Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Obelix-Sprecher Charly Hübner mag Wildschwein

Er ist die Synchronstimme für Obelix: Charly Hübner findet aber eigentlich Asterix spannender.



Charly Hübner
Charly Hübner mag auch im echten Leben Wildschwein.   Foto: Ralf Hirschberger

Schauspieler Charly Hübner (46) spricht im neuen «Asterix»-Kinofilm den Obelix - und isst auch privat gern Wildschwein.

«Das hat einfach mit meiner Herkunft zu tun», sagte er dem Radiosender NDR 90,3. «Da, wo ich herkomme, wurde ein bis fünf Mal im Jahr Wildschwein gegrillt. Das ist normal.» Hübner stammt aus Mecklenburg-Vorpommern.

Der Trickfilm «Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks» kommt an diesem Donnerstag in die deutschen Kinos. Seine erste Begegnung mit Asterix und Obelix hatte der TV-Kommissar («Polizeiruf 110») als DDR-Kind bei einem Mitschüler mit West-Verwandtschaft. Da hätten die Hefte im Kinderzimmer und auf der Toilette gelegen. Hübner: «Ich kannte bis dahin nur die DDR-Comics wie die "Abrafaxe" und war sofort fasziniert von der Konstellation zwischen Asterix und Obelix.»

Dabei wäre er lieber Asterix gewesen. «Der Obelix war eigentlich der mir vom Gefühl her fremdere, aber ich musste ihn immer spielen, weil ich der große Kerl war und mein Bruder der zierliche Kleine. Seitdem habe ich die Rolle - bis heute.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
17:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Asterix Kinofilme Norddeutscher Rundfunk Obelix Polizeiruf Radiosender Schauspieler Trickfilme Wildschweine
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Albert Uderzo

24.03.2020

Asterix-Zeichner Albert Uderzo gestorben

Mit Asterix und Obelix ist der französische Zeichner Albert Uderzo weltberühmt geworden. Nun ist der Erfinder der Comic-Helden gestorben. » mehr

Wolfgang Winkler

08.12.2019

Schauspieler Wolfgang Winkler gestorben

Zusammen mit seinem Kollegen Jaecki Schwarz ermittelte Wolfgang Winkler 17 Jahre im «Polizeiruf 110». Jetzt starb der Schauspieler im Alter von 76 Jahren. » mehr

Vinzenz Kiefer

14.01.2020

Vinzenz Kiefer arbeitet nun auch als Life Coach

Der Berliner Vinzenz Kiefer spielte in Serien wie «Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei» oder dem TV-Mehrteiler «Die Grenze» eher harte Burschen. Nun hilft er anderen auf die weiche Art - als systemischer Life Coach. » mehr

Heidi Klum

27.11.2019

«Arctic Dogs»: Heidi Klum als Otter und Fuchs

Heidi Klum stemmt gerade ihre neue Show «Queen of Drags», das ist Welten von «Arctic Dogs» entfernt. In dem Animationsfilm vertont sie einen Fuchs und einen Otter - und sammelt Pluspunkte bei ihren Kindern. » mehr

Die Tochter des Vercingetorix

24.10.2019

«Die Tochter des Vercingetorix»: Der neue «Asterix» ist da

«Dong!» - «Paff!» - «Pock!» Der neue «Asterix» ist raus. Caesar zettelt mal wieder eine Intrige an. Und Obelix muss sich kritische Sprüche von jungen Umweltschützern gefallen lassen, wohin sein Appetit auf Schwarzkittel ... » mehr

Die Tochter des Vercingetorix

14.10.2019

Adrenaline mischt neues Asterix-Abenteuer auf

Seit 60 Jahren verteidigen die eigensinnigen Gallier Asterix und Obelix ihr kleines Dorf. Und noch immer ist das Erscheinen eines neuen Comic-Bandes ein Großereignis. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
17:46 Uhr



^