Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Sonia Seymour Mikich erhält Journalisten-Preis

Sie leitete als erste Frau das ARD-Studio in Moskau. Jetzt wird Sonja Seymour Mikich für ihr Lebenswerk geehrt.



Sonia Seymour Mikich
Sonia Seymour Mikich erhält einen Preis für ihr Lebenswerk.   Foto: Daniel Bockwoldt

Die ehemalige WDR-Chefredakteurin Sonia Seymour Mikich (67) wird von der Jury des Preises «Journalisten und Journalistinnen des Jahres» für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Das teilte die Branchenzeitschrift «medium magazin» am Sonntag mit. «Sonia Seymour Mikich ist eine Ikone im Journalismus: kluge Reporterin, unerschrockene Korrespondentin, ausdrucksstarke Publizistin, kämpferischer Führungsgeist», heißt es in der Begründung.

Ihr Berufsweg führte Seymour Mikich von Aachen über Moskau und Paris nach Köln. Als erste Frau leitete sie das ARD-Büro Moskau und zehn Jahre lang die Redaktion des Politikmagazins «Monitor». «Als Leiterin der WDR-Programmgruppe Inland (verantwortlich für Sendungen wie "Monitor", "die story", "Menschen hautnah") und als Chefredakteurin WDR-Fernsehen (2014 bis September 2018) setzte sie wichtige Impulse und schuf Freiraum für Dokumentationen und investigative Recherchen», betont die Jury. In all ihren Positionen sei sie stets ihrer Haltung als werteorientierter Journalistin treu geblieben: «Sonia Seymour Mikich ist ein Vorbild für künftige Generationen im Journalismus.»

Der undotierte Preis «Journalisten und Journalistinnen des Jahres (JdJ)» wird seit 2004 von «medium magazin» in zehn Kategorien verliehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
10:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auszeichnung Bildschirme Chefredakteure Frauen Journalisten Monitor Preise Publizistinnen und Publizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hermann Schreiber gestorben

14.04.2020

Publizist Hermann Schreiber ist tot

Vor allem ältere Zuschauer der «NDR Talk Show» dürften den früheren Moderator Hermann Schreiber noch kennen. «Klug und zugewandt» heißt es in den Nachrufen auf einen Publizisten, der im Alter von 90 Jahren gestorben ist. » mehr

Linda Zervakis

15.06.2020

Linda Zervakis startet Podcast mit Promis über Migration

Einmal die Woche spricht Nachrichtensprecherin Linda Tervakis mit Prominenten, die einen Migrationshintergrund haben. Zunächst sind 17 rund einstündige Folgen geplant. » mehr

Lorenzo Soria

08.08.2020

Golden Globes: Vorsitzender Lorenzo Soria gestorben

Die Golden Globes gehören zu den begehrtesten Filmpreisen der Welt. Dabei entscheidet eine kleine Gruppe von Auslands-Journalisten über die Gewinner. Jetzt ist der Vorsitzende des Filmverbands gestorben. » mehr

Ulrich Kienzle

17.04.2020

TV-Journalist Ulrich Kienzle gestorben

Er hatte einen markanten Schnauzer und markante Ansichten: Der Fernsehjournalist Ulrich Kienzle ist tot. Millionen Menschen kennen ihn aus den 90ern an der Seite von Bodo Hauser in der ZDF-Sendung «Frontal». » mehr

Skylines

03.03.2020

Zwei Grimme-Preise für Netflix-Serien

Undotiert, doch heiß begehrt: Die Grimme-Preise für vorbildliche Fernsehsendungen. Zum 56. Mal haben Jurys ausgewählt, was sie im vergangenen Jahr für preiswürdig hielten. Private Produktionen kamen diesmal gut weg. » mehr

Patricia Riekel

19.02.2020

Patricia Riekel: Karl Lagerfeld war ein Ästhet

Vor einem Jahr verstarb der Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Die Journalistin Patricia Riekel erinnert sich an ihren Freund. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwarzbiernacht mit Remode Suhl

Schwarzbiernacht Remode | 26.09.2020 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 45 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
10:05 Uhr



^