Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Shawn Mendes hält sich für «extrem neurotisch»

Mädchenschwarm Shawn Mendes kann Gerüchte über seine Sexualität nicht einfach abschütteln. Das findet er selbst schade.



Shawn Mendes
Der kanadische Sänger Shawn Mendes bei einem INterview in Berlin.   Foto: Lisa Ducret

Der kanadische Popsänger Shawn Mendes (20) macht sich nach eigenen Angaben häufig Gedanken über Gerüchte um seine Sexualität. «Ganz tief im Herzen fühle ich, dass ich mich mit einem Mädchen in der Öffentlichkeit zeigen muss, um den Leuten zu beweisen, dass ich nicht schwul bin», sagte der Musiker dem Magazin «Rolling Stone». 

«Auch wenn ich in meinem Herzen weiß, dass das nicht schlimm wäre. Es gibt immer noch einen Teil von mir, der das glaubt. Und ich hasse diese Seite an mir.»

Die Spekulationen über sein Privatleben stressten ihn sehr. «Es wäre schön zu sagen, dass mich das nicht stört. Aber das wäre nicht wahr», sagte Mendes («In My Blood», «Lost in Japan»). Der 20-Jährige, der auf seinem aktuellen Album über Angstzustände und Panikattacken singt, beschreibt sich selbst als «extrem neurotisch». «Meine größte Angst ist es, morgen aufzuwachen, und keiner interessiert sich für mich.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
09:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angststörungen Panikattacken Pop-Sänger Sexualität
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Johannes Oerding

21.03.2020

Corona-Krise: Johannes Oerding und Ina Müller halten Abstand

Johannes Oerding und seine Partnerin Ina Müller achten aufeinander - und deshalb sehen sie sich momentan nicht. Neben den sozialen Kontakten vermisst der Sänger aber noch etwas anderes. » mehr

Kenny Rogers

21.03.2020

Country-Ikone Kenny Rogers gestorben

Mit mehr als 120 Millionen verkauften Alben gehört Kenny Rogers zu den erfolgreichsten US-Popmusikern überhaupt. Selbst Country-Hasser gerieten bei Welthits wie «The Gambler» oder «Islands In The Stream» ins Grübeln. Nun... » mehr

Sasha

20.03.2020

Musiker in Not: Wohnzimmerkonzerte statt Tournee

Die Corona-Epidemie trifft auch die Musikszene hart. Konzerte werden verschoben, ganze Tourneen abgesagt. Die einen kämpfen um ihre Existenz. Andere nutzen die Auszeit für Kreatives. » mehr

Adam Lambert

17.03.2020

Adam Lambert: «Schwer, die wahre Liebe zu finden»

Als Musiker ist Adam Lambert permanent auf Achse. Das mag gut für die Karriere sein, der Liebe ist es aber eher abträglich. » mehr

Helene Fischer

13.03.2020

Fischer, Carpendale, Nicole - Stars verschieben Konzerte

Die Corona-Krise lähmt auch die Musikszene - reihenweise werden Konzerte abgesagt, zum Teil verschoben. Einige Künstler lassen sich etwas einfallen - und nutzen dafür das Internet. » mehr

Sänger James Blunt

12.03.2020

James Blunt singt in der Elbphilharmonie vor leeren Rängen

Kein Jubel, keine Zugabenrufe. James Blunt spielt am Mittwoch in der Hamburger Elbphilharmonie ein Konzert - wegen des Coronavirus ohne Publikum. Das könnte Schule machen, zeigt sich Blunt im dpa-Gespräch überzeugt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
09:43 Uhr



^