Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Prinzessin-von-Asturien-Preis für Siri Hustvedt

Er bleibt in der Familie: Nach ihrem Ehemann Paul Auster 2006 erhält jetzt auch Siri Hustvedt den Asturien-Preis.



Siri Hustvedt
Siri Hustvedt wird mit dem Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur ausgezeichnet.   Foto: Andres Perez Moreno

Die amerikanische Schriftstellerin und Essayistin Siri Hustvedt wird in diesem Jahr mit dem renommierten spanischen Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur ausgezeichnet.

Die 64-Jährige mit norwegischen Wurzeln, deren Romane und Essays in 30 Sprachen übersetzt wurden, sei von einer Jury unter 28 Kandidaten aus 17 Ländern ausgewählt worden, teilte die Stiftung am Dienstag in Oviedo mit. «Ihre Arbeit ist eine der ehrgeizigsten im aktuellen Literaturpanorama», hieß es zur Begründung.

Auch wegen ihres «feministischen Aktivismus» bekannt, thematisiere die Autorin «grundlegende Fragen der zeitgenössischen Ethik» und trage zum «interdisziplinären Dialog zwischen Wissenschaften und Geisteswissenschaften» bei, so die Stiftung. Hustvedt, die sich intensiv mit Neurowissenschaften befasst hat, ist seit 1982 mit Paul Auster verheiratet, der 2006 den spanischen Literaturpreis erhielt. «Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt», hieß es in einer Reaktion Hustvedts. Sie sei überrascht und dankbar.

1955 in Minnesota geboren, veröffentlichte Hustvedt 1992 ihr erstes Werk «Blindfold», das ein Jahr später in deutscher Sprache unter dem Titel «Die unsichtbare Frau» herauskam. Weitere Romane sind etwa «Der Sommer ohne Männer» (2011) und «Die gleißende Welt» (2015). Erst in diesem Jahr erschien das teilweise autobiografische Werk «Damals».

Die angesehenen Prinzessin-von-Asturien-Preise sind nach der spanischen Thronfolgerin benannt und werden alljährlich in acht Sparten vergeben. Diesjährige Sieger waren vor Hustvedt der britische Regisseur Peter Brook in der Sparte Künste, das Madrider Prado-Museum in der Kategorie Kommunikation und Geisteswissenschaften, der US-Mathematiker und Ingenieur Salman Khan für Internationale Kooperation und die Ex-Skistar Lindsey Vonn in der Sparte Sport.

Alle Gewinner erhalten jeweils 50.000 Euro und die Nachbildung einer Joan-Miró-Statue. Die Preise werden Ende Oktober von König Felipe VI. in Oviedo überreicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amerikanische Schriftsteller Autor Britische Regisseure Deutsche Sprache Ehegatten Essayisten Lindsey Vonn Paul Auster Peter Brook Regisseure Siri Hustvedt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kronprinzessin Leonor

19.10.2019

Prinzessin Leonor tritt ins Rampenlicht

Bei der Verleihung der Prinzessin-von-Asturien-Preise hat die spanische Kronprinzessin Leonor eine Rede gehalten. Für das Event hat die 13-Jährige ein passendes Kleid gewählt. » mehr

Siri Hustvedt

18.02.2020

US-Schriftstellerin Siri Hustvedt wird 65

Schon als Studentin lernte Siri Hustvedt den Schriftsteller Paul Auster kennen. Inzwischen sind sie seit fast 40 Jahren verheiratet und Hustvedt ist längst selbst erfolgreiche Autorin. Jetzt wird sie 65 Jahre alt - und s... » mehr

Berlinale 2020 - Berlin Alexanderplatz

26.02.2020

Berlinale zeigt Neuverfilmung von «Berlin Alexanderplatz»

Wie sieht eine Neuverfilmung von «Berlin Alexanderplatz» aus? Und wie grausam sind die Bilder wirklich, die der russische Kunstfilm «DAU.Natasha» zeigt? Das wird am Mittwoch auf der Berlinale Thema. » mehr

Ruhrfestspiele Recklinghausen

28.01.2020

Ruhrfestspiele setzen 2020 auf «Macht und Mitgefühl»

Im zweiten Jahr seiner Intendanz will Ruhrfestspiel-Chef Olaf Kröck erneut politische Akzente setzen - und mit einem vielfältigen Programm ein breites Publikum erreichen. Mit dabei sind so prominente Theaterstars wie Pet... » mehr

Mary Higgins Clark

02.02.2020

Krimi-Autorin Mary Higgins Clark gestorben

Sie soll allein in den USA mehr als 100 Millionen Bücher verkauft haben: Mary Higgins Clark zählt zu den erfolgreichsten Krimi-Autorinnen der Welt. Jetzt ist sie im Alter von 92 Jahren gestorben. » mehr

Günther Maria Halmer

20.04.2020

Halmer wollte Elsners Tod nicht glauben

Bis zuletzt hat der Schauspieler Günther Maria Halmer zusammen mit seiner Kollegin Hannelore Elsner gedreht. Als dann die Todesnachricht kam, war der Schock groß. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Unfall Schleusingen Schleusingen

Unfall Schleusingen | 25.05.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
14:22 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.