Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Kehlmann: Narren haben die Macht übernommen

In seinem Eulenspiegel-Roman «Tyll» erzählt Daniel Kehlmann von einem Narren in düsteren Zeiten. Die tummeln sich auch in unserer instabilen Realität.



Daniel Kehlmann
Daniel Kehlmann sorgt sich um den zunehmenden Populismus.   Foto: Fotokerschi.At/Werner Kerschbaum

Bestseller-Autor Daniel Kehlmann («Tyll») sieht die Macht zunehmend in die Hände von Narren übergehen. «Es stimmt, im Augenblick haben die Narren die Macht übernommen - Boris Johnson ist dafür ein noch besseres Beispiel als Trump», sagte er der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten».

Das Entscheidende sei, «dass all diese Narrenregierungen, die da an die Macht kommen, im allerhöchsten Maße verkommen sind», sagte der 44-Jährige. Die Macht stehe für die Populisten «völlig im Dienst ihrer eigenen Korruption».

Unsere Zeit vergleicht Kehlmann mit dem Anfang des 20. Jahrhunderts: «Das mögliche Ende einer langen Friedensperiode - ob sie wirklich endet, ist ja Gott sei Dank noch nicht ausgemacht. Eine Phase der Stabilität gerät plötzlich unter Beschuss, und man kann gar nicht genau sagen, woher dieser Überdruss eigentlich rührt.»

Voll des Lobes ist Kehlmann für den Satiriker Jan Böhmermann. «Ich bin begeistert von allem, was er macht. Er ist der beste, aggressivste politische Satiriker, den Deutschland heute hat, der auch wirklich etwas erreicht und politisch in allen Fragen, wie ich finde, das Herz auf dem rechten Fleck hat», schwärmte Kehlmann.

Der Schriftsteller erhält für seinen Eulenspiegel-Roman «Tyll» an diesem Samstag den mit 20 000 Euro dotierten Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
12:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autor Bestsellerautoren Boris Johnson Daniel Kehlmann Jan Böhmermann Satiriker Stuttgarter Nachrichten Stuttgarter Zeitung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Daniel Kehlmann

26.05.2019

Daniel Kehlmann über Tradition und Toleranz in Österreich

Der Autor kennt sich in Österreich ebenso wie in Deutschland aus. Er nimmt Stellung zur aktuellen Regierungskrise in Österreich. » mehr

Daniel Kehlmann

25.05.2019

Kehlmann: Tradition macht Österreich tolerant bei Korruption

Das kürzlich veröffentlichte Strache-Video sorgt noch immer für Aufregung. Nun äußert sich Bestseller-Auto Daniel Kehlmann zu dem Fall - und erklärt, warum Österreich für Korruption anfälliger ist. » mehr

Krimiautor Jacques Berndorf

14.09.2019

Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf schreibt nicht mehr

Nach 40 Büchern habe er keine Lust mehr, sagt der 82-Jährige. «Jetzt ist gut.» » mehr

Oliver Welke

05.06.2019

Zehn Jahre «heute-show» - Welke macht Sommerpause

Die «heute-show» ist seit zehn Jahren auf Sendung. Am Freitag kommt noch mal eine Ausgabe. Dann ist Sommerpause. Und die dauert ganz schön lange. » mehr

Rocko Schamoni

04.09.2019

Rocko Schamoni verarbeitet Tod des Vaters

Multitalent Rocko Schamoni hat nach langer Pause ein neues Soloalbum draußen. Darin befasst er sich mit der eigenen Vergänglichkeit - und dem Tod seines Vaters, der während der Aufnahmen starb. » mehr

Harald Schmidt

09.01.2019

Harald Schmidt: Kinder ohne Smartphone

Nicht zu früh ein Smartphone nutzen. Dies ist Harald Schmidts Erziehungskonzept. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kirmes Viernau 2019

Kirmes Viernau |
» 62 Bilder ansehen

Drachenfest Hermannsfeld

Drachenfest Hermannsfeld |
» 13 Bilder ansehen

Stadt- und Museumsfest Sonneberg

Stadt- und Museumsfest Sonneberg |
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
12:52 Uhr



^