Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Lilly Becker: 2018 war schlimmste Zeit meines Lebens

Nach neun Jahren Ehe war Schluss. Lilly Becker sprach über ihre Trennung von Boris.



Boris und Lilly Becker
Boris Becker und seine Frau Lilly 2014 in München.   Foto: Ursula Düren » zu den Bildern

Lilly Becker hält ein Liebes-Comeback mit Boris Becker für völlig ausgeschlossen. «Es ist zuviel passiert», sagte die 42-Jährige am Sonntagabend im RTL-Jahresrückblick mit Günther Jauch. 2018 sei die schlimmste Zeit in ihrem Leben gewesen. Sie habe sich getrennt und ihre Oma verloren.

Momentan seien Boris Becker und Lilly Becker keine Freunde. Sie könne nicht mit einem Mann befreundet sein, der sie so maßlos enttäuscht habe. Was es so schlimm mache, sei, dass alles jetzt in der Öffentlichkeit passiere. Aber sie habe einen öffentlichen Mann geheiratet, vielleicht gehöre das dazu. «Ich glaube, wir haben beide Fehler gemacht, und ich schäme mich dafür.»

Das Paar hatte sich nach neun Jahren Ehe getrennt. Das Allerwichtigste bei der Scheidung sei, dass die Zukunft des gemeinsamen Sohnes Amadeus (8) geregelt sei, so Lilly Becker. Ihr Noch-Ehemann könne diesen sehen, wann er wolle. Derzeit sehe das Paar sich nur, wenn er Amadeus abhole. «Und das reicht auch.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
18:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amadeus Boris Becker Günther Jauch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thomas Gottschalk + Günther Jauch

26.03.2020

RTL setzt «Quarantäne-WG» wieder ab

Das war nur ein kurzes Gastpiel: Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher «wohnten» nur drei Tage in der «Quarantäne-WG». » mehr

Gewinner

25.03.2020

Saftbar-Besitzer wird Millionär bei Jauch

«Wer wird Millionär?» ist ein Dauerbrenner im deutschen Fernsehen, allzu viele Kandidaten haben aber noch nicht den Hauptgewinn abgeräumt. Nun gibt es einen neuen Millionär. Er will heiraten - «aber man kann momentan ja ... » mehr

Thomas Gottschalk

24.03.2020

Gottschalk, Jauch und Pocher skypen aus «Quarantäne-WG»

Wohnzimmer statt Fernsehstudio, weiße Wände statt aufwendige Deko: In Zeiten von Corona werden die TV-Sender kreativ. Die «Quarantäne-WG» mit Gottschalk, Jauch und Pocher wirkt wie eine Videoschalte im Homeoffice. » mehr

Günther Jauch

17.03.2020

Günther Jauch hat früher als Hauswart gearbeitet

Heute stellt Günther Jauch seinen Kandidaten knifflige Fragen. Früher waren Hausflure sein Revier. » mehr

"Pocher vs. Wendler"

02.03.2020

«Pocher vs. Wendler»: Im besten Sinne «egal»

Das Coronavirus beunruhigt unzählige Menschen. Die Politik sorgt sich nach der Grenzöffnung der Türkei um eine neue Flüchtlingskrise. In der CDU suchen sie Führung. Vielleicht ist das Duell zwischen einem Comedian und ei... » mehr

Tanzshow «Let's Dance»

23.02.2020

«Schluss mit lustig!» bei Wendler und Pocher

Bei «Let's Dance» ging es los - mit weniger Zuschauern als letztes Jahr, aber dafür mit Michael Wendler im Publikum. Und RTL macht jetzt tatsächlich eine Show aus dessen «Battle» mit Oliver Pocher. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
18:07 Uhr



^