Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Karl Lagerfeld startet Festbeleuchtung in Paris

Die Champs-Élysées sind in rotes Licht getaucht: Modezar Karl Lagerfeld hat für die Illumination des Prachtboulevards auf den Startknopf gedrückt.



Lagerfeld + Hidalgo
Modedesigner Karl Lagerfeld und Bürgermeisterin Anne Hidalgo bei der Zeremonie.   Foto: Christophe Ena/AP » zu den Bildern

Viereinhalb Wochen vor Weihnachten hat Modezar Karl Lagerfeld (85) die Festtagsbeleuchtung auf der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées eingeweiht.

Der aus Hamburg stammende Designer gab am Donnerstag per Knopfdruck den Auftakt für das Lichtspektakel in der französischen Hauptstadt. In diesem Jahr ist die berühmte Straße in rotes Licht getaucht. Neben Lagerfeld war unter anderen die sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo zu sehen.

Die Beleuchtung der 400 Bäume auf dem berühmten Boulevard hat jedes Jahr einen anderen prominenten Paten oder eine berühmte Patin. Im vergangenen Jahr war es die Schauspielerin Lily-Rose Depp (19) gewesen. Die Champs-Élysées sind etwa zwei Kilometer lang und 70 Meter breit, in Touristenführern ist häufig von der «schönsten Avenue der Welt» die Rede.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 11. 2018
07:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anne Hidalgo Champs-Élysées Karl Lagerfeld Modeschöpfer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Patricia Riekel

19.02.2020

Patricia Riekel: Karl Lagerfeld war ein Ästhet

Vor einem Jahr verstarb der Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Die Journalistin Patricia Riekel erinnert sich an ihren Freund. » mehr

Neue Kollektion

23.01.2020

Jean Paul Gaultiers gigantischer Abschied

Jean Paul Gaultier verabschiedet sich mit einer spektakulären Show im Théatre du Chatelet - von der Haute Couture. Aber vielleicht nicht ganz von der Mode? » mehr

Modeschöpfer Joop

18.11.2019

Modeschöpfer Wolfgang Joop wird 75

Wolfgang Joop malt, schreibt und kreiert Mode - mit der Mode wurde er berühmt. Nachdem er auch im Ausland gelebt hat, wohnt er inzwischen wieder da, wo er gern als Kind war. » mehr

Paris Fashion Week

01.10.2019

Mit Chanel auf die Dächer von Paris

Graue Dächer aus Zink so weit das Auge reicht: Chanel präsentiert seine Show bei der Fashion Week an einem ungewöhnlichen Ort. Es ist eine Präsentation ganz ohne Karl Lagerfeld. Doch auch rund sieben Monate nach seinem T... » mehr

Wolfgang Joop

17.09.2019

Wolfgang Joop - Weit weg und wieder nach Hause

Der Designer Wolfgang Joop gehört zu den rastlosen Menschen. Gesegnet mit zahlreichen Talenten ist er international gefragt. Sein Herz gehört jedoch Potsdam. Warum, erklärt er nun in einem Buch - und plaudert Intimes aus... » mehr

Peter Lindbergh

04.09.2019

Peter Lindbergh mit 74 gestorben

Von Claudia Schiffer bis Cindy Crawford und Rockstars wie Tina Turner: Peter Lindbergh hatte sie alle vor der Kamera. Dabei kam es ihm gar nicht auf die äußere Schönheit an. Nun ist er gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw in Graben A71 Rentwertshausen 27.02.20

Lkw in Graben A71 Rentwertshausen | 28.02.2020 Rentwertshausen
» 4 Bilder ansehen

Schneeunfall Schleusingen Schleusingen

Schneeunfall Schleusingen | 27.02.2020 Schleusingen
» 10 Bilder ansehen

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 11. 2018
07:19 Uhr



^