Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Boulevard

Selena Gomez meldet sich nach Social-Media-Auszeit zurück

Über drei Monate gab es von Selena Gomez keine Neuigkeiten auf Instagram. Jetzt hat sich die Sängerin und Schauspielerin mit einem sehr persönlichen Post zurückgemeldet, der bereits millionenfach geliked wurde.



Selena Gomez
Selena Gomez macht ihre Fans glücklich.   Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Selena Gomez (26, «It Ain't Me») hat sich nach fast viermonatiger Auszeit wieder in den sozialen Netzwerken zurückgemeldet.

«Es ist eine Weile her, dass ihr von mir gehört habt, aber ich wollte allen ein frohes neues Jahr wünschen und euch für eure Liebe und Unterstützung danken», schrieb die Sängerin und Schauspielerin am Montag auf Instagram.

Im September hatte Gomez angekündigt, sich für eine gewisse Zeit abzumelden. Sie sei dankbar für die Möglichkeit, sich zurücknehmen und ihr Leben «im Hier und Jetzt» leben zu können, hatte sie gesagt. Die Schauspielerin («Die Zauberer vom Waverly Place») hatte sich schon zuvor einmal aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, weil sie sich wegen der Autoimmunerkrankung Lupus einer Nierentransplantation unterziehen musste.

Nun hat sie offenbar Kraft getankt: «Das vergangene Jahr war definitiv ein Jahr der Selbstreflexion, der Herausforderungen und des Wachstums», stellt die 26-Jährige jetzt fest. «Es sind immer diese Herausforderungen, die dir selbst zeigen, wer du bist und was du zu überwinden imstande bist.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
07:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Instagram Schauspielerinnen Selena Gomez
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Filmfestspiele in Cannes - Selena Gomez

15.05.2019

Selena Gomez: Soziale Medien sind Fluch und Segen zugleich

Auf Instagram hat Selena Gomez 150 Millionen Follower. Ihrer Verantwortung ist die Schauspielerin und Sängerin dabei sehr bewusst. » mehr

Selena Gomez

14.04.2019

Selena Gomez überrascht mit Konzertauftritt

Die letzten Monate waren schwierig für sie. Jetzt hat sich Popsängerin Selena Gomez auf der Bühne zurückgemeldet. » mehr

Amy Schumer

14.06.2019

Amy Schumer steht zu After-Baby-Body

Sie stellt sich in Krankenhausunterwäsche auf einen Feldweg, zeigt sich beim Milch-Abpumpen und mit zerzausten Haaren: US-Komikerin Amy Schumer ist keine, die ihren Körper nach der Geburt versteckt. Was ist ihre Botschaf... » mehr

Selena Gomez

25.09.2018

Selena Gomez kündigt Social-Media-Pause an

Selena Gomez hat 143 Millionen Follower auf Instagram. Diese müssen sich jetzt auf eine Social-Media-Pause der US-Sängerin einstellen. Ihre Beweggründe sind eher vage. » mehr

Heiner Lauterbach

28.05.2019

Heiner Lauterbach ist jetzt Professor

Heiner Lauterbach hat einen neuen Zweitberuf: Er ist jetzt Professor. Bei einer Hochschulfeier in Berlin spricht er über das Fernsehen, Instagram und die Schauspielpläne seiner Tochter. » mehr

Ariana Grande

26.02.2019

Ariana Grande ist beliebteste Frau auf Instagram

Lange Zeit war Selena Gomez die beliebteste Frau auf Instagram. Jetzt hat Ariana Grande ein paar Follower mehr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

Schaumburgfest | 16.06.2019 Schalkau
» 11 Bilder ansehen

Hütes-Fest Meiningen

Hütes-Fest Meiningen |
» 68 Bilder ansehen

Glasbachrennen

Glasbachrennen |
» 51 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
07:47 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".