Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Boulevard

Claire Foy rät Frauen: «Lasst das Hässliche raus!»

Bekanntheit erlangte Claire Foy als britische Queen in der Serie «The Crown». Jetzt spielt sie in «Verschwörung» die Hackerin Lisbeth Salander. Sich selbst und andere Frauen will sie ermutigen, zu den eigenen Emotionen zu stehen.



Claire Foy
Foy will ihre Emotionen stärker rauslassen. Foto: Jens Kalaene   Foto: dpa

Die britische Schauspielerin Claire Foy will ihre Emotionen stärker rauslassen. »Ich arbeite tatsächlich seit ein paar Jahren daran, nicht mehr alles zurückzuhalten. Lasst das Hässliche raus!», sagte sie der «Süddeutschen Zeitung» (Samstagsausgabe).

Besonders Frauen ließen ihren Emotionen selten freien Lauf. «Uns Frauen wird doch seit Urzeiten eingeredet, dass wir zu stark fühlen, dass wir emotional manipulativ sind, dass es für die Männer einfach zu viel wird, wenn wir uns unverstellt zeigen. Davon müssen wir uns verabschieden - ich hoffe, das passiert gerade.»

Die 34-Jährige, bekannt als britische Queen aus der Serie «The Crown», spielt in «Verschwörung», dem neuen Film zu Stieg Larssons düsteren «Millennium»-Bestsellern, die Computerexpertin Lisbeth Salander.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 11. 2018
11:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Emotion und Gefühl Schauspielerinnen Stieg Larsson Verschwörungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ken Kercheval

25.04.2019

Trauer um «Dallas»-Star Ken Kercheval

Als rivalisierende «Dallas»-Ölbarone J.R. Ewing und Cliff Barnes wurden die Schauspieler Larry Hagman und Ken Kercheval berühmt. Hagman starb 2012 mit 81 Jahren, nun ist auch sein früherer TV-Gegenspieler tot. » mehr

David Lagercrantz

28.12.2018

Lagercrantz plant keine weitere «Millennium»-Fortsetzung

Er hat Stieg Larssons «Millennium»-Trilogie erfolgreich fortgeschrieben. Jetzt aber zieht David Lagercrantz einen Schlussstrich. » mehr

Yardim & Ulmen

19.06.2019

Neue Streaming-Plattform Joyn ist gestartet

Joyn ist am Start. Mit der neuen Plattform sind die Angebote von 55 TV-Sendern mit einer App zu nutzen. Und nicht nur das. Im Angebot sind auch eigenproduzierte Serien. «Jerks» gehört dazu. » mehr

Jan Josef Liefers

18.06.2019

Flugscham und «Greta-Effekt» - So sehen es die Promis

Jan Josef Liefers fliegt zwar im Urlaub nach Spanien - dafür ist er im Inland fast nur mit der Bahn unterwegs. Die Band Santiano kann nicht immer aufs Fliegen verzichten - hat aber hinter der Bühne einiges geändert. Wie ... » mehr

Michelle Obama

18.06.2019

Michelle Obama gewinnt im Völkerball gegen James Corden

James Corden hat ein starkes Promi-Team zusammengestellt. Aber die Mannschaft von Michelle Obama war im Völkerball nicht zu schlagen. » mehr

Cara Delevingne

18.06.2019

Cara Delevingne: Liebeserklärung an Ashley Benson

Seit Monaten schreibt die Klatschpresse über eine mögliche Beziehung zwischen Cara Delevingne und Ashley Benson. Jetzt machen es die Schauspielerinnen offiziell. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfes Meiningen

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfest | 16.06.2019 Meiningen
» 71 Bilder ansehen

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein | 17.06.2019 Bad Liebenstein
» 7 Bilder ansehen

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

Schaumburgfest | 16.06.2019 Schalkau
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 11. 2018
11:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".