Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Mike Krüger dichtet seinen «Nippel»-Song um

Der Sänger wirbt für das Tragen von Schutzmasken. Dazu hat er den Text seines Hits aus dem Jahr 1980 umgeschrieben.



Mike Krüger
Mike Krüger, Komiker und Sänger, hat seinen «Nippel»-Hit Corona-gerecht umgedichtet.   Foto: Silas Stein/dpa

Der Hamburger Sänger Mike Krüger (68) hat sich von der Corona-Zeit inspirieren lassen und seinen berühmten «Nippel»-Hit («Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche zieh'n») umgedichtet.

Ziemlich genau 40 Jahre nach der ersten Veröffentlichung des Liedes hat Krüger nun für die «Bild»-Zeitung zwei Strophen neu gedichtet und zum Maskentragen und Installieren der Corona-Warnapp aufgerufen.

«Wenn ich mich schon mal wieder nach Jahren zu irgendwas äußere, dann finde ich es ganz gut, wenn man sich in dieser Zeit dazu äußert, dass die Leute doch bitte ihre Masken tragen sollten, und es wäre sehr nett, wenn noch mehr Menschen sich diese App runterladen würden», sagte der 68 Jahre alte Komiker am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.

Und so dichtete der Musiker: «Und heute trägt man Maske. Gegen Corona muss das sein. Denn die Maske schützt den Mensch und dämmt das Virus ein. Nur einigen von uns ist das Binden noch zu schwer, weshalb ich es noch einmal kurz erklär': Sie müssen nur die Maske aus der Tasche zieh'n, weil Viren dann quasi von alleine flieh'n. Auf Mund und Nase kommt das Tuch, das Band über die Ohren. Und dann hat Corona bald verlor'n!»

Weiter vermarkten oder veröffentlichen werde er das Lied nicht. Aber: «Wenn sich das Gesundheitsministerium dranhängen will, könnten die das gern verwenden!» Mike Krüger und seine Frau haben aus Vorsicht schon Masken getragen, als es hier noch nicht üblich war. «Da war ich noch der einzige im Laden und alle haben mich ziemlich dämlich angeguckt.»

© dpa-infocom, dpa:200702-99-648975/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2020
14:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bild (Zeitung) Deutsche Presseagentur Mike Krüger Musiker Songs Sänger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rufus Wainwright

10.07.2020

Rufus Wainwright - Nur noch kurz den Popsong retten

Mit Ausflügen in Oper und Klassik drohte Rufus Wainwright der Pop-Welt verloren zu gehen. Umso mehr beeindruckt nun seine Rückkehr als Singer-Songwriter. Mit einem Album, das bei den Höhepunkten der eigenen Karriere ankn... » mehr

Mike Krüger

02.08.2020

Mike Krüger versucht es mit Sylt statt Spanien

Eigentlich wollte Komiker und Sänger Mike Krüger den Sommer im warmen Spanien verbringen. Doch aus seinen Plänen wurde wegen Corona nichts. Wohin es den 68-Jährigen stattdessen zieht, hat er der Deutschen Presse-Agentur ... » mehr

Tony Bennett

04.08.2020

Promi-Ständchen und Glückwünsche für Tony Bennett

Als Musiker wird Tony Bennett immer noch verehrt. Auch aktuelle Popstars suchen seine Nähe. Nun hat der gebürtige New Yorker seinen 94. Geburtstag gefeiert. Gratulationen kamen von allen Seiten - viele natürlich musikali... » mehr

Mick Jagger

29.07.2020

Popmusiker fordern mehr Song-Rechte

Freiheitslieder und gesellschaftskritische Songs als musikalischer Hintergrund im US-Wahlkampf? Für viele Künstler ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Stars wie Neil Young, die Stones oder Lionel Richie wehren sich. Ihr ... » mehr

Neil Young

28.07.2020

Neil Young erwägt Klage gegen Donald Trump

Der aus Kanada stammende Musiker hat seine Meinung geändert und erwägt, nun doch rechtliche Schritte gegen den US-Präsidenten einzuleiten. » mehr

Stephan Trepte

23.07.2020

Electra-Sänger Stephan Trepte gestorben

Er war die Stimme von DDR-Bands wie Electra, Lift oder Reform. Nun ist Stephan Trepte gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall Streufdorf Streufdorf

Tödlicher Unfall Streufdorf | 07.08.2020 Streufdorf
» 12 Bilder ansehen

Ilmenau

Radprofis | 06.08.2020 Ilmenau
» 53 Bilder ansehen

Nena Erfurt Steigerwaldstadion Erfurt

Nena live in Erfurt | 04.08.2020 Steigerwaldstadion Erfurt
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2020
14:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.