Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Marty Balin von Jefferson Airplane gestorben

Sie haben in Woodstock gespielt und wurden durch Songs wie «White Rabbit» berühmt: Jefferson Airplane. Jetzt ist Mitbegründer Marty Balin tot. Er starb mit 76 Jahren.



Marty Balin
Marty Balin ist tot. Foto: Paul Buck/EPA   Foto: dpa

Der amerikanische Rockmusiker Marty Balin, Mitbegründer der Band Jefferson Airplane, ist tot. Der Musiker starb am Donnerstag im Alter von 76 Jahren, wie sein Sprecher Ryan Romenesko am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Balins Frau Susan Joy sei an seiner Seite gewesen. Die Todesursache wurde zunächst nicht bekannt.

Balin hatte Mitte der 1960er Jahre zusammen mit Musikern wie dem 2016 gestorbenen Paul Kantner und Grace Slick die legendäre Band Jefferson Airplane in San Francisco gegründet. Sie wurden für ihren psychedelischen Blues-Rock und Hits wie «Somebody to Love» und «White Rabbit» bekannt. Beim Rockfestival von Woodstock trat die Band 1969 neben Musikgrößen wie Janis Joplin, Jimi Hendrix, Joan Baez und The Who auf.

Als Leadsänger der aus Jefferson Airplane hervorgegangen Band Jefferson Starship hatte Balin zahlreiche Hits, darunter «Miracles» (1975) und «With Your Love» (1976).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 09. 2018
08:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Grace Slick Janis Joplin Jefferson Airplane Jimi Hendrix Joan Baez Marty Balin Paul Kantner The Who
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Woodstock-Festival

16.08.2019

Love and Peace: 50 Jahre Woodstock

Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung treffen sich 1969 rund 400.000 Menschen auf einem Feld bei New York und feiern drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival prägt eine ganze Generat... » mehr

Woodstock

01.05.2019

Wirbel um Jubiläums-Festival «Woodstock 50»

Hunderttausend Fans, die sich nördlich von New York zu einem Musikfestival treffen? Hat vor 50 Jahren geklappt und soll auch dieses Jahr funktionieren. Doch es gibt Streit um «Woodstock 50» - genau wie schon beim Origina... » mehr

Carlos Santana

07.06.2019

50 Jahre nach Woodstock - «Africa Speaks» von Santana

Sein ekstatischer Auftritt beim Woodstock-Festival machte Santana 1969 berühmt. Zum 50-jährigen Jubiläum will er wieder auf der Woodstock-Bühne spielen. Auf seinem neuen Album kombiniert Santana seinen markanten Gitarren... » mehr

D.A. Pennebaker

04.08.2019

Dokumentarfilmer D.A. Pennebaker gestorben

Er zählt zu den wichtigsten Dokumentarfilmern der USA: Jetzt ist D.A. Pennebaker gestorben. » mehr

Woodstock

01.08.2019

Woodstock-Jubiläumsfestival zwei Wochen vor Beginn abgesagt

Das von Hunderttausenden Menschen besuchte Woodstock-Festival mit Musikstars wie Jimi Hendrix und Janis Joplin ist bis heute legendär. Zum 50. Jubiläum sollte es eine Neuauflage geben - doch die ist nun geplatzt. Für Fan... » mehr

Roger Daltrey

28.02.2019

The-Who-Frontmann Roger Daltrey wird 75

Schauspieler, Produzent und Sänger der einflussreichsten Rockband der 60er und 70er Jahre: Das ist Roger Daltrey. Eine ganze Generation wuchs mit Klassikern wie «My Generation» oder «Pictures of Lily» auf. Nun wird der M... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kirmes Viernau 2019

Kirmes Viernau |
» 62 Bilder ansehen

Drachenfest Hermannsfeld

Drachenfest Hermannsfeld |
» 13 Bilder ansehen

Stadt- und Museumsfest Sonneberg

Stadt- und Museumsfest Sonneberg |
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 09. 2018
08:15 Uhr



^