Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Schlafstrandkörbe an der Nordsee

Eine Nacht an der Nordsee? Dafür gibt es spezielle Strandkörbe zum Schlafen, etwa auf Wangerooge oder Norderney. Die Ausstattung ist speziell.



Schlafstrandkorb
Ein Schlafstrandkorb auf einer Wiese in Otterndorf.   Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Übernachten unter dem Sternenhimmel am Strand - an der Nordseeküste und auf den Inseln ist das seit ein paar Jahren möglich.

Bisher gibt es aber nur wenige offizielle Stellen, an denen Gäste Schlafstrandkörbe buchen können. Für die Romantik nehmen die Gäste Abstriche in puncto Komfort durchaus in Kauf, zumal die Preise unter denen eines Hotels liegen.

Auf Norderney etwa gibt es zwei Schlafstrandkörbe - für den Juli sind sie schon komplett ausgebucht, im August und September gibt es noch Restplätze. Der Preis für eine Übernachtung für den 1,30 Meter breiten Korb liegt dort bei 79 Euro - Bettwäsche gibt es auch dazu. Und den wichtigen Hinweis, vom Schwimmen in der Nordsee nachts aufgrund der Strömungen dringend abzusehen. «Sollte Ihnen die Kraft ausgehen oder ein Notfall eintreten, ist niemand da, der Ihnen helfen kann», warnen die Vermieter auf Norderney.

Ein paar Inseln weiter auf Wangerooge kostet die Nacht 75 Euro - und freie Plätze gibt es im Sommer auch noch. Gegen Wind und Regen sind die Körbe per wetterfester Abdeckung geschützt, gegen neugierige Zuschauer lassen sich die Fenster blickdicht verschließen.

Preiswerter als auf den Inseln ist es auf dem Festland an der Küste - in Dangast etwa stehen zwei Schlafstrandkörbe, der Preis für eine Übernachtung liegt bei 49 Euro. Zur Buchung gibt es eine Taschenlampe und eine Flasche Sekt dazu.

Auch in Otterndorf bei Cuxhaven stehen zwei elegante grau-weiße Schlafstrandkörbe, dort allerdings auf dem Rasen. Die Körbe würden überwiegend von Paaren gemietet, berichtet Jessica Claus vom Tourismusmarketing.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
13:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gefahren Meeresküsten Nordseeküste Notfälle Regen Strände Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wallraf-Richartz Museum

20.05.2020

«Poesie der See»: Mit Hollands Malern um die Welt

Unermüdlich spulen die Segler ihre Seemeilen ab, das Ziel sind ferne Küsten... Man bekommt richtig Lust, wegzufahren, wenn man die jetzt in Köln vereinten Marinebilder sieht. Aber dann erfährt man, wie es auf den Schiffe... » mehr

Möwen klauen Essen

11.08.2019

Essensräuber abschrecken: Freche Möwen stets im Blick

Pommes und Brötchen festhalten: An vielen Stränden ist das ein Muss, denn in der Luft lauern Möwen auf ein Mahl. Doch ein einfacher Kniff kann das Risiko senken, sein Essen an die Essensräuber zu verlieren. » mehr

Bei der Arbeit

11.04.2020

Strandkorb im Garten als Inselersatz - derzeit sehr gefragt

Die Reise nach Sylt oder zu anderen Orten an der Küste fällt in der Corona-Krise aus. Als Trostpflaster holt sich manch verhinderter Urlauber das Symbol für Nord- und Ostseeferien nach Hause. » mehr

Bademeister in der Corona-Krise

01.05.2020

Freibadsaison: Bademeister in der Corona-Krise

Der Mai läutet in Deutschland die Freibadsaison ein. Normalerweise. Auch den Bädern macht die Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Viele Bademeister geben die Hoffnung dennoch nicht auf. » mehr

«Brocken Benno»

22.05.2020

Am 88. Geburtstag zum 8888. Mal auf den Brocken

Wer den Aufstieg zum Gipfel und den Abstieg ins Tal geschafft hat, spürt den Muskelkater mitunter tagelang, denn der Brocken hat es in sich. Für den Rekordwanderer «Brocken-Benno» ist der Berg sein Lebenselixier - für De... » mehr

Daniel Craig

30.12.2019

Daniel Craig: Nie wieder Bond-Badehose

Mit dem Bond-Film «Casino Royale» gelang Daniel Craig der internationale Durchbruch. Eine Bade-Textil könnte dabei geholfen haben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 61 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
13:19 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.