Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Prinz Philip im Krankenhaus

Der 98 Jahre alte Ehemann der Queen wird in eine Klinik gebracht. Der Palast in London spricht von einer Vorsichtsmaßnahme.



Prinz Philip
Auf Anraten seines Arztes hat sich Prinz Philip ins Krankenhaus begeben.   Foto: Paul Edwards/The Sun/Press Association/dpa

Der britische Prinz Philip (98) wird mehrere Tage lang in einem Londoner Krankenhaus behandelt. Er sei in der Klinik King Edward VII zur Beobachtung und Therapie, teilte der Buckingham-Palast mit. Es gehe dabei nicht um eine neue Erkrankung.

Der Palast sprach von einer Vorsichtsmaßnahme. Der Ehemann von Königin Elizabeth II. (93) war dafür vom englischen Landsitz Sandringham in die Hauptstadt gereist, aber nicht mit der Ambulanz.

In Sandringham verbringen die Royals normalerweise gemeinsam das Weihnachtsfest. Die Queen war daher am Freitag dort mit dem Zug hingereist. Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten angekündigt, in diesem Jahr dem Weihnachtsfest in Sandringham fernbleiben zu wollen.

In den vergangenen Jahren litt Philip mehrfach unter gesundheitlichen Problemen: Das Herz machte ihm zu schaffen, er hatte Blasenentzündungen, musste an der Hand operiert werden und bekam mit 96 Jahren ein neues Hüftgelenk. Für sein hohes Alter gilt er aber als rüstig. Erst mit 97 gab er seinen Führerschein nach einem Unfall ab.

Der Herzog von Edinburgh - so sein offizieller Titel - ernährt sich gesund, trinkt nur wenig Alkohol und war immer sehr sportlich. Noch in diesem Jahr lenkte er einen Kutschbock auf dem Schlossgelände in Windsor. Die Queen reitet sogar noch auf ihren Pferden.

Philip, der für seine teils bissigen Sprüche bekannt ist, ging im Alter von 96 Jahren in den Ruhestand. Sein letzter offizieller Auftritt war bei einer Militärparade der Royal Marines im August 2017 vor dem Buckingham-Palast. Seitdem verbringt der Prinz sehr viel Zeit in Sandringham in der ostenglischen Grafschaft Norfolk.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2019
18:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ambulanz England Hauptstädte von Staaten und Teilregionen Haus Sachsen-Coburg-Gotha Herzog von Edinburgh Philip Mountbatten Herzöginnen Krankenhäuser und Kliniken Königinnen und Könige Königshäuser Probleme und Krisen englische Queen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Commonwealth-Tag 2020 - Meghan und Harry

09.03.2020

Harry und Meghan auf Abschiedstour

«Megxit» mit ersten Folgen: Beim Commonwealth-Tag ging es gar nicht so sehr um die Gemeinschaft des Staatenbundes. Diesmal richteten sich alle Augen auf Harry und Meghan, die in ein neues Leben starten. » mehr

Prinz Harry & Lewis Hamilton

06.03.2020

Prinz Harry eröffnet Motorsport-Museum mit Hamilton

«Es ist sehr schön, zurück zu sein», sagte Meghan: Als Repräsentanten des Königshauses sind Prinz Harry und Herzogin Meghan auf Abschiedstour in Großbritannien. » mehr

Prinz Philip

23.12.2019

Prinz Philip weiter im Krankenhaus

Auf Anraten seines Arztes hat sich Prinz Philip vor kurzem ins Krankenhaus begeben. Ob er Weihnachten - wie gewöhnlich - auf dem Landsitz Sandringham feiern kann, ist fraglich. » mehr

Königin Elizabeth & Prinz Philip

19.03.2020

Queen und Prinz Philip ziehen sich nach Windsor zurück

Sie gehen auf Nummer sicher: Königin Elizabeth und Prinz Philip haben wegen des Coronavirus ihre Pläne geändert. » mehr

Weihnachtsgottesdienst

25.12.2019

Erster Weihnachtsgottesdienst für Charlotte und George

Für einige Mitglieder der royalen Familie war der Weihnachtsgottesdienst in Sandringham eine Premiere. Andere wiederum fehlten. » mehr

Prinz Charles

vor 12 Stunden

Prinz Charles ist wieder gesund

Er hatte nur milde Symptome: Prinz Charles hat seine Corona-Infektion gut überstanden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2019
18:14 Uhr



^