Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Filmfest in Toronto: Kate Winslet und Anthony Hopkins geehrt

Beim Toronto International Film Festival werden alljährlich herausragende Filmschaffende mit dem Tribute Actor Award geehrt. In diesem Jahr wurden zwei britische Schauspieler ausgezeichnet.



Kate Winslet
Kate Winslet wurde beim TIFF geehrt.   Foto: Facundo Arrizabalaga/EPA/dpa » zu den Bildern

Die Schauspieler Kate Winslet (44) und Anthony Hopkins (82) sind am späten Dienstagabend (Ortszeit) beim 45. Toronto International Film Festival (TIFF) mit dem TIFF Tribute Actor Award ausgezeichnet worden.

Das Filmfest ehrt mit dem Award herausragende Filmschaffende. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Veranstaltung in diesem Jahr online übertragen. Neben Winslet und Hopkins wurden Stars wie Jodie Foster und Olivia Colman mit Video-Botschaften eingeblendet.

Hopkins widmete seine Auszeichnung alle jenen, die auf der ganzen Welt an vorderster Fron gegen das Virus kämpfen. «Diese Auszeichnung gehört Ihnen», sagte der 82-Jährige während seiner gefilmten Rede. Der britische Schauspieler ist beim TIFF mit «The Father» vertreten. Hopkins spielt in dem Drama von Regisseur Florian Zeller einen alternden, wohlhabenden Patriarchen, dessen fortschreitende Demenz die Beziehung zu seiner Tochter (Colman) zerrüttet.

Auch Winslet bedankte sich in ihrer Rede bei Ersthelfern und sprach Familien und Einzelpersonen, deren Leben durch die Corona-Krise verändert wurde, ihr Mitgefühl aus. Ihr Drama «Ammonite» hatte am Freitag beim TIFF Weltpremiere gefeiert. Winslet und Saoirse Ronan spielen im Film von Regisseur Francis Lee zwei Frauen, die sich in den 1840er Jahren im Südwesten Englands ineinander verlieben.

Chloé Zhao wurde bei der Verleihung mit dem TIFF Ebert Director Award für ihr Regiewerk ausgezeichnet. Die 38-jährige Regisseurin hatte erst am Wochenende bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig für ihr US-Drama «Nomadland» den Goldenen Löwen für den besten Film erhalten.

Beim renommierten Filmfestival in Toronto sind in diesem Jahr 50 Beiträge in der Auswahl, die weitgehend Online oder in Auto-Kinos gezeigt werden. Am 20. September wird der vom Publikum gewählte Siegerfilm des Festivals bei einem Live-Screening verkündet.

© dpa-infocom, dpa:200916-99-582420/4

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anthony Hopkins Britische Schauspieler Film & Kinofestivals Filme Filmschaffende Francis Lee Goldener Löwe Jodie Foster Kate Winslet Kunst- und Kulturfestivals Regisseure Saoirse Ronan Schauspieler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Chloé Zhao

20.09.2020

US-Drama «Nomadland» gewinnt beim Filmfest in Toronto

Im bewegenden Drama «Nomadland» spielt Frances McDormand eine Frau, die allein in ihrem Van durch den amerikanischen Westen reist. Nach dem Erfolg beim Filmfestival Venedig kann sich das Team um Regisseurin Chloé Zhaos ü... » mehr

77. Internationale Filmfestspiele in Venedig

03.09.2020

Deutsche Koproduktion in Venedig erinnert an Bosnienkrieg

Sie gewann schon den Goldenen Bären der Berlinale, nun ist die in Berlin lebende Jasmila ?banic in der Löwenkonkurrenz in Venedig dabei - und will aufrütteln. Auch das neue Werk von Pedro Almodóvar feiert auf dem Lido Pr... » mehr

Spike Lee

11.09.2020

Spike Lee eröffnet Filmfestival in Toronto

Wegen der Corona-Krise findet das zehntägige Filmfest mit einem stark reduzierten Programm in einer Hybridveranstaltung aus persönlichen Events und Online-Premieren statt » mehr

Julia von Heinz

11.09.2020

Kampf gegen Rechts: Deutscher Beitrag beim Filmfest Venedig

In den Wettbewerb des Venedig-Festivals hat es auch die deutsche Regisseurin Julia von Heinz geschafft. Sie zeigt einen sehr politischen Film. «2020 scheint das richtige Jahr zu sein, um damit ins Kino und auf die Festiv... » mehr

Ludwigshafen - Festival des deutschen Films

14.09.2020

Festival des deutschen Films zieht positive Bilanz

Viel weniger Publikum als in den Jahren zuvor, doch die Veranstalter sind dennoch zufrieden mit ihrer «Miniausgabe» der Filmschau. » mehr

Filmfest Venedig 2020

28.07.2020

Regisseurin Julia von Heinz im Wettbewerb in Venedig

Das Kinofestival in Venedig muss im Corona-Jahr 2020 ohne den Glanz der ganz großen Stars auskommen. Dafür versprechen die Macher viele Überraschungen - eine davon kommt aus Deutschland. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
10:53 Uhr



^