Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Hans Haacke mit Retrospektive in New York

Seine Kunst hat sich immer eingemishct. Jetzt wird der deutsche Künstler Hans Haacke in New York mit einer Schau geehrt.



Retrospektive in New York
Das Werk «Gift Horse» von Hans Haacke in New York.   Foto: Christina Horsten/dpa

Der in Köln geborene Künstler Hans Haacke ist in New York mit seiner ersten großen Ausstellung in einem US-Museum seit mehr als 30 Jahren geehrt worden.

Die Schau «Hans Haacke: All Connected» soll bis zum 26. Januar im New Museum auf der Lower East Side im Süden Manhattans zu sehen sein. Der 83 Jahre alte und in New York lebende Haacke sei seit Jahrzehnten ein «Pionier der kinetischen, ökologischen und konzeptionellen Kunst, sowie der institutionellen Kritik», hieß es vom New Museum, das auf zeitgenössische Kunst spezialisiert ist.

Die Ausstellung zeigt unter anderem das Werk «Shapolsky et al. Manhattan Real Estate Holdings, A Real Time Social System, as of May 1, 1971», für das sich Haacke Anfang der 70er Jahre mit Fotos und Dokumenten damit beschäftigte, wie eine Großfamilie teils versteckt zahlreiche Häuser in New York aufkaufte. Eigentlich sollte das Werk damals im Guggenheim Museum ausgestellt werden, das sagte jedoch kurz vorher ab. «Etwas vorzustellen, das mit der sozialen und politischen Welt um uns herum zu tun hat - das war fremd», sagte Haacke nun der «New York Times». «Vielleicht war ich naiv, aber ich hätte nicht erwartet, dass das Probleme verursacht.»

Zu sehen ist außerdem das Werk «Gift Horse», das Bronze-Skelett eines Pferdes, das Haacke 2015 für den Londoner Trafalgar Square schuf, wo es anderthalb Jahre lang zu sehen war. Um eines der Beine ist eine Schleife mit einem Display gebunden, auf dem stets die neuesten Zahlen der Wall Street zu lesen sind.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
09:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Guggenheim Museum Hans Haacke Künstlerinnen und Künstler Lower East Side Manhattan Museen und Galerien New York Stock Exchange (NYSE) New York Times
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Max Hollein

10.04.2020

Max Hollein: Es liegen harte Entscheidungen vor uns

Das New Yorkern Metropolitan Museum gehört zu den renommiertesten und am meisten besuchten Ausstellungshallen der Welt. Jetzt wird es 150 - und das hätte eigentlich groß gefeiert werden sollen. Aber wegen der Corona-Kris... » mehr

Klo aus Gold

15.09.2019

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzzeitig nutzen durften... » mehr

MoMA in New York

20.10.2019

New Yorker MoMA meldet sich runderneuert zurück

Das Museum of Modern Art gehört zu den renommiertesten Kunstmuseen der Welt und zu den größten Touristen-Attraktionen New Yorks. Wegen ständiger Überfüllung musste es anbauen und vier Monate schließen. Jetzt ist das MoMA... » mehr

New York

29.04.2020

New York: Von Geisterhäusern und Gottvertrauen

Die Millionenmetropole wurde von der Pandemie hart getroffen - und geht damit ganz unterschiedlich um. Sechs Orte - sechs Geschichten aus der Krise. » mehr

Huang Yong Ping

21.10.2019

Chinesischer Künstler Huang Yong Ping gestorben

Seine Werke sind in vielen berühmten Museen der Welt zu sehen. Jetzt ist der Avantgarde-Künstler Huang Yong Ping ganz überraschend verstorben. » mehr

150 Jahre MET

12.04.2020

Das New Yorker Metropolitan Museum wird 150

Das New Yorker Metropolitan Museum gehört zu den renommiertesten Kunst-Institutionen der Welt. Zum 150. Geburtstag war ein riesiges Jubiläumsprogramm geplant - doch aufgrund der Corona-Pandemie muss das Museum auch am Eh... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
09:25 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.