Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Hip-Hop-Band Cypress Hill in Hollywood geehrt

Viele Kraftausdrücke und ein paar Joints dazu: Die Mitglieder der Hip-Hop-Band Cypress Hill stehen am «Walk of Fame» in Hollywood im Rampenlicht. Sie kommen bei der Sternen-Zeremonie auf eine ungewöhnliche Idee zu sprechen.



Cypress Hill
B-Real und seine Band Cypress Hill haben jetzt einen Stern in Hollywood.   Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Seltene Ehre für eine Hip-Hop-Band in Hollywood: Die vier Rapper der kalifornischen Gruppe Cypress Hill («Insane in the Brain») haben am Donnerstag auf dem Hollywood Boulevard ihren «Walk of Fame»-Stern enthüllt.

Die Musiker um Frontmann B Real erhielten die 2660. Sternenplakette. Es ist die erste Auszeichnung für eine amerikanische Hip-Hop-Band mit lateinamerikanischen Wurzeln auf der berühmten Flaniermeile.

Die Musiker, die mit Songs wie «Stoned Is the Way of the Walk» und «Something for the Blunted» ihre Vorliebe für Marihuana und andere Drogen zum Ausdruck brachten, rissen auch bei der Verleihzeremonie Witze über Rauschmittel. Er sei nicht bekifft, fühlte sich Rapper B Real (48) vor Fans und Fotografen bemüßigt klarzustellen. Nun diesem «erlauchten Club» auf dem «Walk of Fame» anzugehören, sei eine besondere Ehre. Doch statt eines Sterns hätten die Verleiher besser ein goldenes Hanfblatt in den Bürgersteig einlassen sollen, witzelte der Sänger. Seit 2018 ist der Konsum von Cannabis in Kalifornien legal.

Die Grammy-nominierte Band formierte sich in den 90er Jahren in South Gate, einem Bezirk von Los Angeles, in dem hauptsächlich Latinos leben. Der Rapper B Real erinnerte bei der Zeremonie daran, dass er früher Mitglied einer kriminellen Bande gewesen sei. Seine Kollegen und die Musik hätten ihn davor bewahrt, im Gefängnis oder im Grab zu enden.

Seit drei Jahrzehnten ist die Gruppe erfolgreich im Geschäft. Schon das Debütalbum der Musiker verkaufte sich 1991 mehr als zwei Millionen Mal. Mit «Elephants On Acid» kam kürzlich das neunte Studioalbum heraus. Ihre Gesamtverkäufe sollen 18 Millionen Alben betragen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
11:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debütalben Hip-Hop-Bands Hollywood Latinos Marihuana Musikalben Musiker Songs Sänger Sänger und Sängerinnen des Bereichs Rap
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bob Geldof

13.03.2020

Ohne Heiligenschein: Bob Geldofs Comeback mit den «Rats»

Mit seinen «Band Aid»-Hilfsprojekten für Hungernde wurde er zur Ikone. Nun knüpft Bob Geldof wieder da an, wo alles begann: bei den Boomtown Rats. Das Comeback der Punkrock-Pioniere ist ein erstaunlicher Erfolg - weil no... » mehr

Bill Withers

05.04.2020

Weltweite Trauer um US-Musiker Bill Withers

Bill Withers lebte schon lange zurückgezogen in den Bergen von Los Angeles - aber seine Musik fand weltweit immer noch neue Fans. Songs wie «Lean on Me» oder «Ain't No Sunshine» sind Klassiker. Jetzt ist Withers im Alter... » mehr

Bill Withers

03.04.2020

Sänger und Songwriter Bill Withers gestorben

«Just the Two of Us», «Ain't No Sunshine» oder «Lean on Me»: Die Songs von Bill Withers sind Klassiker. Geschrieben hat er sie alle kurz nacheinander, bevor er schon 1985 das Musikbusiness verließ und sich ins Privatlebe... » mehr

Schauspieler und Sänger Tom Beck

22.05.2020

Tom Beck will endlich gehört werden

Autobahnpolizist, Faultier, Vollblutmusiker: Tom Beck ist vielseitig, das hat er zuletzt bei «The Masked Singer» bewiesen. Mit dem Album «4B» will er jetzt auch Radiosender überzeugen. » mehr

Stoppok

15.02.2020

Musiker Stoppok: Erst Shitstorm, dann Jubel

Musikalisch läuft es gut für den Sänger und Songwriter Stoppok. Mit seinem 18. Studioalbum ist ihm der höchste Charts-Einstieg in seiner Karriere gelungen. » mehr

Auf der Bühne

19.02.2020

Billie Eilish und Stormzy räumen Brit Awards ab

Bei der 40. Verleihung der BRIT Awards gibt es viele Gewinner. Lewis Capaldi räumt gleich zwei Preise ab. Die US-Sängerin Billie Eilish begeistert mit ihrem James-Bond-Song und bekommt den Preis als Beste Internationale ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Waldau 06.06.2020 Schleusingen

Unfall Waldau | 06.06.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Unfall A71 Meiningen

Unfall A71 Meiningen |
» 6 Bilder ansehen

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
11:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.