Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Axel Milberg in Corona-Krise: Spargel essen und streichen

Der «Tatort»-Star macht sich Gedanken, wie sich die Gesellschaft nach der Pandemie ändern wird. Er vertreibt sich die Zeit mit Handwerk-Arbeiten und genießt die Sonne in seinem Garten.



Axel Milberg
Axel Milberg als Kommissar Borowski beim «Tatort»-Dreh.   Foto: Gordon Timpen/NDR/dpa

Für den Schauspieler Axel Milberg ist das Belastendste der Corona-Krise, die Unsicherheit, in welche Richtung sich die Gesellschaft danach entwickeln wird.

«Wie viele Arbeitslose werden wir haben und wie viel Armut? Droht eine Radikalisierung, wie gehen die nächsten Wahlen aus?» sagte Milberg, der am Sonntag (20.15 Uhr) im Ersten wieder als «Tatort»-Kommissar Klaus Borowski zu sehen ist, der Deutschen Presse-Agentur.

In vielen Ländern seien Tendenzen zur Entdemokratisierung zu sehen. Sorgen bereite ihm auch die Entwicklung in den USA, wo Millionen Menschen keine Krankenversicherung hätten, aber Waffen besitzen dürften. «Wir dürfen nicht nur eng in die Nachbarschaft schauen», sagte Milberg.

«Privat geht es uns gut, alle sind gesund und wir kommen erstmal über die Runden», sagte der in Kiel geborene und in München lebende Schauspieler. Erstaunlicherweise habe er in der Corona-Krise bisher nicht einmal fünf Minuten Däumchen gedreht: «Ich habe Vorhänge aufgehängt, neu gestrichen, den Keller aufgeräumt, im Garten in der Sonne gesessen und Spargel gegessen.» Und sein Podcast «Milbergs literarischer Balkon» für die «Süddeutsche Zeitung» sei zeitraubend gewesen.

«Ansonsten habe ich auch sehr die Familie genossen, mich mit meinem Sohn ein bisschen um die Schule gekümmert - er hatte jeden Tag Online-Unterricht.» Beim Nachrichtenkonsum beschränke er sich bewusst, sagte Milberg. «Keine Nachrichten ohne Corona, das ist nicht auszuhalten.»

Auf die Frage, ob er der Corona-Krise auch etwas Positives abgewinnen könne, antwortete Milberg: «Ich habe gemerkt, dass wir sehr viel Solidarität und Achtsamkeit in unserer Gesellschaft haben - und dies soll eine starke Stimme bleiben.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 05. 2020
15:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitslose Armut Axel Milberg Balkon Deutsche Presseagentur Familien Gärten Krankenversicherung Nachrichten Pandemien Schauspieler Söhne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nick Cordero

06.07.2020

Broadway-Star verliert Kampf gegen Covid-19

Der Schauspieler Nick Cordero ist tot. Er erlag nach zwei Lungentransplataionen und einem amputierten Bein dem Corona-Virus. » mehr

US-Regisseur Carl Reiner

30.06.2020

US-Regisseur Carl Reiner stirbt mit 98 Jahren

Rund sieben Jahrzehnte lang arbeitete Carl Reiner als Schauspieler, Komiker und Regisseur - und prägte die Comedy-Szene in den USA entscheidend mit. Auch sein Sohn Rob wurde ein erfolgreicher Regisseur. » mehr

Unhinged - Außer Kontrolle

16.07.2020

«Unhinged - Außer Kontrolle»: Russell Crowe rastet aus

Mit «Unhinged - Außer Kontrolle» startet Hollywood in den Kinosommer. Eine Autofahrerin hupt, Russell Crowe rastet am Steuer seines Trucks völlig aus und sinnt nach Rache. Der Action-Thriller soll Zuschauer wieder vor di... » mehr

«Tatort»

18.06.2020

Der ARD gehen vielleicht neue «Tatorte» aus

Der nächste «Tatort»-Krimi aus dem Saarland spielt zum großen Teil im Wald - in der Corona-Krise ist das für die Dreharbeiten ein Segen. Viele Krimi-Projekte mussten ruhen. Gibt es nach der Sommerpause mehr Wiederholunge... » mehr

Rishi Kapoor

30.04.2020

Bollywood-Schauspieler Rishi Kapoor gestorben

Berühmt wurde er als romantischer Held: Rishi Kapoor war einer der großen Schauspieler Bollywoods. Jetzt ist er im Alter von 67 Jahren gestorben. » mehr

Irrfan Khan

29.04.2020

«Slumdog Millionär»-Star Irrfan Khan gestorben

Irrfan Khan überzeugte in Hollywood und in Bollywood. Als junger Schauspieler hätte er beinahe mit seinem Job aufgehört. Nun hat der Tod eine große Karriere früh beendet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 05. 2020
15:07 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.