Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Modische Tops und Flops bei den Oscars

Eine Oscar-Nacht der Modeüberraschungen: Pink als Top-Farbe. Weniger Karl Lagerfeld als gedacht. Und die Männer drehen beim Styling auf.



Oscars - Glenn Close
Wie eine Königin, aber ohne Oscar: Glenn Close.   Foto: Jordan Strauss » zu den Bildern

Das am meisten diskutierte Oscar-Outfit stammt in diesem Jahr von einem Mann: Billy Porter trug ein Smokingkleid! Und wenn dann auch noch eine Frau - Elsie Fisher - in einem dreiteiligen Anzug erscheint, ist die Irritation perfekt. Was ist männlich, was weiblich - das wird gerade ohnehin in der Mode neu verhandelt, jetzt in Ansätzen auch auf dem roten Teppich.

Überhaupt waren die Männer die heimlichen Stars des Defilees vor der Preisverleihung. Statt des traditionellen Smokings setzten einige auf Variationen in Samt und Farbe. Bei den Frauen war Pink ganz stark vertreten. Der Gegentrend führt mit Silber, Spiegeln und Metallic-Glanz in Richtung Science Fiction. Auch Schwarz hatte einen großen Auftritt. Und: Immer mehr Hosen sind zu sehen. Ein Statement gegen die Erotisierung - als indirekte Folge der MeToo-Debatte?

Modische Tops und Flops der Oscar-Nacht:

- Top: Vielleicht hatte sich jemand von ihr einen Skandal erhofft. Lady Gaga trug immerhin schon mal ein Kleid aus Fleisch. Doch was macht sie? Kommt in einer schlichten, hocheleganten schwarzen Bustierrobe mit Schleppe von Alexander McQueen - und am Hals funkelt ein 128-karätiger Tiffany-Diamant.



- Flop: Wahrscheinlich ist das gar kein Kleid. Irgendjemand hat einfach nur pinkfarbene Rüschen über Linda Cardellini ausgeschüttet. Gut, das macht man vielleicht mal aus Jux. Aber muss man damit zu den Oscars gehen?



- Top: Ein zarter Fliederton. Und dann auch nach Tüll. Klingt erst einmal nach Puppenstube. Bis man Kacey Musgraves in ihrem atemberaubenden Stufenkleid von Giambattista Valli Couture gesehen hat. Da passt einfach alles - bis hin zur strengen Frisur als Kontrastpunkt.



- Flop: Vielleicht hatte sie einfach nur die Oscar-Nacht vergessen. Da blieb Nicole Holofcener natürlich keine Zeit mehr zum Umziehen. Im schwarzen Business-Outfit ab ins Taxi und dann ganz schnell ins Dolby Theatre.



- Top: Elsie Fisher pfeift auf Konventionen - und erscheint in einem dreiteiligen Anzug. Und der stammt auch noch von einem der einflussreichsten Menswear-Designer: Thom Browne. Das ist ziemlich frech, aber auch verdammt cool.



- Flop: Jetzt legt man sich natürlich mit einer Fachfrau an. Sandy Powell ist Kostümbildnerin. Irgendetwas wird sie sich mit diesem Anzug im flimmernden Streifen-Mix gedacht haben. Nur was?



- Top: Allein für die Tatsache, dass ihr Kleid von Chanel war, verdient Tessa Thompson eine Würdigung. Viele hätten mit mehr Hommage an Karl Lagerfeld gerechnet.



- Top + Flop: Einerseits: Hammer-Auftritt, Glenn Close! Gold und Schleppe (von Carolina Herrera). Andererseits: Die Schauspielerin wird hier nicht zur Königin gekrönt, es ist «nur» die Oscar-Nacht.



- Flop: Ja, er ist eine Stilikone. Ja, Männer dürfen gern etwas mehr Modemut zeigen. Aber ein Anzug mit kurzen Hosen in Tarnfarben, echt jetzt, Pharrell Williams? Und dann haben wir noch nicht einmal über die weißen Socken in den schwarzen Schuhen gesprochen.



- Top: So geht Extravaganz! Billy Porter kommt in einem Smokingkleid! Vielleicht das modische Highlight des gesamten Abends schlechthin.



- Flop: Was macht denn dieser Schaffner auf dem roten Teppich? Oh, sorry, das sind ja Sie, Mr. Spike Lee... Mit der Mütze hätte man den Regisseur tatsächlich fast für einen Eisenbahner halten können. Dafür war der violett-farbene Anzug ein Hingucker.

- Top: Von wegen langweilig. Ein Smoking kann auch ein Fashion-Statement sein, wie Stephan James und David Oyelowo in ihren farbigen Etro-Kombinationen aus Samt beweisen.

Veröffentlicht am:
25. 02. 2019
09:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alexander McQueen Anzüge Carolina Herrera Coco Chanel Glenn Close Karl Lagerfeld Lady Gaga Science-Fiction Spike Lee Twitter Wissenschaftsmagazin Science
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Paris Fashion Week

01.10.2019

Mit Chanel auf die Dächer von Paris

Graue Dächer aus Zink so weit das Auge reicht: Chanel präsentiert seine Show bei der Fashion Week an einem ungewöhnlichen Ort. Es ist eine Präsentation ganz ohne Karl Lagerfeld. Doch auch rund sieben Monate nach seinem T... » mehr

Filmfestival Palm Springs

04.01.2019

Ehrenpreis für Glenn Close beim Filmfestival Palm Springs

Wenige Tage vor der Verleihung der Golden Globes am Sonntag in Beverly Hills trafen sich in Palm Springs zahlreiche Stars mit Preischancen. Darunter waren Mahershala Ali und Viggo Mortensen, Melissa McCarthy sowie der Re... » mehr

Oscars

17.02.2019

Oscar-Akademie lenkt ein: Alle Preise werden live verliehen

Der Protest hat gewirkt: Die Oscar-Akademie zieht ihre umstrittenen Pläne für eine Straffung der Gala zurück. Prominente Filmschaffende hatten dagegen Sturm gelaufen, Preise in den Werbepausen zu verteilen. » mehr

Oscars - Spike Lee

25.02.2019

Oscars mit vielen Gewinnern - Hauptpreis für «Green Book»

Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón holt mit seinem Werk «Roma» drei Oscars. Doch das US-Rassismusdrama «Green Book» wird der beste Film. Außerdem erhält «Bohemian Rhapsody» gleich vier Goldstatuen. Die 91. Oscar-G... » mehr

Bradley Cooper

05.02.2019

Vor der Oscar-Gala: Stars beim «Lunch der Nominierten»

Dieses Mittagessen in Hollywood ist nur für geladene Gäste: Beim traditionellen Oscar-Lunch treffen sich die Nominierten und posieren für ein Gruppenbild. Auch Deutsche feiern diesmal wieder mit. » mehr

Karl Lagerfeld + Claudia Schiffer

20.02.2019

Lagerfeld hinterlässt Lücke in internationaler Modewelt

Weißer Zopf, hoher Hemdkragen, dunkle Sonnenbrille - das waren seine Markenzeichen. Karl Lagerfeld beherrschte lange die Pariser Modeszene. Nun sucht die Branche einen Neuanfang - ohne den «Kaiser». » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 37 Bilder ansehen

Rathaussturm Suhl Suhl

Narren stürmen Rathaus Suhl | 11.11.2019 Suhl
» 61 Bilder ansehen

Unfall A71 Berg Bock Suhl A71

Tödlicher Unfall A71 Berg Bock | 11.11.2019 Suhl A71
» 15 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
25. 02. 2019
09:45 Uhr



^