Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Boulevard

Chris Brown hat Ärger wegen eines Kapuzineräffchens

Ein Kapuzineräffchen ist kein Haustier, finden die US-Behörden. Ärger hat deswegen Sänger Chris Brown. Er muss demnächst vor Gericht erscheinen.



Chris Brown
Chris Brown droht Gefängnis.   Foto: Daniel Irungu/EPA

Der US-Sänger Chris Brown (29) hat erneut Ärger mit den Behörden. Weil er illegal ein Kapuzineräffchen gehalten haben soll, hat die Staatsanwaltschaft von Los Angeles ein Verfahren eingeleitet, wie US-Medien berichteten.

Eine Anhörung wurde für den 6. Februar angesetzt. Schlimmstenfalls drohen Brown nach den Berichten sechs Monate Gefängnis und eine Geldstrafe.

Auf das Äffchen aufmerksam geworden waren die Behörden vor einem guten Jahr, als der Sänger auf Instagram ein Video veröffentlichte, auf dem seine damals drei Jahre alte Tochter zu sehen ist, wie sie mit dem Tier kuschelt. Kurz darauf postete Brown auch ein Foto, das das Äffchen zusammen mit einem Turnschuh zeigte. Die Behörde für Fische und Wildtiere schaltete sich daraufhin ein und sorgte dafür, dass dem Sänger das exotische Tier weggenommen wurde.

Das Verfahren ist nicht das erste gegen Brown. 2009 hatte er seine damalige Freundin, die Sängerin Rihanna, angegriffen und war dafür zu Haft auf Bewährung und Sozialstunden verurteilt worden. 2016 wurde er festgenommen, nachdem eine Frau ihn beschuldigt hatte, ihr eine Waffe an den Kopf gehalten zu haben.

Probleme wegen eines Kapuzineräffchens hatte auch der kanadische Sänger Justin Bieber schon. Im März 2013 hatte der Zoll am Flughafen München seinen damals 14 Wochen alten Kapuzineraffen namens «Mally» beschlagnahmt, da tierseuchen- und artenschutzrechtliche Dokument fehlten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 12. 2018
09:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chris Brown Flughafen München Haustiere Justin Bieber Rihanna Videos Ärger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Chris Brown

22.01.2019

Chris Brown in Paris in Gewahrsam genommen

Chris Brown hatte bereits mehrfach Ärger mit der Justiz. » mehr

Justin Bieber und Ed Sheeran

10.05.2019

Justin Bieber und Ed Sheeran starten durch

Sie haben sich wieder zusammengetan, ein Hit mit Ansage: Ed Sheeran und Justin Bieber singen «I Don't Care». » mehr

Lil Dicky

20.04.2019

Lil Dicky veröffentlicht All-Star-Umweltsong «Earth»

Lil Dicky sorgt sich um die Zukunft der Erde. Um eine Message zu senden, hat der Comedyrapper einen Umweltsong aufgenommen - mit Prominenten wie Leonardo DiCaprio. » mehr

Justin Bieber

03.04.2019

Justin Bieber entschuldigt sich für Baby-Aprilscherz

Der Popstar Justin Bieber hatte einige seiner Fans mit falschen Babynews verärgert. Jetzt hat er Abbitte geleistet. » mehr

Justin Bieber

02.04.2019

Justin Bieber schickt Fans mit Ultraschallbild in den April

Nachwuchs bei Justin Bieber und Hailey Baldwin? Die ersten Glückwünsche trudelten schon ein, da gab sich Bieber als Scherzbold zu erkennen. » mehr

Justin Bieber

26.03.2019

Justin Bieber konzentriert sich auf Gesundheit und Familie

Justin Bieber legt eine Karrierepause ein. In einer sehr emotionalen Botschaft auf Instagram legt er seine Gründe dar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Suhler Ballnacht

Suhler Ballnacht | 19.05.2019 Suhl
» 103 Bilder ansehen

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel Oberhof/Schmiedefeld

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel | 18.05.2019 Oberhof/Schmiedefeld
» 63 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 12. 2018
09:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".