Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Fatih Akin: «Ich bin sehr stark im Jetzt»

Die Vergangenheit lässt Faith Akin gerne Vergangenheit sein. Gerade aber hat der Regisseur eine Ausnahme gemacht. Und das hängt mit seinem Berlinale-Siegerfilm «Gegen die Wand» zusammen.



Fatih Akin
Mit «Gegen die Wand» hat Fatih Akin 2004 den Goldenen Bären der Berlinale und den Deutschen Filmpreis gewonnen.   Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Regisseur Fatih Akin (46) verzichtet darauf, seine alten Filme ständig wieder anzuschauen. Gerade habe er «Kurz und schmerzlos» noch einmal öfter gesehen, weil der im März in restaurierter Fassung herauskomme.

«Aber ich gucke meine Filme eigentlich nicht nochmal», sagte er am Montagabend in Berlin. «Ich bin sehr stark im Jetzt. Ich bin nicht so viel im Gestern.»

Man werde ja auch im Leben nicht so gerne an Vergangenes erinnert. «Wir denken doch ganz oft: Och, könnte ich mich doch zurückbeamen mit einer Zeitmaschine, dann würde ich das so und so machen. Und da ich dem Gefühl nicht ständig ausgeliefert werden möchte, gucke ich meine Filme nicht», sagte Akin am Rande eines Filmgesprächs.

Der Hamburger diskutierte dort mit Berlinale-Co-Chef Carlo Chatrian über seinen Film «Gegen die Wand». Mit dem Drama hatte Akin 2004 den Goldenen Bären der Berlinale und den Deutschen Filmpreis gewonnen. Akin sprach unter anderem über die Musik im Film - und erklärte, dass er mit der türkischen Musik auch die Türkei entdeckt habe, die für ihn damals ein eher fremder Ort gewesen sei.

Für Akin erzählt «Gegen die Wand» auch davon, wie Liebe verschwinden kann. Die Diskussion gehörte zum Vorprogramm der Berlinale. Die Internationalen Filmfestspiele werden am Donnerstag (20. Februar) mit der Romanverfilmung «My Salinger Year» eröffnet. Bis zum 1. März werden rund 340 Filme in Berlin gezeigt. Die Berlinale gehört neben Cannes und Venedig zu den großen Filmfestivals der Welt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
07:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Filmpreis Facebook Fatih Akin Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Deutscher Filmpreis

11.03.2020

«Berlin Alexanderplatz» mit elf Nominierungen

Wer gewinnt die Goldene Lola? Seit Mittwoch stehen die Nominierten fest - und zwei Filme führen die Liste an. Unklar ist, wie die Verleihung in einigen Wochen genau aussehen wird. » mehr

Jeremy Clapin

08.12.2019

«The Favourite» gewinnt Europäischen Filmpreis

In Berlin räumt kein Film so viele Auszeichnungen ab wie die groteske Königshofgeschichte: «The Favourite» gewinnt den Europäischen Filmpreis. Deutsche Nominierte gehen dagegen leer aus. » mehr

Werner Herzog

07.12.2019

Europäischer Filmpreis wird in Berlin vergeben

Filmgrößen wie Juliette Binoche, Pedro Almodóvar und Werner Herzog kommen nach Berlin. Beim Europäischen Filmpreis ist auch das deutsche Drama «Systemsprenger» nominiert. Es hat Konkurrenz. » mehr

Filmfestspiele in Cannes - August Diehl

20.05.2019

August Diehl über das Drama «Ein verborgenes Leben»

Der deutsche Schauspieler begeistert das Publikum beim Filmfest in Südfrankreich mit seiner Leistung in dem Drama «Ein verborgenes Leben», einem Drama über Widerstand im Zweiten Weltkrieg. Ein Interview. » mehr

Deutscher Filmpreis

vor 23 Stunden

Deutscher Filmpreis: Verleihung als TV-Show geplant

Eigentlich kommen viele Filmstars zusammen, wenn die Lolas vergeben werden. Diesmal müssen die Veranstalter wegen des Coronavirus ein neues Format testen. Das könnte ungewohnte Einblicke geben. » mehr

Verleihung Deutscher Filmpreis

04.05.2019

Gewinner beim Filmpreis: «Gundermann» bekommt sechs Lolas

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt ein Porträt über den DDR-Liedermacher Gundermann. Regisseur Andreas Dresen findet: 30 Jahre nach dem Mauerfall sei es Zeit, Geschichten zu erzählen, die nicht so einfach in Gut und Böse e... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Ilmenauer Straße Suhl Suhl

Unfall Suhl | 08.04.2020 Suhl
» 5 Bilder ansehen

Pkw Unfall Meiningen Meiningen

Pkw Unfall Meiningen | 07.04.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Motorradunfall Schleusingerneundorf Schleusingerneundorf

Motorradunfall Schleusingerneuendorf | 06.04.2020 Schleusingerneundorf
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
07:59 Uhr



^