Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Beatrice Egli wird Opfer von «Verstehen Sie Spaß?»

Eine scheinbar harmlose Ruderbootfahrt verwandelt sich für Beatrice Egli in ein nasses Abenteuer. Und wer steckt dahinter? Isabel Varell und Guido Cantz.



Beatrice Egli
Beatrice Egli zeigt viel Mut.   Foto: Hendrik Schmidt

Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli (30) ist Opfer der versteckten Kamera geworden. Sie wurde bei Dreharbeiten für eine Fernsehsendung in einem Ruderboot auf dem Bodensee für die ARD-Unterhaltungsshow «Verstehen Sie Spaß?» hereingelegt, wie der Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden mitteilte.

Für Egli sowie die beiden Lockvögel, Sängerin Isabel Varell und Moderator Guido Cantz, sei der Streich mit der versteckten Kamera zu einer feuchten Angelegenheit geworden. Gezeigt wird der Film bei «Verstehen Sie Spaß?» am Samstag (8. Dezember) um 20.15 Uhr im Ersten.

Es ist die letzte Ausgabe der Show in diesem Jahr. Sie läuft auch im Schweizer Fernsehen. Weitere Gäste sind Sänger Mark Forster, Komiker Otto Waalkes, der Schweizer Musiker DJ BoBo, Magier Farid sowie die Moderatorin des ARD-Magazins «Brisant», Kamilla Senjo. Sie wurden in Filmen der versteckten Kamera hereingelegt oder agierten als Lockvögel.

Aufgezeichnet wurde die Show Ende Oktober in den Bavaria Studios München. «Verstehen Sie Spaß?» läuft seit 1980 und ist damit nach Angaben des für die Sendung verantwortlichen SWR in Baden-Baden die älteste Samstagabendshow im deutschen Fernsehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
11:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
DJ BoBo Guido Cantz Kameras und Photoapparate Otto Waalkes Spaß Südwestrundfunk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Guido Cantz

15.08.2019

Guido Cantz verlängert bei «Verstehen Sie Spaß?»

«Verstehen Sie Spaß?» wird bald 40 Jahre alt. Guido Cantz moderiert im zehnten Jahr. Mit seiner Vertragsverlängerung stellt er einen Rekord auf. » mehr

«Verstehen Sie Spaß?» - Guido Cantz

12.10.2019

Guido Cantz stellt BVB-Profis eine Falle

Fußballfan Guido Cantz schmuggelt versteckte Kameras ins Stadion des Erstligisten Borussia Dortmund. Im Visier hat er drei Profikicker. Auch anderen Prominenten stellt er in der neuen Ausgabe der Fernsehshow «Verstehen S... » mehr

Guido Cantz

10.10.2019

Fußballfan Guido Cantz spielt BVB-Profis einen Streich

Ratlose Fußball-Profis, die an ihre Grenzen stoßen: Und wer steckte dahinter? Natürlich Streiche-König Guido Cantz. » mehr

Otto Waalkes

03.05.2019

Otto Waalkes hat noch große Projekte vor sich

Komik und Humor halten jung. Dies gilt im Besonderen für Otto Waalkes, der immer noch glücklich ist, wenn er die Leute zum Lachen bringen kann. » mehr

Ottifanten-Ampel

23.04.2019

Emden hofft auf Otto-Ampeln

Menschliche Symbole sind ok, tierische aber nicht: Die Straßenverkehrsordnung kennt keinen Spaß, wenn es um die Gestaltung von Ampeln geht. Comic-Figuren haben darauf eigentlich nichts zu suchen - oder vielleicht doch? » mehr

Jacob Rees-Mogg

31.07.2019

Warum die Briten so exzentrisch sind

Der neue britische Premierminister Boris Johnson ist in deutschen Augen ein ziemlich schräger Typ. Was daran liegen könnte, dass Politiker in Großbritannien oft die gleiche Ausbildung genießen wie Komiker. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Verhocktenumzug zum Abschluss der Kirmes in Tiefenort

Verhocktenumzug Tiefenort |
» 25 Bilder ansehen

Grenzgedenkstätte Point Alpha Rasdorf

Point Alpha Gedenkstätte | 20.10.2019 Rasdorf/Geisa
» 14 Bilder ansehen

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
11:14 Uhr



^