anders zu als sonst: Zahlreiche Menschen sind unten ohne - U-Bahnfahren in Unterhose. » mehr

No Pants Subway Ride

13.01.2019

Ohne Hose U-Bahn fahren: «No Pants Subway Ride» in Berlin

Es ist einfach ein riesiger Spaß: Der «No Pants Subway Ride» soll den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. » mehr

Starfotograf Martin Schoeller

31.10.2018

Fotograf Schoeller will Promis ohne Maske

Er war pleite, total pleite in New York. Er ist aus Kostengründen mit Rollschuhen durch die Stadt gefahren, statt die U-Bahn zu benutzen. Heute ist der Münchner Starfotograf Martin Schoeller Millionär. » mehr

Aretha Franklin

07.09.2018

New Yorker U-Bahn zollt Aretha Franklin «Respect»

Vor wenigen Tagen fand die Trauerfeier für Aretha Franklin statt. Aber das Gedenken an die «Queen of Soul» geht ungebrochen weiter » mehr

Sebastian Fitzek

20.03.2019

Chance statt Risiko: Sebastian Fitzek stellt Sinnfragen

Seine Krimis sind nichts für die Jüngsten. Was Glück ist, kann Sebastian Fitzek aber mit seinen eigenen Kindern besprechen. Sein erstes Sachbuch sieht er als Vermächtnis an sie. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

2. Auslauf-Rauf-Lauf Brotterode

2. Auslauf-Rauf-Lauf in Brotterode |
» 15 Bilder ansehen

Udo Lindenberg in der Messehalle Erfurt

Udo Lindenberg in Erfurt |
» 118 Bilder ansehen

Mittelalterfeta der Pulverrasen-Schule

Mittelalterfest |
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
16:45 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".