Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Neil Tennant mag fast alles an Berlin

Gut 35 Jahre nach ihrem ersten Hit «West End Girls» über London feiern die Pet Shop Boys nun Berlin als «Hotspot». Für Sänger Neil Tennant ist das neue Album sogar «wie ein Liebesbrief an die Stadt».



Neil Tennant
Auf die Hipster könnte Neil Tennant gut verzichten.   Foto: Pa Wire/Press Association/dpa

Neil Tennant (65), Sänger des seit rund 35 Jahren erfolgreichen britischen Pop-Duos Pet Shop Boys, hat ein inniges Verhältnis zur deutschen Hauptstadt.

«Vor zehn Jahren haben wir ein Apartment in Berlin gekauft. Und wir haben da Songs geschrieben. Wir mögen Berlin also sehr, das ist ein sehr produktiver Ort für uns», sagte der Musiker der Deutschen Presse-Agentur. Das neue, in Berlin produzierte Album «Hotspot» sei «wie ein Liebesbrief an die Stadt».

Die Pet Shop Boys («West End Girls», «It's A Sin») nahmen ihre 14. Studioplatte - Abschluss einer zusammenhängenden Elektropop-Trilogie nach «Electric» (2013) und «Super» (2016) - in den Hansa Studios auf. Diese sind seit David Bowies Berliner Jahren («Heroes») in den 70ern legendär. «Es war aufregend, zu arbeiten, wo diese berühmten Alben entstanden», sagte Tennant.

An Berlin mag er auch, dass das Tempo dort geringer sei als in London - und er ist begeistert vom vielen Grün. «Ich finde es toll, einen Wald mitten in der Stadt zu haben. In 20 Taxi-Minuten sind wir von unserem Apartment aus an einem See. Und wir lieben auch die Musikszene, die vielen kleinen Clubs an der Warschauer Straße, die Galerien, das Herumflanieren.»

Mit der oft kritisierten Ruppigkeit der Berliner hat Tennant kein großes Problem: «Ich komme aus Newcastle, da bin ich an sowas gewöhnt. Was ich an Berlin nicht mag, sind diese Hipster - die denken, sie seien cool und hip, nur weil sie in Berlin leben und einen Bart tragen.»

Tennant ist seit der Gründung der Pet Shop Boys 1981 Sänger des britischen Elektropop-Duos. Zusammen mit Partner Chris Lowe (60) schrieb er zahlreiche Welthits, über 100 Millionen Tonträger sollen die «Jungs aus der Tierhandlung» verkauft haben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 01. 2020
07:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chris Lowe Deutsche Presseagentur Musiker Neil Tennant Pet Shop Boys Songs Sänger Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Pet Shop Boys

21.01.2020

Neil Tennant: Die Pet Shop Boys machen ihr eigenes Ding

Ihr erster Hit «West End Girls» handelte von London. Rund 35 Jahre später feiern die Pet Shop Boys nun die deutsche Hauptstadt als «Hotspot». Sänger Neil Tennant spricht im dpa-Interview über Berlin und Bowie, das neue A... » mehr

The Cure

30.12.2019

Alben-Ausblick: Diese Musik wird 2020 erwartet

Alte Helden melden sich zurück: Die Ärzte und der «Boss» mit seiner legendären E Street Band wollen 2020 neue Platten herausbringen. Daneben stehen viele weitere Albumveröffentlichungen fest - und einige noch in den Ster... » mehr

Gang of Four

02.02.2020

Gang-of-Four-Gitarrist Andy Gill gestorben

Mit seiner Band Gang of Four gehörte er zu wichtigsten Vertretern des Postpunk. Jetzt ist Andy Gill im Alter von 64 Jahren gestorben. » mehr

Bläck Fööss

16.02.2020

Sie können nicht nur Karneval - 50 Jahre Bläck Fööss

Im Karneval jagt ein Auftritt den anderen, doch auch außerhalb der Session stehen sie regelmäßig auf der Bühne - und das seit einem halben Jahrhundert: Die Bläck Fööss sind mit ihren Liedern in Kölner Mundart überregiona... » mehr

Stoppok

15.02.2020

Musiker Stoppok: Erst Shitstorm, dann Jubel

Musikalisch läuft es gut für den Sänger und Songwriter Stoppok. Mit seinem 18. Studioalbum ist ihm der höchste Charts-Einstieg in seiner Karriere gelungen. » mehr

Ric Ocasek

16.09.2019

Cars-Sänger Ric Ocasek gestorben

Als Sänger von The Cars schrieb Ric Ocasek Rock-Geschichte - und eine Reihe von radiotauglichen Hits. Nun wurde er tot in seinem Haus aufgefunden. Musikerkollegen sind erschüttert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Politischer Aschermittwoch Suhl Suhl

Politischer Aschermittwoch in Suhl | 25.02.2020 Suhl
» 65 Bilder ansehen

Faschingsumzug Sonneberg

Faschingsumzug in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 01. 2020
07:47 Uhr



^