Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Boulevard

Gérard Depardieu nach Vorwurf sexueller Übergriffe verhört

Die Vernehmung am Dienstag sei freiwillig gewesen, der Schauspieler nicht in Polizeigewahrsam, bestätigten Justizquellen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch entsprechende Medienberichte. Eine junge Schauspielerin hatte ihn angezeigt.



Gérard Depardieu
Der französische Schauspieler Gérard Depardieu.   Foto: Thierry Roge/BELGA

Nach einer Anzeige wegen Vergewaltigung ist der französische Filmschauspieler Gérard Depardieu (69) in Paris verhört worden.

Die Vernehmung am Dienstag sei freiwillig gewesen, Depardieu sei nicht in Polizeigewahrsam, bestätigten Justizquellen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch entsprechende Medienberichte.

Die Pariser Staatsanwaltschaft hatte im August Vorermittlungen wegen Vergewaltigungen und sexueller Übergriffe eingeleitet. Eine junge Schauspielerin hatte die Anzeige eingereicht, wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten. Die Anzeige war in Südfrankreich im Zuständigkeitsbereich der Staatsanwaltschaft von Aix-en-Provence eingereicht worden. Die Behörde hatte das Verfahren dann an die Kollegen in Paris abgegeben.

Depardieu hatte die Vorwürfe nach dem Eingang der Anzeige zurückgewiesen. Depardieu bestreite jeglichen sexuellen Übergriff, jegliche Vergewaltigung, jegliches Vergehen, hatte sein Anwalt Hervé Temime damals erklärt.

Depardieu ist einer der berühmtesten französischen Schauspieler. Er ist unter anderem für seine Rollen als «Obelix» und «Graf von Monte Christo» bekannt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 11. 2018
10:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Christo und Jeanne-Claude Deutsche Presseagentur Filmschauspieler Französische Schauspieler Gérard Depardieu Obelix Schauspielerinnen Sexuelle Belästigung Staatsanwaltschaft Vergewaltigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Uwe Tellkamp

23.12.2018

Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

Die Freiheit der Kunst ist ein besonders geschütztes Grundrecht. Gerade in Zeiten politischer Polarisierung muss sie immer wieder neu verteidigt werden. 2018 gab es reichlich Anlass. » mehr

Berliner DAU-Projekt

21.09.2018

Aus für Berliner Mauer-Projekt aus Sicherheitsgründen

Das Projekt DAU mit dem Bau einer Mauer mitten in Berlin hat von Anfang an die Geister geschieden. Jetzt steht es vor dem Aus. Das dürfte erst recht für Diskussionen sorgen. » mehr

Dieter Kosslick

13.02.2019

Abschied von Berlinale-Chef Dieter Kosslick

«Ich werde ihn vermissen». Sagt Diane Kruger über den scheidenden Berlinale-Direktor Diane Kruger. » mehr

ARD-Film "Lotte am Bauhaus"

11.02.2019

Alicia von Rittberg wohnt gern im Bauhaus-Stil

In diesem Jahr wird das Bauhaus gefeiert. Die ARD zeigt den Film «Lotte am Bauhaus». » mehr

Thekla Carola Wied

03.02.2019

Thekla Carola Wied über die Rolle ihres Lebens

Seit mehr als einem halben Jahrhundert verzaubert die Schauspielerin ihr Publikum. Auf eine ganz bestimmte Rolle aber wird Thekla Carola Wied immer wieder angesprochen. » mehr

"Das Traumschiff" - Heinz Weiß

25.01.2019

Florian Silbereisen wird neuer «Traumschiff»-Kapitän

Wer hat künftig das Kommando auf dem «Traumschiff»? Die Frage beschäftigte monatelang die Fans. Jetzt ist klar: Ein Schlagersänger übernimmt den Quotenschlager. Florian Silbereisen erwartet nach einem schunkelnden Publik... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 11. 2018
10:49 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".