Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Niederländische Königsfamilie: Pandemie nicht einfach

Die niederländischen Prinzessinnen durften - wie andere Kinder und Jugendliche auch - wochenlang nicht in die Schule. Ihr Vater, König Willem-Alexander, sagt, er hätte nie gedacht, dass seine Kinder die Schule einmal so vermissen würden.



Niederländische Königsfamilie
König Willem-Alexander der Niederlande (M), seine Frau Königin Máxima (2.v.r) sowie die gemeinsamen Töchter Prinzessin Ariane (l), Prinzessin Catharina-Amalia (2.v.l) und Prinzessin Alexia (r).   Foto: "sem Van Der Wal"/ANP/dpa

Die Corona-Krise ist auch für die niederländischen Prinzessinnen nicht leicht gewesen. Das räumten deren Eltern, König Willem-Alexander (53) und Königin Máxima (49), am Freitag beim traditionellen Fototermin zu Beginn der Sommerferien ein.

Monatelang durften Amalia (16), Alexia (15) und Ariane (13) nicht zur Schule gehen, sondern mussten selbstständig lernen oder online dem Unterricht folgen. «Das war nicht einfach», sagte Máxima Reportern in Den Haag. Am Ende hätten sie sich daran gewöhnt. «Die Zeugnisse waren sehr gut.» Vater Willem-Alexander fügte scherzend hinzu, er habe nie gedacht, dass seine Töchter jemals «die Schule vermissen würden».

Kronprinzessin Amalia will nach dem Abitur nächstes Jahr erst einmal nicht studieren, sondern erst «die Welt sehen». Konkrete Pläne gebe es noch nicht, sagten ihre Eltern. Amalia wird im Dezember 17 Jahre alt und im nächsten Sommer das Gymnasium verlassen.

Auch das Leben des Königspaares war erheblich eingeschränkt von der Corona-Krise. Gleich zu Beginn der Pandemie mussten Willem-Alexander und Máxima im März kurze Zeit in Quarantäne verbringen nach der Rückkehr vom Staatsbesuch in Indonesien. Mehrere Besuche - darunter auch nach Deutschland - wurden abgesagt. Trotz strenger Sicherheitsmaßnahmen absolvierte das Paar zahlreiche Auftritte im eigenen Land, um vor allem Hilfs- und Pflegekräfte zu unterstützen.

Für Máxima war es nach ihren eigenen Worten eine große Beruhigung, dass ihre Mutter aus Argentinien in den vergangenen Monaten bei ihnen gewohnt hatte. «Ich kann mir nicht vorstellen, in was für einem Stress ich gewesen wäre, wenn sie während des Lockdowns in Buenos Aires gewesen wäre.»

Die Familie posierte für das traditionelle Foto im Garten des Den Haager Palastes. Sie hatte sich bei der Wahl ihrer Kleidung farblich abgestimmt: Die Mädchen trugen Sommerkleider in Himmelblau und Weiß, Máxima zeigte sich in einem weißen Anzug und Willem-Alexander in einem hellblauen Jackett.

© dpa-infocom, dpa:200717-99-830759/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2020
14:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abitur Anzüge Eltern Gymnasien König Willem-Alexander Königinnen und Könige Königsfamilien Mädchen Mütter Prinzessinnen Sommerkleider
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Belgische Royals

20.07.2020

Der Sommerurlaub der Königsfamilien

Badeurlaub wie jedes Jahr? Das funktioniert in diesem Sommer für viele nicht. Da geht es auch den Königsfamilien nicht anders. Es wird also umgeplant - und das ein oder andere Treffen mit der Verwandtschaft muss ausfalle... » mehr

Queen + Prinz Charles

19.03.2020

Repräsentieren auf Distanz: Königsfamilien in Corona-Zeiten

Medien spekulieren, ob die Queen neuerdings Handschuhe als Corona-Schutz trägt. Aber trug sie die nicht auch vorher schon? Viele machen sich Sorgen um die bald 94 Jahre alte Königin. Sicher ist: Die Coronakrise krempelt ... » mehr

Königsfamilie der Niederlande

10.07.2020

Einbruch in Ferienvilla der niederländischen Königsfamilie

Gibt es im Haus von Willem-Alexander und seiner Familie was zu holen? Davon wollten sich Diebe ofenbar selbst ein Bild machen. Am Ende kam aber wohl nichts Wertvolles weg. » mehr

Niederländische Königsfamilie

25.02.2020

Niederländische Königsfamilie startet in den Skiurlaub

Alle Jahre wieder: Die Königsfamilie aus den Niederlanden fährt Ski in Lech am Arlberg. » mehr

Britisches Königshaus

05.02.2020

Adel verzichtet: Wie die Königshäuser schrumpfen

Harry und Meghan haben ein Exempel statuiert: Warum sich von royalen Traditionen einengen lassen, wenn man in der Thronfolge ohnehin weit abgeschlagen ist? In der Tat ist das britische Königshaus nicht das erste und einz... » mehr

Prinzessin Beatrice hat geheiratet

19.07.2020

Prinzessin Beatrices heimliche Hochzeit: erste Fotos

Die Queen-Enkelin hatte am Freitag ohne Vorankündigung ihren Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi in Windsor geheiratet. Auf den Bildern zeigt sich Beatrice strahlend. Dabei war die Coronavirus-Pandemie nicht der einzige Scha... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand altes Stellwerk Bahnhof Zella-Mehlis

Brand Altes Stellwerk Zella-Mehlis |
» 6 Bilder ansehen

Mopedunfall Steinheid

Mopedunfall Steinheid |
» 4 Bilder ansehen

Schwerer Unfall Effelder Effelder

Unfall Effelder | 13.09.2020 Effelder
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2020
14:44 Uhr



^