Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Heike Makatsch hat mehr ökologisches Bewusstsein als früher

Nachhaltigkeit spielt heute für viele Menschen eine wichtige Rolle - auch für Prominente. Auch Heike Makatsch hat nach eigenen Aussagen mehr ökologisches Bewusstsein als früher. Das fällt ihr oft im Supermarkt auf.



Heike Makatsch
Heike Makatsch verhält sich heute ökologisch bewusster als früher.   Foto: Jörg Carstensen

Schauspielerin Heike Makatsch verhält sich heute ökologisch bewusster als früher. «Vor drei Jahren hätte ich mir noch eine Plastiktüte an der Kasse geben lassen, das tue ich nicht mehr», sagte sie der «Berliner Zeitung».

Heute denke sie: «Hä, warum muss da schon wieder eine Folie um die Gurke sein?» Ihr Konsumverhalten sei anders geworden. «Ich hoffe, dass es den Markt für die Dinge, die unsere Umwelt zerstören, bald nicht mehr geben wird», sagte die 47-Jährige.

Makatsch macht es Hoffnung, dass junge Menschen wie die «Fridays for Future»-Bewegung sich für Veränderungen einsetzen. «Es wäre toll, wenn das nicht verpufft», sagte sie. «Ich wünsche mir, dass der Druck auf die Politik so stark wird, dass sich etwas verändert.»

Makatsch war in den 90er Jahren das Gesicht des deutschen Musiksenders Viva. Sie spielte in Filmen wie «Männerpension» und «Hilde» und ist Kommissarin im Freiburger «Tatort». Zurzeit ist sie als Immobilienspekulantin in der Verfilmung von «Benjamin Blümchen» im Kino zu sehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2019
11:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berliner Zeitung Filme Heike Makatsch Kaufverhalten Kinos Schauspielerinnen Umwelt Wirtschaftlicher Markt Ökologie
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Daniel Craig

31.12.2019

Daniel Craig vor wohl letztem 007-Einsatz

Als James Bond 1962 erstmals auf der Leinwand zu sehen war, ahnte niemand, dass es der Start für eine der langlebigsten Filmserien sein würde. 2020 kommt der 25. James-Bond-Film. » mehr

Angelina Jolie

06.10.2019

Angelina Jolie: Gute Märchen haben eine Botschaft

Es geht meist um Liebe, Freundschaft und Gemeinschaft: Märchen können wichtige Botschaften vermitteln, meint Angelina Jolie, die als Schauspielerin ebenfalls Märchen-Erfahrung hat. » mehr

Diane Kruger

17.08.2019

Diane Kruger netflixt «wie alle anderen auch»

Der Streaming-Dienst Netflix ist enorm beliebt. Auch Schauspielerin Diane Kruger kann sich ihm nicht entziehen. Ins Kino locken sie aber nur noch ganz bestimmte Filme. » mehr

Katharina Thalbach

16.11.2019

Katharina Thalbach erhält den Lubitsch-Preis

Der Ernst-Lubitsch-Preis 2020 geht an die Schauspielerin Katharina Thalbach. Sie erhält den Preis für ihren Einsatz in einer Musikkomödie. » mehr

Jessica Schwarz

15.01.2020

Jessica Schwarz wird ab und zu verwechselt

Schauspielerin Jessica Schwarz (42, «Das perfekte Geheimnis») wird auf der Straße hin und wieder für eine alte Bekannte gehalten. » mehr

Werner Herzog

08.01.2020

Werner Herzog ist offen für Neues

Man muss als Künstler mit der Zeit gehen. Werner Herzog liebt das Kino, akzeptiert aber auch Streamingdienste. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Platz 8: Abendstimmung von Maik Weiland

Blende 2020 "In Bewegung" |
» 10 Bilder ansehen

Polizeieinsatz Asylheim Suhl Suhl

Polizeieinsatz Suhl | 20.01.2020 Suhl
» 13 Bilder ansehen

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2019
11:11 Uhr



^