Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

«Captain Marvel»-Fortsetzung mit Brie Larson in Arbeit

Es soll weiter gehen mit den Superheldinnen. Schauspielerin Brie Larson schlüpft dabei wieder in ihre Rolle als ehemalige Airforce-Pilotin mit Superkräften.



Brie Larson
Schauspielerin Brie Larson ist bei der Fortsetzung von «Captain Marvel» dabei.   Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Ein Jahr nach dem Kinostart von «Captain Marvel» ist eine Fortsetzung des Superheldinnen-Spektakels in der Mache. Das Disney-Studio habe die Marvel-Produktion offiziell in Angriff genommen, berichteten US-Medien.

Demnach übernimmt die Schauspielerin Brie Larson («Kong: Skull Island») wieder die Rolle der ehemaligen Airforce-Pilotin Carol Danvers, die plötzlich Superkräfte entwickelt.

Dem Filmblatt «Variety» zufolge soll die Drehbuchautorin Megan McDonnell («WandaVision») neu an Bord geholt werden. Weitere Details, etwa über den Drehstart, wurden zunächst nicht bekannt.

Der Blockbuster «Captain Marvel» unter der Regie von Anna Boden und Ryan Fleck spielte im vorigen Jahr weltweit mehr als 1,1 Milliarden Dollar ein. In der Comic-Verfilmung wirkten neben Oscar-Gewinnerin Brie Larson («Room»/Raum) unter anderem Samuel L. Jackson, Annette Bening und Jude Law mit. 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 01. 2020
00:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brie Larson Comic-Filme Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren Jude Law Samuel L. Jackson Schauspielerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tonie Marshall

12.03.2020

Schauspielerin und Regisseurin Tonie Marshall gestorben

Als Schauspielerin stand sie mit Catherine Deneuve vor der Kamera. Als Regisseurin arbeitete sie mit Sophie Marceau und Audrey Tautou zusammen. Jetzt ist Tonie Marshall mit 68 Jahren gestorben. » mehr

Oscar-Verleihung

05.02.2020

Oscar-Wahl ist gelaufen - Stimmzettel werden ausgezählt

Erst am Sonntag werden die Oscars vergeben, doch die Preisträger stehen jetzt schon fest. Die Wahlzettel sind bei der Filmakademie eingegangen, nun werden die Stimmen ausgezählt. Der Countdown für die 92. Gala läuft. » mehr

John Singleton

30.04.2019

Trauer um Regisseur John Singleton

Hollywood trauert um John Singleton: Der schwarze Regisseur ist mit 51 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. » mehr

Kirk Douglas

06.02.2020

Hollywood-Legende Kirk Douglas gestorben

In der Rolle des Sklavenanführers «Spartacus» wurde er berühmt. Doch auch im echten Leben probte Kirk Douglas den Widerstand gegen die Tyrannei. Nun ist die Hollywood-Legende gestorben. Wegbegleiter und Fans würdigen sei... » mehr

Renée Zellweger

03.02.2020

BAFTA-Gewinner Joaquin Phoenix beklagt Rassismus

Bei den Britischen Filmpreisen wird Joaquin Phoenix («Joker») wie erwartet als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Seine Dankesrede nutzt der Schauspieler für scharfe Kritik. Gewinner des Abends ist ein Anti-Kriegsdram... » mehr

Francis Ford Coppola

21.10.2019

Debatte um Superheldenfilme: «Abscheulich» oder «wunderbar»?

«Pate»-Regisseur Francis Ford Coppola findet sie «abscheulich», seinen Kollegen Martin Scorsese erinnern sie an «Freizeitparks»: In Hollywood ist eine Debatte über Superheldenfilme ausgebrochen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 01. 2020
00:56 Uhr



^