Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Britney Spears fordert mehr Anstand im Netz

Sie zeigt sich gern und oft auf ihren Social Media-Kanälen, bestimmte Kommentare mag Britney Spears aber offenbar nicht.



Britney Spears
Britney Spears bei der Premiere von «Once Upon A Time in Hollywood».   Foto: Kay Blake/ZUMA Wire/dpa

US-Popsängerin Britney Spears (38) appelliert an Internetnutzer, auf fiese Kommentare und Mobbing zu verzichten. «Ich liebe es, mich euch allen mitzuteilen. Aber es ist schwer, dabei zu bleiben, da Leute die gemeinsten Sachen sagen», schrieb sie am Sonntag auf Instagram.

Dahinter setzte sie drei Ausrufezeichen und schrieb weiter: «Wenn ihr einen Post nicht mögt, dann behaltet es einfach für euch und folgt dieser Person nicht weiter.» Niemals gebe es einen Grund, bösartige Kommentare zu schreiben und andere zu mobben. Abschließend wünschte sie ihren Followern schöne Feiertage und Gottes Segen.

Bereits Anfang des Jahres hatte sich Spears auf Instagram mehr Rücksicht gewünscht mit der Begründung, dass ihre Familie eine schwere Zeit durchmache.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 12. 2019
11:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britney Spears Instagram Medien und Internet
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Till Lindemann

24.08.2019

Lindemann verabschiedet sich in Tourpause

Das Letzte Rammstein-Konzert ist vorbei. Nun will Sänger Till Lindemann eine Ruhepause einlegen, wie er in den sozialen Medien mitteilte. Auf dem geposteten Foto sieht er ganz anders aus als gewohnt. » mehr

Oliver Welke

04.07.2019

Oliver Welke verzichtet auf Twitter und Instagram

Die sozialen Medien als Bühne zur Selbstdarstellung - Oliver Welke braucht das nicht. Der Moderator nimmt sich selbst nicht so wichtig. » mehr

Britney Spears

06.01.2019

Vater schwer krank: Britney Spears sagt alle Shows ab

Sorgen für Britney Spears, Enttäuschung für ihre Fans: Wegen einer schweren Erkrankung ihres Vaters hat die US-Sängerin alle Auftritte abgesagt. Die Familie stehe an erster Stelle, erklärt Spears. » mehr

Jessica Schwarz

15.02.2020

Jessica Schwarz ist gerne in sozialen Netzwerken unterwegs

Soziale Medien wirken auf manche abschreckend. Schauspielerin Jessica Schwarz hat mit ihnen kein Problem. Manchmal hält sie sich aber auch gerne raus. » mehr

Arzu Bazman

14.02.2020

Schauspielerin Arzu Bazman ist Mama geworden

Ein «kleines Bündel Glück»: Arzu Bazman hat süße Neuigkeiten auf Instagram verraten. » mehr

Kai Pflaume

08.02.2020

Kai Pflaume löscht Bild von T-Shirt mit Szenedroge-Motiv

Kai Pflaume hatte in den sozialen Medien ein Foto von sich gepostet, auf dem er in einem T-Shirt mit Szenedroge-Motiv zu sehen ist. Dafür erntete er Kritik. Nun hat der Fernsehmoderator darauf reagiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gefahrgut Ammoniak Suhl Suhl

Amoniak-Austritt in Suhler Firma | 17.02.2020 Suhl
» 36 Bilder ansehen

14. Kristalmarathon

14. Kristallmarathon Merkers |
» 90 Bilder ansehen

Karneval Umzug Dietzhausen 2020 Dietzhausen

Karnevalsumzug Dietzhausen | 16.02.2020 Dietzhausen
» 136 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 12. 2019
11:50 Uhr



^