Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Boulevard

Opus Klassik: Das sind die ersten Preisträger

Die Klassik-Branche startet einen Neuanfang: Der Echo Klassik ist Geschichte, jetzt kommt der Opus Klassik. Die ersten Preisträger wurden bekannt gegeben



Diana Damrau
Diana Damrau wird geehrt.   Foto: Sebastian Kahnert

Der neue Musikpreis Opus Klassik geht in diesem Jahr an die Sopranistin Diana Damrau als Sängerin des Jahres und an den Tenor Juan Diego Flórez als Sänger des Jahres. Der Verein zur Förderung der Klassischen Musik veröffentlichte die Namen Preisträger am Montag im Internet.

Als Dirigent des Jahres wird am 14. Oktober in Berlin Cornelius Meister vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien ausgezeichnet. Preisträger in der Kategorie Instrumentalist des Jahres (Klavier) ist der russische Pianist Daniil Trifonov. Die Staatsphilharmonie Ludwigshafen wird für ihre CD mit Orchesterwerken von George Antheil in der Kategorie Konzerteinspielung des Jahres gewürdigt.

Die Klassik-Branche startet nach dem Ende der Echo-Musikpreise einen eigenen Preis, um Talente und Stars auszuzeichnen. Das ZDF überträgt die Preisgala aus dem Berliner Konzerthaus. Der Bundesverband Musikindustrie hatte den Echo nach einem Antisemitismus-Skandal um die Rapper Kollegah und Farid Bang angesichts harscher Kritik an der Ehrung beider Musiker komplett abgeschafft.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
18:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diana Damrau ECHO Klassik Farid Bang George Antheil Juan Diego Juan Diego Flórez Klassische Musik Kollegah Orchesterwerke Preisträger Radio-Symphonieorchester Wien Russische Pianisten ZDF Österreichischer Rundfunk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gustavo Dudamel

11.11.2018

Dudamel mit Berliner Philharmonikern auf Asientour

Gerade hat er in Berlin einen Riesenerfolg gefeiert, jetzt tourt Gustavo Dudamel mit den Philharmonikern durch Asien. Er könne sein Glück kaum fassen, sagt er. » mehr

Rapper Kollegah

04.10.2018

Kollegah distanziert sich von Auschwitz-Zeilen

Der Gangster-Rapper Kollegah zeigt sich geläutert und ist von den umstrittenen Textzeilen über Auschwitz und den Holocaust deutlich abgerückt. Sein Besuch in Auschwitz habe ihn verändert. » mehr

Helene Fischer

05.09.2018

Helene Fischer erhebt Stimme gegen Fremdenfeindlichkeit

Die Schlagerkönigin stößt zur #Wirsindmehr-Fraktion: Eigentlich sagt sie eher nichts, wenn es um Politisches geht. In Berlin hat Helene Fischer nun ihre Fans zu einem Zeichen gegen Fremdenhass aufgerufen. » mehr

Eva Menasse

29.10.2018

Eva Menasse wird Stadtschreiberin in Mainz

Sie sei «eine große Menschenerzählerin, die mit feiner Empathie und scharfsinnigem Humor über fragile Beziehungen schreibt». Sagt die Jury über Preisträgerin Eva Menasse. » mehr

Franz Liszt Klavierwettbewerb

11.11.2018

Anton Yashkin gewinnt Klavierwettbewerb in Weimar

Pianisten aus Russland sind immer noch Weltklasse. Dies zeiget auch der Franz Liszt Klavierwettbewerb in Weimar. » mehr

Dresdner Sinfoniker

30.10.2018

Dresdner Sinfoniker: Seit 20 Jahren auf Entdeckungsreise

Sie tragen Dresden im Namen, sind aber international. Die Dresdner Sinfoniker vereinen Musiker aus vielen Ländern und spielen nur zeitgenössische Sinfonik. Damit sind sie ein Novum im Konzertbetrieb. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
18:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".