Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Corinna Harfouch wird Berliner «Tatort»-Kommissarin

Sie liebt das Nachtleben, er sitzt nackt am Laptop: Das Berliner Ermittlerteam ist für exaltiertes Privatleben und kleine Streitereien bekannt. Nun ist raus, wer Meret Becker als Kommissarin ablösen soll.



Corinna Harfouch
Corinna Harfouch wird im Berliner «Tatort» die Nachfolgerin von Meret Becker.   Foto: Paul Zinken/dpa

Berlin bekommt eine neue «Tatort»-Kommissarin: Corinna Harfouch (65) soll in zwei Jahren Meret Becker (51) ablösen, die bislang die Rolle der Nina Rubin spielt. Das teilte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit.

Becker wird den rbb-«Tatort» wie bereits angekündigt im Frühjahr 2022 nach ihrem 15. Fall verlassen. Sie wolle sich «anderen künstlerischen Aufgaben widmen und auf Neues konzentrieren», teilte der Sender mit. Becker und ihr «Tatort»-Partner Mark Waschke würden bis dahin noch in vier Fällen miteinander ermitteln.

Danach übernimmt die Fernseh- und Theatergröße Harfouch in der Fernsehreihe. Die Grimme-Preisträgerin hat eine extreme Bandbreite - sie war in «Der Untergang» (2004) zu sehen, aber auch in «Fack Ju Göhte 3» (2017).

«Sie beherrscht wie keine andere Schauspielerin ein Stilmittel, das in Deutschland im Film selten Anwendung findet: Understatement», teilte rbb-Intendantin Patricia Schlesinger mit. «Mit Mark Waschke an ihrer Seite werden wir in den nächsten Monaten ein Team für die Hauptstadt entwickeln.»

Die Krimireihe in der Hauptstadt ist für das ungewöhnliche Privatleben ihres Ermittlerteams bekannt: Nina Rubin hat zwar zwei Söhne im Teenager-Alter, liebt aber die Berliner Clubs und tanzt Nächte durch. Sie gerät immer wieder mit ihrem Partner aneinander. In einer Folge verpasst sie Karow eine Ohrfeige, weil er sie «gluckig» nennt. Der Kommissar hat selbst wechselnde Affären und zeigte sich schon mal nackt vor seinem Laptop - ein eher ungewöhnliches Bild für einen «Tatort».

Wie die Konstellation mit Harfouch in Zukunft funktionieren wird, ist bislang nicht bekannt. Nähere Details zur Rolle der neuen Kommissarin nannte der rbb noch nicht. «Wir sind gespannt, wie viel Geheimnis und Überraschung die beiden in den Berliner 'Tatort' einbringen werden», heißt es in der Erklärung von rbb-Intendantin Schlesinger.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2020
13:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ARD-Tatort Berlin-Brandenburg Corinna Harfouch Fernsehsendungen und -Serien Hauptstädte von Staaten und Teilregionen Meret Becker Rundfunk Rundfunk Berlin-Brandenburg Skandale und Affären Streitereien Untergang
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tatort München - Kommissare

03.04.2020

Dreharbeiten zum Jubiläums-«Tatort» unterbrochen

Die Pandemie geht auch an Deutschlands erfolgreichstem Fernsehkrimi nicht vorbei. Manche Filme, deren Dreh nun unterbrochen ist, sind bereits für dieses Jahr vorgesehen. Doch Planer sind zuversichtlich. » mehr

Babylon Berlin

24.06.2020

Wegen "Babylon Berlin": "Tatort" verliert seinen Stammplatz

Die neue Staffel der TV-Erfolgsserie "Babylon Berlin" ist schuld: Der "Tatort" verliert im Oktober seinen Stammplatz am Sonntagabend. » mehr

«Rote Rosen»

07.07.2020

Pandemie? Welche Pandemie? Schöne, coronafreie Fernsehwelt

Seit Monaten ist die Corona-Krise das vorherrschende Thema nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. In Fernsehserien ist davon bislang aber nicht viel zu merken. «GZSZ», «Sturm der Liebe» und Co. haben eine sehr konse... » mehr

Rolf Becker

24.03.2020

Rolf Becker berät sich gern mit Meret und Ben

Gemeinsam standen sie ganz selten vor der Kamera: Rolf Becker und seine Kinder Meret und Ben. » mehr

Tatort: Das perfekte Verbrechen

16.03.2020

Berlin-«Tatort» und «Tagesschau» weit vorn

Normalerweile liegt der «Tatort« am Sonntag bei den Quoten vorn, aber diesmal hatten die 20 Uhr-Nachrichten noch mehr Zuschauer. » mehr

Ernst-Georg Schwill

09.04.2020

Schauspieler Ernst-Georg Schwill gestorben

Man kennt ihn aus dem «Tatort» oder «Der Turm»: Jetzt ist der Ur-Berliner Ernst-Georg Schwill mit 81 Jahren gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2020
13:47 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.