Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Bennett bekräftigt Missbrauchsvorwurf gegen Argento

Der US-Schauspieler nimmt nichts zurück. Im italienischen Fernsehen beantwortete er die Frage, ob die MeToo-Aktivistin Asia Argento ihn tatsächlich vergewaltigt habe: «Ja, das stimmt.»



Asia Argento
Die Schauspielerin Asia Argento wird beschuldigt, einen Minderjährigen vergewaltigt zu haben.   Foto: Vianney Le Caer

Jimmy Bennett hat seinen Missbrauchsvorwurf gegen #MeToo-Aktivistin Asia Argento (43) öffentlich bekräftigt. Im italienischen Sender La 7 sagte der 22-Jährige am Sonntagabend auf die Frage des Moderators, ob er bei seiner Version bleibe, wonach Argento ihn vergewaltigt habe: «Ja, das stimmt.»

Später fügte er hinzu: «Eine Frau kann schön und attraktiv sein und trotzdem einen Mann missbrauchen.» Die Schauspielerin gleiche dem US-Produzenten Harvey Weinstein, dem mehrere Frauen sexuelle Gewalt vorgeworfen hatten. «Auch Asia hat ihre Macht missbraucht», so Bennett im Programm Non è l'Arena.

Die «New York Times» hatte Ende August berichtet, Argento habe Bennett vor einigen Jahren in Kalifornien missbraucht, als er 17 und sie 37 Jahre alt war. Sexuelle Handlungen mit Unter-18-Jährigen sind in dem US-Bundesstaat strafbar. Bennett habe Jahre später 3,5 Millionen Dollar von Argento gefordert, in diesem Frühjahr hätten sie sich auf 380.000 Dollar (rund 330.000 Euro) geeinigt. Argento wies die Vorwürfe zurück.

Im Herbst vergangenen Jahres gehörte die Italienerin zu den ersten, die Weinstein beschuldigten, sie vergewaltigt zu haben. Seitdem forderte sie wiederholt Aufklärung und Verfolgung der Täter sexuellen Missbrauchs. Unter dem Hashtag #MeToo entwickelte sich eine weltweite Bewegung, bei der sich Zehntausende Frauen im Internet als Opfer sexueller Übergriffe zu erkennen gaben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2018
10:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Asia Argento Dollar Fernsehen in Italien Harvey Weinstein Missbrauchsvorwürfe Sexualdelikte Twitter US-amerikanische Schauspieler Vergewaltigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mira Sorvino

13.06.2019

Mira Sorvino spricht öffentlich über ihre Vergewaltigung

Mira Sorvino war eine der ersten Frauen, die US-Filmproduzent Harvey Weinstein sexuelle Belästigung vorwarfen. Nun hat sich die Schauspielerin öffentlich dazu geäußert, in der Vergangenheit vergewaltigt worden zu sein. » mehr

Asia Argento

01.10.2018

Schauspielerin Argento räumt Sex mit Jimmy Bennett ein

Asia Argento gilt als Vorkämpferin der #MeToo-Bewegung - soll aber selbst einen Teenager missbraucht haben. Dass sich ihr einstiger Schauspielkollege Jimmy Bennett als Opfer darstellt, will sie nicht hinnehmen. Den Konfl... » mehr

Kevin Spacey

18.07.2019

Strafverfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt

Seit Herbst 2017 wurden zahlreiche Vorwürfe gegen Hollywoodstar Kevin Spacey wegen sexueller Übergriffe laut. Ein Fall sollte als Strafprozess vor Gericht gehen. Nun wird das Verfahren überraschend eingestellt - denn der... » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

23.09.2019

Harry und Meghan beginnen Afrikareise

Ernste Themen dominieren den ersten Tag der Afrikareise von Prinz Harrys kleiner Familie. Direkt nach der Ankunft geht es in Kapstadt um Frauenrechte und neue Männerrollen. Archie pausiert derweil noch. » mehr

Robert Forster

13.10.2019

Trauer um «Jackie Brown»-Schauspieler Robert Forster

Seine Rolle in «Jackie Brown» brachte Robert Forster eine Oscar-Nominierung ein. Er spielte auch in «Breaking Bad» mit. Nun trauert Hollywood um den Schauspieler, darunter Stars wie Quentin Tarantino und Bryan Cranston. » mehr

Robert Forster

12.10.2019

Robert Forster ist tot

Mit seiner Rolle in «Jackie Brown» ist er berühmt geworden. Später spielte Robert Forster in der Erfolgsserie «Breaking Bad» mit. Nun ist der Darsteller im hohen Alter gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2018
10:54 Uhr



^