Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Robert Forster ist tot

Mit seiner Rolle in «Jackie Brown» ist er berühmt geworden. Später spielte Robert Forster in der Erfolgsserie «Breaking Bad» mit. Nun ist der Darsteller im hohen Alter gestorben.



Robert Forster
Robert Forster ist im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Hirntumors gestorben.   Foto: Nathan Denette/The Canadian Press/dpa

Der US-amerikanische Schauspieler Robert Forster ist tot. Forster, der in der Erfolgsserie «Breaking Bad» mitspielte, sei im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Hirntumors in Los Angeles gestorben, berichteten Medien wie die «New York Times» übereinstimmend und unter Berufung auf Forsters Agentinnen Kathie Berlin und Julia Buchwald. Die Künstleragentur Buchwald twitterte: «Ruhe in Frieden».

Forster war für seine Rolle in Quentin Tarantinos Film «Jackie Brown» (1997) für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert worden. Sein Todestag fiel mit der Veröffentlichung des «Breaking Bad»-Films «El Camino: A Breaking Bad Movie» beim Streaminganbieter Netflix zusammen - es ist der Fortsetzungsfilm zur Serie. Darin ist er an der Seite von Hauptdarsteller Bryan Cranston zu sehen, der seine Bestürzung über Forsters Tod auf Twitter zum Ausdruck brachte. «Ein reizender Mann und ein großartiger Schauspieler», würdigte er seinen Kollegen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2019
16:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bryan Cranston Netflix New York Times Quentin Tarantino Robert Forster Schauspieler Twitter US-amerikanische Schauspieler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Robert Forster

13.10.2019

Trauer um «Jackie Brown»-Schauspieler Robert Forster

Seine Rolle in «Jackie Brown» brachte Robert Forster eine Oscar-Nominierung ein. Er spielte auch in «Breaking Bad» mit. Nun trauert Hollywood um den Schauspieler, darunter Stars wie Quentin Tarantino und Bryan Cranston. » mehr

Netflix-Serie «White Rabbit Project»

14.07.2020

Trauer um «MythBusters»-Star Grant Imahara

Er war als Modellbauer für "Star-Wars"-Filme tätig und moderierte die Doku-Serie "MythBusters". Nun ist Grant Imahara an den Folgen eines Gehirnaneurysmas gestorben. » mehr

Al Pacino

24.04.2020

Von «Der Pate» zu «The Irishman»: Al Pacino wird 80

Al Pacino ist Hollywoods Außenseiter. Trotz glänzender Karriere auf der Leinwand bleibt er dem Theater treu. In Los Angeles vermisst er seine New Yorker Heimat, mit 80 Jahren wird er zum Serien-Star. » mehr

"Marriage Story"

09.12.2019

Globes-Favoriten: «Marriage Story» und «The Irishman»

Zum 77. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen: Die Netflix-Produktionen «Marriage Story» und «The Irishman» sind die großen Favoriten. Deutsche Filmschaffende kommen nicht zum Zuge. » mehr

Fred Willard

17.05.2020

Trauer um US-Komödiant Fred Willard

Trauer in Hollywood nach dem Tod eines beliebten Komikers: Der Schauspieler Fred Willard ist mit 86 Jahren gestorben. Kollegen wie Steve Carell und Steve Martin würdigen seinen Witz und Humor. » mehr

Ben Affleck

11.04.2020

Ben Affleck und andere Stars sammeln mit Poker Geld

Ben Afflek spielt gerne Pocker. Dieses Hobby will er nun mit anderen Profis in den Dienst der Corona-Opfer stellen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfälle Starkregen A73 Autobahn 73

Unfälle A73 Starkregen | 15.07.2020 Autobahn 73
» 23 Bilder ansehen

Unfall Motorrad Waffenrod Waffenrod

Motorradunfall Waffenrod | 13.07.2020 Waffenrod
» 6 Bilder ansehen

Bad Salzungen

Gesuchte Männer | 13.07.2020 Bad Salzungen
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2019
16:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.