Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Moschino macht den Laufsteg zum Museum

Moderne Kunst und Mode sind Wahlverwandte. Zumindest bei der farbenfrohen Show von Moschino in Mailand.



Mailänder Modewoche - Moschino
Wie gemalt und eingerahmt: Kreation von Moschino in Mailand.   Foto: Luca Bruno » zu den Bildern

Das Kleid wird zum Gemälde: Picasso und seine Musen waren das Thema der am Donnerstagabend auf der Mailänder Fashion Week vorgestellten Kollektion von Moschino für die Saison Frühjahr/Sommer 2020. Viele Modelle wirkten, als hätte ihnen der Künstler (1881-1973) höchstpersönlich auf die Kleidung gemalt.

In dieser Picasso-Interpretation steckt natürlich ganz viel Ironie. Sie ist der Markenkern von Moschino. Nur bediente sich Jeremy Scott, der Kreativchef des Labels, in den vergangenen Kollektionen eher an Elementen der Popkultur. Jetzt brachte er die Bilderwelt des Künstlers auf teils aberwitzige Formen. Ein Kleid wirkte dann tatsächlich wie ein Gemälde auf zwei Beinen, Rahmen inklusive.

Den größtmöglichen Kontrast zu diesem Modestil lieferte zwei Stunden davor Bottega Veneta. Das italienische Luxuslabel zeigte in seiner Show sowohl die Damen- als auch die Männerkollektion. Und hier liegt der Fokus auf Form und Material. Es wird mit den Proportionen gespielt, viel Leder eingesetzt, hier und da ein raffiniertes Detail platziert. Einen Hauch Exzentrik gab es dann doch: ein Druckmotiv mit Affe und Ananas.

Mit sommerlichen Pastellfarben geht Blumarine in die neue Saison. In der Show des italienischen Labels am Freitagvormittag wurden unter anderem bauchfreie Tops zu seidenen Bleistiftröcken getragen, Netzkleider mit Blüten appliziert, Trenchcoats mit Pailletten verziert.

Noch bis Montag laufen die Shows der Mailänder Fashion Week. Auf dem Programm stehen unter anderen noch so große Namen wie Gucci, Versace und Giorgio Armani.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
15:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bottega Veneta Franco Moschino Gianni Versace Giorgio Armani Giulio Petroni Gucci Modewochen Pablo Picasso Trenchcoats
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mundschutz bei der Modewoche

05.03.2020

Italiens Topdesigner sagen Shows im Ausland ab

Prada, Gucci, Versace und Giorgio Armani: Die Angst vor einer Verbreitung des Coronavirus macht auch vor der Modewelt nicht halt. » mehr

Donatella Versace

01.05.2020

Exzesse und Erfolge: Donatella Versace wird 65

Mailand ist Mode, Mailand ist Versace. Mailand ist jetzt aber auch ein Symbol für die Corona-Krise. Für die Modeschöpferin Donatella Versace gibt es deshalb trotz Geburtstag wenig Grund zu feiern. Aber auch in der Quaran... » mehr

Heidi Klum + Tom Kaulitz

08.09.2019

Heidi Klum feiert mit Tom Kaulitz auf Modewoche

Frisch verheiratet, zeigt sich das Ehepaar in New York. Beim Schaulaufen des US-Modedesigners Jeremy Scott saßen die beiden in der ersten Reihe. » mehr

Mailänder Modewoche - Giorgio Armani

23.09.2018

Finale der Mailänder Modewoche: Die pure Lebensfreude

Mailand setzt auf Lebensfreude: Viele Farben und Muster. Sport und Exotik. Leichte Stoffe und fließende Silhouetten. Das sind die Kernaussagen für die Saison Frühjahr/Sommer 2019. » mehr

Mailänder Modewoche - Versace

22.09.2019

Die Mailänder Modewoche feiert die Natur

Ein magischer Moment für die Mailänder Fashion Week: In der Neuauflage eines ikonischen Kleides tritt Popstar J.Lo bei Versace auf. Erde, Himmel, Wasser - viele Shows kreisten am Wochenende um das Thema Natur. » mehr

Mailand Fashion Week  - Missoni

23.02.2020

Das Coronavirus steckt die Mode an

Weiblichkeit und Intellekt, Power und Poesie. Mit diesem vielschichtigen Frauenbild gehen Mailands Designer in die Saison Herbst/Winter 2020/21. Doch am Sonntag drückte das Coronavirus die Stimmung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrmüllhaufen brennt in Suhl-Nord Suhl

Brand Suhl-Nord | 21.09.2020 Suhl
» 3 Bilder ansehen

Sommerausklang_schubert Suhl

Sommerausklang Olaf Schubert | 20.09.2020 Suhl
» 77 Bilder ansehen

12. Oldtimerausfahrt Suhl

12. Oldtimerausfahrt Museum Suhl | 19.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
15:40 Uhr



^