Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

«Smash»: Steven Spielberg plant neues Broadway-Musical

Das Stück soll auf der Fernsehserie «Smash» basieren, die Steven Spielberg vor rund zehn Jahren entwickelt hatte.



Steven Spielberg
«Ich bin begeistert, Teil dieses Musicals und seines Wegs zum Broadway zu sein», sagt Spielberg.   Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Der US-Regisseur Steven Spielberg plant ein neues Musical für den New Yorker Broadway. Das Stück «Smash», basierend auf der Fernsehserie, soll davon handeln, wie ein Broadway-Musical über das Leben von Hollywood-Ikone Marilyn Monroe kreiert werden soll, teilen die Veranstalter mit.

In den USA lief die Serie zwischen 2011 und 2012 bei NBC, in Deutschland bei RTL II. «Ich bin begeistert, Teil dieses Musicals und seines Wegs zum Broadway zu sein», sagte der 73-jährige Spielberg, der als Produzent fungieren will, laut Mitteilung. Auch ein Teil des ursprünglichen Teams, das die Serie mitentwickelt hat, soll wieder dabei sein. Über einen möglichen Termin für eine Premiere gab es zunächst keine Angaben. Derzeit sind alle Broadway-Theater wegen der Corona-Pandemie geschlossen.

Der vielfach ausgezeichnete Spielberg ist mit Hollywood-Filmen wie «Der weiße Hai», «E.T. - Der Außerirdische» und «Jurassic Park» berühmt geworden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2020
01:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
E.T. – Der Außerirdische Jurassic Park Marilyn Monroe Musical Musicals National Broadcasting Company RTL II RTL Television Steven Spielberg US-Regisseure
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Allen Daviau

17.04.2020

«E.T.»-Kameramann an Folgen von Coronavirus gestorben

Allen Daviau drehte mit Steven Spielberg Klassiker wie «E.T. - Der Außerirdische» oder die «Die Farbe Lila». Nun ist er an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. » mehr

Chris Pratt

20.02.2020

Chris Pratt: «Es fühlt sich an wie das Ende»

Chris Pratt wird auch in «Jurassic World 3» wieder die Hauptrolle übernehmen. Jetzt erklärt der Schauspieler in einer US-TV-Show, warum es sich für ihn «wie das Ende» anfühlt. » mehr

Ute Lemper

22.05.2020

Lemper singt Dietrich: «Rendezvous» als Reifeprüfung

Es überrascht zunächst mal nicht so sehr, wenn Ute Lemper Lieder aus dem Repertoire von Marlene Dietrich singt. Ein Kreis schließt sich - zugleich legt die deutsche Sängerin mit diesem «Rendezvous» eine weitere Reifeprüf... » mehr

Take That

12.04.2019

Lehrstunde mit Boygroup: Ein Musical rund um Take That

Take That war für viele Leute die einzig wahre Boyband, noch bevor die Backstreet Boys und NSYNC durch Teeniezimmer dudelten. Ein Musical erzählt nun von ihren Fans - und dem Moment, in dem man abgleicht, was aus den eig... » mehr

Harry Kupfer

31.12.2019

Opernregisseur Harry Kupfer gestorben

Harry Kupfer gehörte zu den wichtigsten deutschen Opernregisseuren. Er inszenierte Wagner in Bayreuth, fühlte sich aber auch der Moderne verpflichtet. Oper war für ihn eine schöne, «totale Kunstform». » mehr

Chris Evans

02.05.2020

Chris Evans bietet Staraufgebot für guten Zweck an

Schauspieler Chris Evans hat jetzt einen eigenen Instagram-Account. Zu Beginn lud er seine Fans zu einem Frage-Antwort-Spiel ein, das einem guten Zweck dienen soll. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2020
01:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.