Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

César-Filmpreise für «Shoplifters» und Robert Redford

Ein Familiendrama gewinnt den César für den besten Film. Oscar-Favorit «Shoplifters» gewinnt als bester Auslands-Film. Für Robert Redford gab es in Paris die Ehren-Trophäe und für Karl Lagerfeld eine Hommage.



César - Robert Redford
Robert Redford erhält seinen Ehren-César von Kristin Scott Thomas.   Foto: Christophe Ena/AP » zu den Bildern

Das Drama «Nach dem Urteil» von Xavier Legrand hat am Freitagabend in Paris den César für den besten Film erhalten. Es handelt von einem gewalttätigen Vater und Ehemann und dem Zerfall einer Familie.

Sein Spielfilmdebüt brachte dem 39-Jährigen 2017 in Venedig auf den Filmfestspielen den Regie-Preis ein. Das Beziehungsdrama erhielt insgesamt vier Auszeichnungen, darunter die für das beste Originaldrehbuch. Bei der Zeremonie wurde auch der verstorbene Modezar Karl Lagerfeld gewürdigt. Der César ist Frankreichs nationaler Filmpreis und wird seit 1976 verliehen.

Den Regie-Preis holte sich Jacques Audiard für den Western «The Sisters Brothers», der die Geschichte zweier Auftragskiller erzählt, die auf der Suche nach einem Goldsucher sind. Der 66-jährige Franzose erhielt 2018 in Venedig auf den Filmfestspielen den Regie-Preis.

Den César als bester fremdsprachiger Film gewann «Shoplifters» von Kore-Eda Hirokazu. Das Drama handelt von einer kleinkriminellen Familie, die ein obdachloses Mädchen aufnimmt. Der Film des japanischen Regisseurs gewann 2018 in Cannes auf den Internationalen Filmfestspielen die begehrte Goldene Palme. Der Film des 56-Jährigen geht am Sonntag in Hollywood ins Rennen um den besten fremdsprachigen Film.

Der Ehren-César wurde dieses Jahr dem amerikanischen Schauspieler, Filmregisseur und Filmproduzenten Robert Redford überreicht. Er liebe Paris, sagte Redford. Seine Erinnerungen an Frankreich als junger Künstler seien sehr berührend. Dem 82-Jährigen wurde die goldene Trophäe von Kristin Scott Thomas überreicht. Die französisch-britische Darstellerin war die Präsidentin der 44. César-Zeremonie.

Eine Hommage an Karl Lagerfeld erwies dem am Dienstag verstorbenen Modezar die deutsche Schauspielerin Diane Kruger. Er habe die größten Stars eingekleidet, es habe keinen roten Teppich in Cannes ohne eine Kreation von ihm gegeben, sagte die 42-Jährige. Er sei ihr Freund gewesen und werde ihr sehr fehlen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 02. 2019
10:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auftragskiller Deutsche Schauspielerinnen Diane Kruger Familiendramen Film & Kinofestivals Goldene Palme Goldsucher Jacques Audiard Japanische Regisseure Karl Lagerfeld Kleinkriminelle Modeschöpfer Obdachlosigkeit Robert Redford
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Paris Fashion Week

01.10.2019

Mit Chanel auf die Dächer von Paris

Graue Dächer aus Zink so weit das Auge reicht: Chanel präsentiert seine Show bei der Fashion Week an einem ungewöhnlichen Ort. Es ist eine Präsentation ganz ohne Karl Lagerfeld. Doch auch rund sieben Monate nach seinem T... » mehr

Diane Kruger

02.08.2019

Diane Kruger vermisst Karl Lagerfeld

Diane Kruger war Model und Muse von Karl Lagerfeld. In einer US-Talkshow äußerte sich die Schauspielerin nun traurig darüber, dass der Designer, der wie sie aus Deutschland stammt und in Paris lebte, ihre kleine Tochter ... » mehr

Filmfestival Cannes

19.03.2020

Filmfestival von Cannes für Mai abgesagt

Das weltberühmte Filmfestival von Cannes wird wegen der Corona-Krise nicht wie geplant im Mai stattfinden. Das teilte der Veranstalter via Twitter mit. » mehr

70. Berlinale - Paul Beer

01.03.2020

Paula Beer über «Undine» und ihren Filmpartner

Bei der Berlinale geht eine hohe Auszeichnung auch an die deutsche Schauspielerin Paula Beer. Die 25-Jährige wirkt ziemlich überrascht. » mehr

Patricia Riekel

19.02.2020

Patricia Riekel: Karl Lagerfeld war ein Ästhet

Vor einem Jahr verstarb der Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Die Journalistin Patricia Riekel erinnert sich an ihren Freund. » mehr

Spike Lee

14.01.2020

Spike Lee wird Jury-Präsident beim Filmfestival in Cannes

Die Oscars gehen gerade in ihre heiße Phase, da geht der Blick schon weiter zum Filmfestival in Cannes. Ein Oscar-Preisträger wird die Jury anführen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfälle Starkregen A73 Autobahn 73

Unfälle A73 Starkregen | 15.07.2020 Autobahn 73
» 23 Bilder ansehen

Unfall Motorrad Waffenrod Waffenrod

Motorradunfall Waffenrod | 13.07.2020 Waffenrod
» 6 Bilder ansehen

Bad Salzungen

Gesuchte Männer | 13.07.2020 Bad Salzungen
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 02. 2019
10:35 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.