Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Lindsay Lohan: «Mykonos Dance»-Erfolg hat mich überrascht

Die Schauspielerin betreibt einen eigenen Nachtclub auf der griechischen Insel. Ihr «Mykonos Dance», zu sehen im Internet, ist schon häufig aufgerufen worden, wie sie in einer TV-Show bekennt.



Lindsay Lohan
Lindsay Lohan feiert gern in Griechenland durch die Nacht.   Foto: Andy Kropa/Invision

Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan (32, «Ein Zwilling kommt selten allein») ist vom Erfolg ihres «Mykonos Dance» im Internet selbst überrascht. Das erzählte sie am Mittwochabend dem Moderator Andy Cohen in seiner Show «Watch What Happens Live» des US-Portals Bravo TV.

Im vorigen September hatten Lohan-Fans ein Video auf YouTube veröffentlicht, das sie tanzend in ihrem Club auf Mykonos (Griechenland) zeigt. Inzwischen haben den «Mykonos Dance» über eine halbe Million User angeklickt - und US-Moderatoren wie Andy Cohen und Jimmy Fallon sich in ihren Shows selbst daran versucht.

Lohan sagt dazu: «Die große Resonanz hat mich überrascht. Ich war zu dem Zeitpunkt bereits fünf Monate auf Mykonos und erschöpft und müde. Außerdem war ich aufgeregt, weil es nach Hause gehen sollte.» Dass sie gefilmt wurde, habe sie nicht gemerkt.

Die Schauspielerin leitet einen eigenen Nachtclub auf Mykonos: «Lohan Beach House». Seit dem 8. Januar zeigt der amerikanische TV-Sender MTV ihre Arbeit als Chefin mit der Reality-Show «Lindsay Lohan's Beach Club».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
10:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Jimmy Fallon Lindsay Lohan MTV Nachtklubs YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lady Gaga

19.04.2020

Corona-Konzert mit Megastars und Millionenspenden

Ein Star-besetztes Dankeschön für die Helfer an vorderster Front der Corona-Krise: das virtuelle Konzert «One World: Together at Home» brachte Künstler wie Elton John, Taylor Swift und Lady Gaga zusammen. Aus Hessen war ... » mehr

Jimmy Fallon

13.04.2020

Wie Pop auf Corona reagiert: «Don't Stand So Close»

Viele Popmusiker nutzen die triste Zeit der Corona-Pandemie, um alte, bisher unveröffentlichte oder ganz neue Lieder zu dem Mega-Thema herauszubringen. Nicht umsonst heißen manche Songs «Hoffnung» oder «Licht». » mehr

Sting

11.04.2020

Sting nimmt Song als Corona-Remix auf

Viele Prominente nutzen die Corona-Krise kreativ. Dazu gehört auch der Sänger Sting, der einen passenden Song zu der gegenwärtigen Situation aufgenommen hat. Hilfe bekam er dabei von einem US-Comedian. » mehr

Jimmy Fallon

18.03.2020

US-Talker Jimmy Fallon sendet von zuhause

Für viele Medienschaffende ist derzeit Homeoffice angesagt. Auch für manche US-Talker bedeutet das, ihre Shows von Zuhause aus zu senden. Dabei lassen sie sich so einiges einfallen - etwa Jimmy Fallon. » mehr

Céline Dion

19.11.2019

Céline Dion äußert sich zur «Titanic»-Tür-Kontroverse

Mehr als 20 Jahre nach dem Erscheinen des Kassenschlagers «Titanic» diskutieren Fans immer noch, ob Jack nicht hätte gerettet werden können. Nun äußert sich Sängerin Céline Dion zu Wort. » mehr

Ben Stiller + Vater Jerry

20.05.2020

Ben Stiller erzählt von seinem Vater Jerry

Der Schauspieler hat erst vor wenigen Tagen seinen Vater verloren. In einer US-Show im Fernsehen sprach der 54-Jährige über ihn und seine eigene Kindheit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Unfall Schleusingen Schleusingen

Unfall Schleusingen | 25.05.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Autokonzert mit Radio Doria Erfurt

Autokonzert mit Radio Doria | 24.05.2020 Erfurt
» 36 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
10:56 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.