Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Skulptur von Tony Cragg am Bundestag aufgestellt

Der international renommierte Bildhauer Cragg war bis 2013 Rektor der Kunstakademie Düsseldorf. Der aus Liverpool stammende Künstler lebt und arbeitet in Wuppertal.



Bronze-Skulptur «Werdendes»
Die sechs Meter hohe Bronzeskulptur von Tony Cragg auf der Stadtloggia des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.   Foto: Sven Braun/dpa

Der Bundestag hat ein weiteres nach außen sichtbares Kunstwerk. Auf der Stadtloggia des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses wurde am Dienstag die biomorph-abstrakte Bronze-Skulptur «Werdendes» des britischen Künstlers Tony Cragg aufgestellt.

Die sechs Meter hohe, goldfarbene Arbeit scheint sich aus unregelmäßig übereinander liegenden, miteinander verschmelzenden Ovalen säulenartig in die Höhe zu schrauben.

Der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages hatte die Arbeit 2018 bei dem Bildhauer in Auftrag gegeben. «Werdendes» markiert an diesem Standort einen Abschluss für das sich über rund 900 Meter erstreckende «Band des Bundes», das mit Kanzleramt und den beiden Bundestagsbauten Paul-Löbbe-Haus und Marie-Elisabeth-Lüders-Haus die ehemaligen Ost- und Westteile Berlins über die Spree hinweg verbindet.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-618471/4

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 06. 2020
15:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildhauer Bundeskanzleramt Deutscher Bundestag Kunstakademie Düsseldorf Kunstakademien Künstlerinnen und Künstler Skulpturen Tony Cragg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fenster von Tony Cragg

15.12.2019

Tony Cragg schafft Fenster für Dorfkirche

Der britische Künstler, der in Deutschland lebt, konnte nicht kommen, weil er krank war. Dafür war Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) bei der Einweihung der Kirchenfenster dabei. » mehr

Ausstellung von Rainer Fetting

04.05.2020

Gottorf kehrt mit großer Fetting-Schau zurück

«Here are the lemons» heißt die große Ausstellung mit Werken von Rainer Fetting auf Schloss Gottorf in Schleswig-Holstein. Sie wird ab 19. Mai zu sehen sein. » mehr

documenta

07.11.2019

Museen wollen Klimaschutz-Vorreiter werden

Klimaschutz kommt aus Sicht von Kritikern nicht recht voran in Deutschland. Oft fehlen demnach an entscheidenden Stellen die Initiativen. Nun kommt ein Vorstoß aus einem Bereich, der sonst als wenig umweltgetrieben gilt. » mehr

William Kentridge

24.08.2019

Willliam-Kentridge-Ausstellung in Kapstadt

Er ist Zeichner und Bildhauer, Filmemacher, Regisseur: Der Südafrikaner William Kentridge zählt zu den vielseitigsten zeitgenössischen Künstlern. Seine Heimat würdigt ihn nun mit einer großen Schau. » mehr

Berlin

29.01.2020

Bildhauer Martin Matschinsky gestorben

Seine Skulpturen stehen in vielen deutschen Städten. Besonders berühmt ist seine Arbeit «Berlin». Jetzt ist Martin Matschinsky im Alter von 98 Jahren gestorben. » mehr

Helge Achenbach

13.10.2019

Helge Achenbach denkt an Kunstmarkt-Comeback

Bei seinen Kunst-Deals war Helge Achenbach wie ein «Junkie, der den nächsten Schuss braucht». Seinen Aufstieg und Fall hat der verurteilte Kunstberater nun in einer Autobiografie verarbeitet. Fazit: Auch heute lässt ihn ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Kellerbrand Benshausen Benshausen

Kellerbrand Benshausen | 03.07.2020 Benshausen
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 06. 2020
15:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.