Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Kenny Rogers im Krankenhaus - und beruhigt seine Fans

Eine unerfreuliche Nachricht für die Fans von Kenny Rogers: Der Country-Star befindet sich im Krankenhaus. Doch der Sänger plant schon sein Comeback.



Kenny Rogers
US-Country-Star Kenny Rogers wird derzeit wegen Dehydrierung behandelt.   Foto: Laura Farr/AdMedia via ZUMA Wire

Der 80 Jahre alte Country-Star Kenny Rogers wird in einem US-Krankenhaus wegen Dehydrierung behandelt. Seine Fans sollten sich aber nicht sorgen, signalisierte der Sänger in einer Botschaft via Twitter.

Rogers wolle seine Pläne kundtun, «die kommenden Jahre» da zu bleiben, hieß es in dem Eintrag. Sein Team erklärte weiter, dass der Sänger sich noch einer Physiotherapie unterziehe, um seine Kräfte zurückzubekommen, bevor er entlassen werde. Demnach wird Rogers in einem Krankenhaus im US-Staat Georgia behandelt. Die Mitteilung sei eine Reaktion auf jüngste «wilde Falschinformationen und Spekulationen» verschiedener Pressekanäle.

Nach einer langen Karriere mit Hits wie «The Gambler» und «Lady» hatte sich Rogers 2017 in den Ruhestand verabschiedet. Der vielfach preisgekrönte Country-Barde mit dem weißen Bart und der rauchigen Stimme hat weltweit mehr als 120 Millionen Alben verkauft.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2019
11:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fans Kenny Rogers Krankenhäuser und Kliniken Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kenny Rogers

21.03.2020

Country-Ikone Kenny Rogers gestorben

Mit mehr als 120 Millionen verkauften Alben gehört Kenny Rogers zu den erfolgreichsten US-Popmusikern überhaupt. Selbst Country-Hasser gerieten bei Welthits wie «The Gambler» oder «Islands In The Stream» ins Grübeln. Nun... » mehr

Elton John

27.03.2020

Elton John wirbt um Unterstützung für Plattenläden

Elton John sorgt sich in der Corona-Krise um das wirtschaftliche Überleben kleiner Plattenläden. Seinen Fans verriet er, wie sie die unabhängigen Anbieter unterstützen können. » mehr

Rammstein-Sänger Till Lindemann

28.03.2020

Rammstein-Sänger Lindemann war auf Intensivstation

Till Lindemann muss weiter im Krankenhaus bleiben. An Covid-19 scheint der Rammstein-Sänger aber nicht erkrankt zu sein. » mehr

Penélope Cruz und Javier Bardem

27.03.2020

Penélope Cruz und Javier Bardem spenden für Klinik

Alle sind aufgerufen zu helfen. In Madrid ist die Lage in der Corona-Krise dramatisch, Penélope Cruz und Javier Bardem unterstützen ein Krankenhaus. » mehr

Tim Mälzer

24.03.2020

Tim Mälzer versorgt Helfer in der Corona-Krise

Er selbst ist von der Krise stark betroffen, und hilft doch anderen: Starkoch Tim Mälzer versorgt das Pflegepersonal in einer Hamburger Klinik. » mehr

Mick Jagger

11.06.2019

Mick Jagger zurück im Proberaum

Unverwüstlich spielen die Rolling Stones eine Tour nach der anderen. Auch eine Herz-Operation von Frontmann Mick Jagger ist offensichtlich kein Hindernis fürs Weitermachen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2019
11:22 Uhr



^