Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

«Hurricane»-Festival in Scheeßel startet bei gutem Wetter

In den letzten Jahren spielte das Wetter an den Festival-Tagen nicht immer mit. Doch diesmal scheint es besser zu werden. Erwartet werden Bands wie die Toten Hosen, The Cure oder die Foo Fighters.



Hurricane Festival 2019
Drei junge Festivalbesucher versuchen sich im Synchron-Trinken.   Foto: Hauke-Christian Dittrich » zu den Bildern

Mit rund 68.000 Besuchern hat am Freitag das «Hurricane»-Festival in Scheeßel begonnen. «Das Wetter ist verglichen mit anderen Jahren geradezu toll, die Stimmung ist super», sagte die Festivalsprecherin Sina Klimach.

Es gebe noch Tickets an der Tageskasse. «Bislang läuft es für uns weitgehend störungsfrei», sagte Polizeisprecher Heiner van der Werp.

Musikfans sollen bis Sonntag bei dem alljährlich in der kleinen Gemeinde ausgerichteten Festival für Rock, Independent und Alternative auf ihre Kosten kommen. Als Höhepunkte wurden am Freitag die Toten Hosen und Tame Impala aus Australien erwartet.

Zu den Hauptbands an den anderen Tagen gehören Mumford & Sons, The Cure sowie die Foo Fighters. Das Event in Scheeßel gehört wie das zeitgleiche Schwesterfestival «Southside» im baden-württembergischen Neuhaus ob Eck zu den größten Open-Air-Festivals in Deutschland.

Das Wetter dürfte in diesem Jahr mitspielen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Freitag und Samstag nur ein geringes Gewitter-Risiko für Niedersachsen vorhergesagt. «Der eine oder andere Schauer könnte vereinzelt am Freitag noch fallen, danach bleibt es in Scheeßel trocken», sagte eine DWD-Meteorologin am Nachmittag. 2016 war das Festival nach heftigem Regen im Matsch versunken, Konzerte wurden abgebrochen oder fielen aus.

Vor Beginn des Festivals in Scheeßel hatte es dort in der Nacht zuvor eine Schlägerei gegeben. Dabei wurde ein 21-Jähriger nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Der junge Mann wurde anschließend in eine Bremer Augenklinik gebracht. Er hatte auf einem Parkplatz für Wohnmobile mit anderen Besuchern gefeiert, als es am frühen Morgen aus zunächst nicht bekannten Gründen zu der Auseinandersetzung kam. Dabei erlitt der junge Mann Verletzungen im Gesicht. Die Polizei ermittelt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2019
17:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Wetterdienst Konzerte und Konzertreihen Kunst- und Kulturfestivals Musikfans Musikgruppen und Bands Polizei Polizeisprecher The Cure Wetter Wetterdienste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rock im Park

16.04.2020

«Es tut so weh» - Frühes Aus für den Festival-Sommer

Die großen Musikfestivals im ganzen Land sind abgesagt. Für Hunderttausende Fans wird es ein trauriger Sommer - und für die Veranstalter ein bitteres Jahr. » mehr

Southside Festival

23.06.2019

Endspurt beim «Southside Festival» mit Bloc Party

Das Festival geht nach drei Tagen zu Ende. Den Gästen konnte selbst das schlechte Wetter am Samstag nicht die Laune verderben. Und einige hochkarätige Acts kommen noch. » mehr

Rock am Ring

09.06.2019

Sturm bei «Rock am Ring» - «Shitstorm» bei «Rock im Park»

Sonne, Bier, laute Musik: Die Festivals «Rock am Ring» und «Rock im Park» erfüllen viele Erwartungen von Rockfans. Viel Spaß, ein bisschen Politik. Und sogar das Wetter ist besser als befürchtet. Für ein menschliches Gru... » mehr

Rolling Stones

25.04.2020

Die Rolling Stones in der «Geisterstadt»

Die vier Rolling Stones allein und doch gemeinsam - so erlebte man die legendären Rocker kürzlich bei einem globalen Benefizkonzert. Jetzt veröffentlicht die Veteranenband einen neuen Song mit Corona-Bezug. Und stellt ei... » mehr

Guildo Horn

28.06.2020

Guildo Horn kann Corona-Krise nichts Positives abgewinnen

Am meisten fehlen ihm die Konzerte: Die Corona-Krise sei für seine Band ein mittlerer Totalschaden, meint Guildo Horn. » mehr

Karat

14.06.2020

Band Karat gibt Hotelzimmer-Rockkonzert

Die Ost-Rockband Karat gibt ein Konzert vor außergewöhnlicher Kulisse. Sänger Claudius Dreilich und seine Kollegen erheben dabei die Stimme für die coronageschädigte Veranstalterbranche. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2019
17:25 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.