Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Mick Jagger geht es wieder besser

Aufatmen bei den Fans von Mick Jagger. Der Stones-Frontmann hat offenbar alles gut überstanden.



Mick Jagger
Mick Jagger hat sich beim Krankenhauspersonal für die gute Arbeit bedankt.   Foto: Jane Barlow/PA

Rolling Stones-Frontmann Mick Jagger (75) ist nach einem Krankenhausaufenthalt auf dem Weg der Besserung.

«Mir geht es viel besser und ich erhole mich», teilte Jagger am Freitag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. Er bedankte sich für alle Unterstützung und bei den Krankenhaus-Mitarbeitern «für die super Arbeit».

Wegen Jaggers Erkrankung hatten die Rolling Stones zuvor ihre anstehenden Konzerte in Nordamerika verschoben. Der Sänger hatte seine Fans auf Twitter und Facebook um Entschuldigung gebeten. «Ich bin am Boden zerstört, dass ich die Tournee verschieben muss, aber ich werde sehr hart dafür arbeiten, so schnell wie möglich auf die Bühne zurückzukehren.»

US-Medienberichten zufolge hatte sich der Sänger in einem Krankenhaus in New York eine neue Herzklappe einsetzen lassen müssen. Ein Sprecher Jaggers wollte sich zu den Details von Jaggers Erkrankung zunächst nicht äußern.

Die Rolling Stones, die für Hits wie «Satisfaction» und «Brown Sugar» bekannt sind, hatten für April, Mai und Juni 17 Auftritte in den USA und Kanada geplant. Die neuen Daten für den letzten Teil ihrer «No-Filter»-Tournee, die 2017 in Europa begonnen hatte, wollte die Gruppe in Kürze verkünden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
09:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brown Sugar Facebook Krankenhausaufenthalte Krankenhausmitarbeiter Mick Jagger The Rolling Stones Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rolling Stones

31.03.2019

Mick Jagger krank - Rolling Stones verschieben Konzerte

Mick Jagger kann nicht auftreten und bittet die Fans um Entschuldigung. Es ist nicht das erste Mal, dass die Rolling Stones Konzerte wegen Krankheit absagen müssen. » mehr

Mick Jagger

11.06.2019

Mick Jagger zurück im Proberaum

Unverwüstlich spielen die Rolling Stones eine Tour nach der anderen. Auch eine Herz-Operation von Frontmann Mick Jagger ist offensichtlich kein Hindernis fürs Weitermachen. » mehr

Mick Jagger

12.04.2019

Mick Jagger ist wieder auf den Beinen

Fans in der ganzen Welt waren in Sorge um Mick Jagger. Der meldete sich jetzt auf Instagram und Twitter zu Wort. » mehr

Mick Jagger

22.06.2019

Mick Jagger tanzt beim Tourauftakt der Rolling Stones

Das erste Konzert der US-Tour haben die Rolling Stones hinter sich gebracht. Zuvor war der Auftakt wegen Mick Jaggers Krankenhausaufenthalt verschoben worden. Beim Auftritt in Chicago zeigte der Frontmann aber, dass er g... » mehr

Tina Turner

26.11.2019

Weltstar im Ruhestand: Tina Turner wird 80

Sie ist die Personifizierung der Rocklegende. Tina Turner baute sich eine Weltkarriere. Mit Ehrgeiz, Sexappeal - und Perücke. » mehr

Britischer Fotograf Terry O'Neill

17.11.2019

Star-Fotograf Terry O'Neill gestorben

Er war der Chronist der «Swinging Sixties»: Der britische Fotograf Terry O'Neill ist mit 81 Jahren gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Schnee Lkw Bedheim Bedheim

Lkw-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 18 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Meiningen Mallorca Party

Meiningen Mallorca Party | 08.12.2019 Meiningen
» 138 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
09:27 Uhr



^