Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Letzte Ruhestätte für Karel Gott auf Malvazinky-Friedhof

Der verstorbene Schlagerstar Karel Gott ist kurz vor Weihnachten auf einem Prager Friedhof bestattet worden. Die Grabstätte liegt unweit einer Villa, in der der Musiker lange Zeit wohnte.



Karel Gott
Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist auf dem Prager Malvazinky-Friedhof beigesetzt worden.   Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Der Anfang Oktober gestorbene tschechische Schlagerstar Karel Gott ist kurz vor Weihnachten auf dem Malvazinky-Friedhof im Prager Stadtteil Smichov beigesetzt worden. Das gab seine Witwe Ivana (43) bekannt und dankte für viele Worte der Unterstützung und des Trostes, die sie erhalten habe.

Karel Gott, Sänger von Hits wie «Fang das Licht», «Biene Maja» und «Einmal um die ganze Welt», war an Leukämie erkrankt und am 1. Oktober mit 80 Jahren gestorben.

Eine auf der Internetseite des Künstlers veröffentlichte Karte zeigt, dass die Grabstätte am Rande des Friedhofs liegt - unweit der Villa Bertramka, in der der Musiker seit den 80er Jahren gelebt hatte. «Er hatte sich gewünscht, dort zur Ruhe zu kommen, wo er einen Großteil seines Lebens verbrachte, wo es ihm gefiel und wo er sich zu Hause fühlte», hatte seine Witwe - Mutter der Kinder Charlotte Ella (13) und Nelly Sofie (11) - vor einiger Zeit erklärt. Der Grabstein aus schwarzem Granit trägt ein Bild des Sängers und seine Unterschrift in goldenen Lettern sowie Geburts- und Sterbedatum.

Im Laufe seiner langen Karriere nahm der gebürtige Pilsener mehr als 120 Alben auf und verkaufte Schätzungen zufolge mehr als 30 Millionen Tonträger. Auf dem mehr als sieben Hektar großen Friedhof sind unter anderem auch der frühere tschechoslowakische Staatspräsident Antonin Novotny sowie die Schriftsteller Ladislav Klima und Egon Bondy begraben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2019
13:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autor Beerdigungen Friedhöfe Karel Gott Künstlerinnen und Künstler Musiker Staatspräsidenten Sänger Tod und Trauer Weihnachten Witwen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sänger Mark Forster

24.01.2020

Mark Forster über Organspende: «Könnt alles von mir haben»

Dem Thema Organspende steht der Sänger gelassen gegenüber, anders sieht es allerdings aus, wenn es um die Körperpflege geht. » mehr

Prince

26.11.2019

Bowie, Prince, Cohen: Der Nachlass der Pop-Ikonen

Ein Horrorjahr für den Pop: 2016 starben Bowie, Prince und Cohen. Seither kommen Nachlass-Alben auf den Markt. Geht es dabei um ernsthafte Würdigungen und neue Einblicke - oder letztlich nur um Beutelschneiderei? Eine Zw... » mehr

Nick Cave

21.11.2019

Große Nick-Cave-Ausstellung in Kopenhagen

Er ist Musiker, Drehbuchautor, bildender Künstler und Schriftsteller: Die Ausstellung «Stranger Than Kindness» wirft einen Blick in den komplexen Kosmos von Nick Cave. » mehr

Hradschiner Platz

12.10.2019

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Wie ein Staatspräsident ist Karel Gott in Tschechien verabschiedet worden. Die Fahnen hingen auf Halbmast, im Prager Veitsdom wurde das Requiem gefeiert. Auch Weggefährten des berühmten Schlagersängers kamen dabei zu Wor... » mehr

Stern für «50 Cent»

31.01.2020

US-Rapper «50 Cent» mit Stern in Hollywood gefeiert

Curtis Jackson alias «50 Cent» hatte in seiner Kindheit nicht leicht. Als Rapper machte er sich einen Namen und hat jetzt sogar einen Stern auf dem «Walk of Fame» bekommen. » mehr

Gang of Four

02.02.2020

Gang-of-Four-Gitarrist Andy Gill gestorben

Mit seiner Band Gang of Four gehörte er zu wichtigsten Vertretern des Postpunk. Jetzt ist Andy Gill im Alter von 64 Jahren gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Massenschlägerei Messerstecherei Suhl Suhl

Massenschlägerei Asylheim | 09.04.2020 Suhl
» 16 Bilder ansehen

Unfall Ilmenauer Straße Suhl Suhl

Unfall Suhl | 08.04.2020 Suhl
» 5 Bilder ansehen

Pkw Unfall Meiningen Meiningen

Pkw Unfall Meiningen | 07.04.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2019
13:02 Uhr



^