Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Nora Bossong erhält Joseph-Breitbach-Preis

Der Joseph-Breitbach-Preis ist einer der höchstdotierten Literaturpreise in Deutschland. In diesem Jahr wird Nora Bossong ausgezeichnet.



Nora Bossong
Nora Bossong auf der 67. Frankfurter Buchmesse 2015.   Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Der mit 50.000 Euro dotierte Joseph-Breitbach-Preis geht in diesem Jahr an die Autorin Nora Bossong. Die 38-Jährige sei eine «Poetin, die ihre eminenten Möglichkeiten zur Versprachlichung von Welt als Verpflichtung nimmt, sich den großen Themen zu stellen», teilte die Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz am Dienstag. Ihr Werk sei zwar in jeder Zeile politisch, aber moralisiere nicht.

Bossong widme sich den Irrungen und Wirrungen eines eurozentrischen Jahrhunderts, die Protagonisten ihrer Romane seien ganz unterschiedliche Frauen und Männer - vom Diplomaten in «Webers Protokoll» aus dem Jahr 2009 über einen Textilfabrikanten und seine Tochter in «Gesellschaft mit beschränkter Haftung» (2012) bis hin zu einer UN-Mitarbeiterin in «Schutzzone» von 2019. «Schutzzone» war auch auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2019.

Erhalten soll die 1982 in Bremen geborene und in Berlin lebende Bossong den Preis am 25. September in Koblenz. Die Autorin studierte Kulturwissenschaften, Philosophie und Komparatistik und erhielt schon mehrfach bekannte Auszeichnungen, etwa kürzlich den mit 25 000 Euro dotierten Thomas-Mann-Preis der Stadt Lübeck.

Der Joseph-Breitbach-Preis erinnert an den gleichnamigen deutsch-französischen Schriftsteller und Publizisten (1903-1980) aus Koblenz, der seit 1929 überwiegend in Frankreich lebte. Die nach ihm benannte Auszeichnung erhielten in der Vergangenheit unter anderem schon Arno Geiger, Brigitte Kronauer, Ilse Aichinger, Ingo Schulze, Dieter Wellershoff, Herta Müller, Raoul Schrott und Ursula Krechel.

© dpa-infocom, dpa:200714-99-784891/4

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
12:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arno Geiger Auszeichnung Autor Brigitte Kronauer Deutscher Buchpreis Dieter Wellershoff Herta Müller Ilse Aichinger Ingo Schulze Joseph-Breitbach-Preis Komparatistik Lyriker Preisverleihungen und Auszeichnungen im Bereich Literatur Romane Thomas-Mann-Preises Ursula Krechel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brigitte Kronauer

23.07.2019

Schriftstellerin Brigitte Kronauer gestorben

Sie schrieb über den Norden, die Liebe, Sehnsüchte und das Leben. Für ihre Romane wurde Brigitte Kronauer mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen. I... » mehr

Nora Bossong

27.04.2020

Nora Bossong erhält Thomas-Mann-Preis

Die Jury hebt ihre «sprachliche Virtuosität» hervor: Der diesjährige Thomas-Mann-Preis geht an die Schriftstellerin Nora Bossong. » mehr

Anne Weber

27.06.2020

Anne Weber wird neue Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim

Anne Weber hat schon viele Auszeichnungen erhalten. Nun wird die Autorin die neue Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim. Dafür bekommt sie nicht nur ein Preisgeld. » mehr

Lutz Seiler

11.02.2020

Leipziger Buchpreis: Ingo Schulze und Lutz Seiler nominiert

Populäre Schriftsteller wie Ingo Schulze und Lutz Seiler stehen neben einer eher unbekannten Lyrikerin. Die Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse überraschen nur teilweise. » mehr

Christoph Meckel

30.01.2020

Schriftsteller und Grafiker Christoph Meckel gestorben

Das Werk von Christoph Meckel umfasst rund 60 Bücher. Sein Leben lang kombinierte der 84-jährige Dichtung und Grafik. Dafür wurde er zuletzt mit dem Ludwigsburger Antiquaria-Preis geehrt. Nun ist Meckel in Freiburg gesto... » mehr

Elke Erb

07.07.2020

Elke Erb erhält den Georg-Büchner-Preis

Elke Erb machte sich für Bürgerrechtler stark und wurde von der Stasi überwacht. Seit der Wende gewann die Autorin Preis um Preis. Für ihr «unverwechselbares» schriftstellerisches Lebenswerk bekommt sie jetzt auch den re... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Montgolfiade Heldburg

Montgolfiade | Heldburg
» 24 Bilder ansehen

Brand Tettau Tettau

Großbrand Tettau | 09.08.2020 Tettau
» 39 Bilder ansehen

Flächenbrand Limbach Limbach

Flächenbrand Limbach | 09.08.2020 Limbach
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
12:56 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.