Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Bill Cosby stellt Antrag auf Freilassung gegen Kaution

Mehr als 60 Frauen haben Bill Cosby sexuelle Übergriffe vorgeworfen, im September war er verurteilt worden. Nun stellen seine Anwälte einen Antrag auf Freilassung.



Cosby
Bill Cosby (81) ist wegen sexueller Nötigung in drei Fällen schuldig gesprochen worden.   Foto: Matt Slocum/AP

Philadelphia (dpa) - Der wegen sexueller Nötigung verurteilte Ex-Schauspieler und -Comedian Bill Cosby (81) kämpft darum, gegen Kaution freizukommen. Am Mittwoch stellten seine Anwälte einen entsprechenden Antrag.

Ihrer Meinung nach verzögert Richter Steven T. O'Neill Cosbys mögliches Berufungsverfahren unnötig, weil er zu lange für seine Begründung der ersten Entscheidung brauche.

«Eine Kaution ist angebracht, angesichts von Herrn Cosbys fortgeschrittenem Alter und der hohen Wahrscheinlichkeit, dass seine Verurteilung einem Berufungsverfahren nicht standhalten dürfte», argumentieren die Anwälte in dem auf Cosbys Facebook-Seite veröffentlichten Antrag.

Cosby war wegen sexueller Nötigung in drei Fällen schuldig gesprochen und im September zu drei bis zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das genaue Strafmaß steht noch aus. In den Vereinigten Staaten werden Schuld und Strafe oft getrennt voneinander verkündet. Cosby sitzt in einem Hochsicherheitsgefängnis in Pennsylvania. Im Prozess ging es um einen Fall aus dem Jahr 2004, insgesamt hatten mehr als 60 Frauen Cosby sexuelle Übergriffe vorgeworfen.

Schon in einer früheren Mitteilung hatte sich Cosby über die Umstände seiner Haft beklagt. Er hatte in einem Facebook-Posting seine «politischen Anschauungen» als Grund dafür bezeichnet, dass er nun «in einem Raum aus Stahl und Eisen» sitze. Außerdem verglich er seine Zelle mit denen von «einigen der größten politischen Gefangenen» wie Martin Luther King Jr., Mahatma Gandhi und Nelson Mandela.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
15:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bill Cosby Deutsche Presseagentur Justizvollzugsanstalten Mahatma Gandhi Martin Luther Martin Luther King Nelson Mandela Nötigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bill Cosby

15.02.2019

Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen

Bill Cosby, der seit Oktober im Gefängnis sitzt, hält sich für unschuldig - und sieht sich in einer Reihe mit Martin Luther King Jr. und Nelson Mandela. » mehr

Bill Cosby

26.06.2019

Bill Cosby legt Berufung gegen Urteil ein

Dem Schauspieler werden sexuelle Übergriffe von mehr als 60 Frauen vorgeworfen. Er sitzt derzeit im Gefängnis. » mehr

Avengers: Endgame

11.11.2019

«Avengers» bei US-Publikumspreis gefeiert

«Avengers: Endgame» ist der weltweit erfolgreichster Film aller Zeiten. Bei den People's Choice Awards gab es jetzt reichlich Preise. » mehr

Weinstein-Prozess

06.01.2020

Weinsteins Mitleidsmasche? Ex-Filmmogul vor Gericht

Schwere Vorwürfe sexueller Belästigung gegen Harvey Weinstein lösten vor mehr als zwei Jahren die MeToo-Bewegung aus. Jetzt hat in New York der Prozess gegen den früheren Hollywood-Mogul begonnen - und er schien es zu Be... » mehr

Thees Uhlmann

22.09.2019

Thees Uhlmanns Comeback-Album berührt

Als «Deutschlands Bruce Springsteen» startete Thees Uhlmann vor acht Jahren eine erfolgreiche Solokarriere. Große melodische Rocksongs bietet jetzt auch sein Comeback. Die Texte aber wollte er härter und konkreter - aus ... » mehr

Harvey Weinstein

25.02.2020

MeToo-Bewegung feiert Weinstein-Verurteilung

Der Fall Weinstein setzte die weltweite MeToo-Bewegung in Gang. Rund zwei Jahre später hat eine Jury in New York den einstigen Filmmogul nun der Sexualverbrechen schuldig gesprochen - wenn auch nicht in allen Anklagepunk... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
15:01 Uhr



^