Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Pro und Contra: Promis und Weihnachten

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Aber manchmal ist alles auch einfach zuviel. Wie sehen Promis die Festtage?



Mark Forster
Mark Forster liebt an Weihnachten die Entschleunigung.   Foto: Alexander Heinl » zu den Bildern

Die einen lieben die Weihnachtstage - für die anderen sind sie ein Graus. Auch der eine oder andere Promi freut sich nicht uneingeschränkt auf die Festtage.

«Ich liebe an Weihnachten natürlich, dass man komplett gezwungenermaßen das Tempo rausnimmt. Man fährt wieder auf null km/h und ist mal wieder im Schlafanzug mit der Mama in der Küche», findet zum Beispiel Sänger Mark Forster (34). Das sei natürlich das Großartige daran. Aber ganz genau das ist es auch, was zu viel werden kann. «Das ist irgendwie so eine Hassliebe zu diesem Gefühl, das man an Weihnachten hat», sagt Forster.

Ähnlich ist es bei seinem Musiker-Kollegen Max Giesinger (30). «Ich mag es einfach, an Weihnachten nach Hause zu kommen und sich mit den ganzen alten Leuten von früher zu treffen, Spieleabende zu machen», erzählt Giesinger - aber, und das kennen wohl ziemlich viele: «Manchmal wird es dann ein bisschen zu stressig, wenn man zu viel Zeit mit der Familie verbringt.»

Während sich viele auf die Familie freuen, können die Geschenke und damit verbundener Stress die Vorfreude etwas trüben. In der Familie von DJ Felix Jaehn (24) gibt es dazu aber schon eine Lösung. Er und seine Brüder machten jetzt zwar noch den Eltern ein Geschenk. Untereinander schenken sich die Geschwister aber nichts mehr - «da haben wir uns irgendwann nur noch gegenseitig das Geld zugeschoben, das macht keinen Sinn.» Er finde beides anstrengend - Geschenke zu bekommen, aber auch, welche zu kaufen.

«Ich liebe natürlich die gemeinsame Zeit mit der Familie, die Ruhe, alle kommen zusammen auch meine Brüder, die alle verteilt leben», sagt Jaehn. Weihnachten sei eigentlich die einzige Zeit im Jahr, wo alle für mehrere Tage zusammenkommen. «Ich bin aber nicht so der riesen Geschenkefan», sagt Jaehn.

Anders herum läufts in diesem Jahr bei den Lochis - also den Zwillingsbrüdern Heiko und Roman Lochmann (19). «Heiko will mir dieses Jahr was schenken - zum ersten Mal. Wir haben uns noch nie was geschenkt - in den ganzen 19 Jahren», sagt Roman. Aber auch die beiden Social-Media-Stars lieben die gemeinsame Zeit mit der Familie. «Wenn man so viel unterwegs ist, erinnern diese Tage an Weihnachten daran, wie schön Familie sein kann.»

Moderator Thore Schölermann (34) versucht seit Jahren, dem Geschenkestress zu entgehen. Etwa, in dem bei ihm zu Hause nur gewichtelt wird oder er sich einfach gar nichts wünsche, sagt Schölermann. «Was ich liebe, ist mit der Familie zusammenzukommen, nicht auf Kalorien zu achten, nicht auf Termine zu achten. Wir machen uns gar keine Termine. Ich freue mich auf drei Tage Nichtstun.»

Auch Sängerin Lea (26) liebt die Zeit mit der Familie, die Entschleunigung - und das Essen. «Wir feiern tatsächlich immer mit der ganzen großen Familie und wir machen immer ein Riesenbuffet, jeder bringt etwas zu Essen mit», sagt die 26-Jährige. «Das liebe ich an Weihnachten, das Wiedersehen, das bisschen zur Ruhe kommen, sich Zeit nehmen für die Familie.» Und ein Contra? Das gibt es für Lea nicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 12. 2018
08:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brüder Festtage Geschenke und Geschenkartikel Weihnachten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Prinz Harry und Herzogin Meghan

14.11.2019

Harry und Meghan feiern Weihnachten nicht mit Queen

Die Entscheidung, nicht mit der Queen und den anderen Royals zu feiern, dürfte die Spekulationen über Zoff in der Königsfamilie befeuern. Harry und Meghan planen eine längere Auszeit. » mehr

Thomas Ohrner

24.12.2019

Thomas Ohrner: Weihnachten bleibt der Fernseher aus

Das gemeinsame Fernsehschauen gehört nicht zu den Weihnachtsritualen von Thomas Ohrner. Bei seiner Familie steht während der Festtage etwas anderes im Mittelpunkt. » mehr

Florian Silbereisen

19.12.2019

Florian Silbereisen: «Ich werde immer mein Bestes geben»

Er moderiert, singt - und nun schauspielert er auch: Florian Silbereisen wird als «Traumschiff»-Kapitän in den kommenden Wochen gleich zweimal im ZDF zu sehen sein. Wie wird er selbst sein Debüt verfolgen? » mehr

Weihnachtsgottesdienst

25.12.2019

Erster Weihnachtsgottesdienst für Charlotte und George

Für einige Mitglieder der royalen Familie war der Weihnachtsgottesdienst in Sandringham eine Premiere. Andere wiederum fehlten. » mehr

Christiane Paul

19.11.2019

So feiert Christiane Paul Weihnachten

In rund einem Monat ist Weihnachten. Christiane Paul freut sich schon darauf. Die Schauspielerin hält Rituale und Bräuche für wichtig, um dem Leben eine Struktur zu geben. » mehr

Unter uns

24.11.2019

«Unter uns» wird 25: Kabale und Konditoren

Die RTL-Serie «Unter uns» war von Beginn an so etwas wie der kleine Bruder von «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»: familiärer und nicht ganz so aufgekratzt. Mittlerweile ist der Soap-Klassiker längst volljährig geworden: Si... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eisrettungsübung Sonneberg Sonneberg

Eisrettung Feuerwehr Sonneberg | 24.01.2020 Sonneberg
» 18 Bilder ansehen

Gefahrguteinsatz Polizei Meiningen Meiningen

Verdächtiges Päckchen Meiningen | 27.01.2020 Meiningen
» 27 Bilder ansehen

Prinzenkürung Geisa

Prinzenkürung Geisa |
» 35 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 12. 2018
08:35 Uhr



^