Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

«Glee»-Star Naya Rivera ist ertrunken

Nach tagelanger Suche wurde am Montag die Leiche von US-Schauspielerin Naya Rivera in einem See entdeckt. Nun steht die Todesursache fest.



«Glee»-Star Naya Rivera
Naya Rivera starb bei einem Badeunfall.   Foto: Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

Nach dem Fund der Leiche von Schauspielerin Naya Rivera in einem See in Kalifornien haben sich die Ermittler zur Todesursache geäußert.

Der «Glee»-Star sei ertrunken, man gehe von einem Unfall aus, hieß es in einem Tweet des zuständigen Sheriffs in der Nacht zu Mittwoch. Der Körper sei geröntgt, eine Autopsie durchgeführt worden. Es gebe keine Hinweise auf Drogen- oder Alkoholeinfluss. Ein toxikologischer Test stehe noch aus. Die Identität Riveras sei durch eine Untersuchung der Zähne bestätigt worden, hieß es weiter.

Die 33-Jährige hatte nach Angaben der Polizei vor einer Woche ein Boot gemietet, um mit ihrem kleinen Sohn im Lake Piru nordwestlich von Los Angeles schwimmen zu gehen. Stunden später fanden Insassen eines anderen Bootes den Vierjährigen alleine schlafend an Bord, von der Mutter fehlte jede Spur. Danach suchten Rettungskräfte unter anderem mit Tauchern, Drohnen, Booten und Hubschraubern nach dem TV-Star, zunächst ohne Erfolg. Am Montag wurde dann die Leiche entdeckt.

In der populären Fernsehserie «Glee» (2009-2015) spielte die in Kalifornien geborene Rivera die zickige und intrigante Cheerleaderin Santana Lopez, die sich in eine Mitschülerin verliebt, aber ihre Gefühle hinter Biestigkeit und Arroganz verbirgt.

© dpa-infocom, dpa:200715-99-795895/4

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2020
11:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholeinfluss Arroganz Boote Ertrinken Hubschrauber Leichen Obduktionen Polizei Rechtsmedizin Schauspielerinnen Todesursachen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
«Glee»-Star Rivera

14.07.2020

«Glee»-Star Naya Rivera ist tot

Seit Tagen wurde es Stück für Stück wahrscheinlicher, nun gibt es Gewissheit: Schauspielerin Naya Rivera ist tot. Ein Verbrechen wird ausgeschlossen, trotzdem bleibt der Vorfall rätselhaft. » mehr

Jan Josef Liefers

20.05.2020

Jan Josef Liefers weiß, wie echte Verwesung aussieht

Der «Tatort»-Rechtsmediziner scheint hart im Nehmen zu sein. Auch im richtigen Leben hätte er kein Problem, einer Obduktion beizuwohnen, erzählt er. » mehr

Kieler Woche

13.09.2020

Kieler Woche unter Corona-Bedingungen

Kein Volksfesttrubel, keine großen Konzerte: Die 126. Kieler Woche war wegen Corona eine ganz besondere. Die Veranstalter sprechen von einem Erfolg. » mehr

William Shatner

11.12.2019

William Shatner reicht die Scheidung ein

Es war seine vierte Ehe: Jetzt wurde bekannt, dass Schauspieler William Shatner sich scheiden lässt. » mehr

Christina Ricci

03.07.2020

Christina Ricci reicht die Scheidung ein

Gerade erst soll Christina Ricci eine Schutzanordnung gegen ihren Ehemann beantragt haben. Nun folgt das Ehe-Aus bei der US-Schauspielerin. » mehr

Bonnie Pointer

09.06.2020

Bonnie Pointer von den Pointer Sisters gestorben

«I'm So Excited» hieß einer der Megahits der Pointer Sisters. Aber auch solo war Bonnie Pointer sehr erfogreich. Jetzt ist die US-Sängerin mit 69 Jahren gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2020
11:47 Uhr



^