Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Boulevard

Deutsche First Lady wünscht sich einen Rauhaardackel

Bekommt das Schloss Bellevue bald einen neuen Mitbewohner? Elke Büdenbender wäre erfreut, wenn ein Rauhaardackel einziehen würde.



Elke Büdenbender
Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Steinmeier, findet Rauhaardackel toll.   Foto: Georg Wendt

Die Frau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Elke Büdenbender, wünscht sich einen Hund im Schloss Bellevue. «Ich finde Rauhaardackel so toll», sagte die 56-Jährige der «Rheinischen Post». Die seien echte Kämpfer und sehr energische Jäger.

Ob sich das Paar tatsächlich einen «First Dog» anschafft, sei aber noch nicht entschieden. Gegen einen Hund spreche, dass Büdenbender und ihr Mann viel unterwegs sind. Zudem hätten die Gärtner noch ein Wörtchen mitzureden.

Steinmeier wäre nicht das erste Staatsoberhaupt mit einem Hund im Garten. Dem früheren US-Präsidenten Barack Obama wurde kurz nach Amtsantritt ein schwarz-weißer Portugiesischer Wasserhund namens Bo geschenkt. Der «First Dog» der Obamas erfreute sich großer Beliebtheit. Der Hund von George W. Bush, Terrier Barney, hatte damals eine eigene Seite auf dem Internet-Auftritt des Weißen Hauses.

Und der russische Präsident Wladimir Putin bereitete Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einigen Jahren mit seiner Labrador-Hündin Koni eine unangenehme Überraschung. Angeblich wusste er nichts von der Hunde-Angst der Kanzlerin.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2018
12:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Barack Obama Bundeskanzlerin Angela Merkel Bundespräsident Steinmeier Frank-Walter Steinmeier Präsidenten Russlands Präsidenten der USA Schloss Bellevue Weißes Haus Wladimir Wladimirowitsch Putin
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Cynthia Nixon und Andrew Cuomo

11.09.2018

Cynthia Nixon will New York regieren

Ronald Reagan, Arnold Schwarzenegger oder Shirley Temple: Schauspieler mit Politik-Ambitionen gab es schon viele, nicht nur in den USA. Jetzt will «Sex and the City»-Star Cynthia Nixon Gouverneurin von New York werden - ... » mehr

Chemnitz - Kraftclub

04.09.2018

65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos in Chemnitz haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Unter dem Motto «#wirsindmehr» spielen Kraftklub und andere ein Konzert. Es wird ein beeindruckendes... » mehr

100 Jahre Bauhaus

03.09.2018

«Die Welt neu denken» - 100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus war die bahnbrechende Schule der Moderne. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefeiert. » mehr

Michael Moore

08.09.2018

Michael Moore: «Wir brauchen eine Generation der Aktion»

Der Dokumentarfilmer arbeitete sich bereits an George W. Bush ab. In seinem neuen Film hat Michael Moore jetzt US-Präsident Donald Trump ins Visier genommen. » mehr

Yval Noah Harari

19.09.2018

Harari warnt vor Mensch der Zukunft ohne Empathie

Klimawandel, Atomkrieg und technologische Brüche - diese drei Dinge sieht der Bestsellerautor Harari als große Gefahren für die Menschheit. In seinem neuen Buch «21 Lektionen für das 21. Jahrhundert» räsoniert er auch üb... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Westernclub Crazy Ranch Neuhaus

15 Jahre Westernclub Crazy Ranch | 21.09.2018 Neuhaus
» 23 Bilder ansehen

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2018
12:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".