Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

«Lolita»-Darstellerin Sue Lyon gestorben

Sie erlebte ihren größten Erfolg bereits mit 14 Jahren. Sue Lyon spielte in der Verfilmung von Nabokovs Skandalroman «Lolita» die Titelrolle.



Sue Lyon
Die US-amerikanische Schauspielerin Sue Lyon ist gestorben (Archivbild von 1964).   Foto: Keystone Press Agency/Keystone USA via ZUMA/dpa

Die amerikanische Schauspielerin Sue Lyon, die mit 14 Jahren die Titelrolle in dem Film «Lolita» gespielt hatte, ist tot. Lyon sei schon am Donnerstag im Alter von 73 Jahren in Los Angeles gestorben, berichtete die «New York Times» am Samstag unter Berufung auf einen langjährigen Freund der Schauspielerin. Lyon habe schon seit längerem unter gesundheitlichen Problemen gelitten.

Die 1946 im US-Bundesstaat Iowa geborene Lyon hatte schon als Kind erste Filmrollen und wurde dann mit 14 für die Rolle der frühreifen Lolita in der gleichnamigen Romanverfilmung von Stanley Kubrick ausgewählt. Der Film kam 1962 ins Kino.

Für ihre Darstellung in dem kontrovers diskutierten Film bekam sie einen Golden Globe. Danach hatte Lyon, die fünfmal verheiratet war, nur noch kleinere Rollen und konnte an ihren frühen Erfolg nicht mehr anknüpfen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 12. 2019
14:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filme Filmrollen Golden Globe Award New York Times Schauspielerinnen Stanley Kubrick Sue Lyon
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Berlinale 2020 - Helen Mirren

26.02.2020

Berlinale ehrt Helen Mirren für Lebenswerk

Seit mehr als 50 Jahren ist Schauspielerin Helen Mirren auf Theaterbühnen und Kinoleinwänden zu Hause. Actionrollen liebt sie mittlerweile besonders. Das hat auch mit einem bestimmten Mann zu tun. » mehr

Bruce Willis

18.03.2020

Actionstar Bruce Willis wird 65

Kaum einer hat das Bild des amerikanischen Actionhelden so geprägt wie Bruce Willis. Doch das Leben des Schauspielers hat mehr zu bieten als dreckige Unterhemden und Knarren - und es begann in Deutschland. » mehr

Kirk Douglas

09.12.2019

Kirk Douglas wird 103 Jahre

1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten Leinwand-Legenden aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind jetzt noch am Leben: Sophia Loren (85), Sidney Poitier (92) - und Kirk Douglas. Der «Spar... » mehr

70. Berlinale - Paul Beer

01.03.2020

Paula Beer über «Undine» und ihren Filmpartner

Bei der Berlinale geht eine hohe Auszeichnung auch an die deutsche Schauspielerin Paula Beer. Die 25-Jährige wirkt ziemlich überrascht. » mehr

Trauer

06.04.2020

Kiefer Sutherland trauert um seine Mutter

Shirley Douglas, die Mutter von Kiefer Sutherland, ist tot. Die gebürtige Kanadierin war ebenfalls eine bekannte Schauspielerin. » mehr

Kevin Spacey

29.03.2020

Kevin Spacey spricht über seinen tiefen Fall

Kaum ein Schauspieler war so weit oben - und fiel dann so tief. Seit dem Herbst 2017 ist Kevin Spaceys Karriere vorbei. Damals wurde bekannt, dass er Schauspieler belästigt haben soll. Seither war er abgetaucht. Nun meld... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Heidewitzka Auto-Festival Meiningen

Heidewitzka Auto-Festival Meiningen |
» 56 Bilder ansehen

Autokonzert in Erfurt mit Heinz Rudolf Kunze

Autokonzert mit Heinz Rudolf Kunze Erfurt |
» 26 Bilder ansehen

unfall_meiningen_1.jpg Meiningen

Unfall Meiningen | 23.05.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 12. 2019
14:05 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.